HDTV Receiver Imperator

Pressemitteilung - update: 18.01.2004

HDTV-Sat-Receiver Smart "Imperator" kommt erst im 2. Quartal 2004

Schlechte Zeiten für alle HDTV-Early Adaptoren: Der auf der IFA angekündigte Sat-Receiver "Smart Imperator", der das HDTV-Programm von Euro1080 unterstützen wird, kommt voraussichtlich erst im 2. Quartal 2004 in den Handel. Dies wurde auf Anfrage von der Presseagentur von Wele Electronic mitgeteilt. Gründe für diese Verzögerung wurden zunächst nicht genannt.

HDTV-Receiver

Der Preis des "Imperators" soll nach vorläufigen Informationen zwischen 300 und 400 EUR liegen. Der Imperator besitzt zwei getrennte Tuner für den DVB-S und DVB-T-Empfang. Dies ermöglicht es, unabhängig voneinander Programme anzusehen oder auch aufzunehmen. Die 80 GB-Festplatte bietet ausreichend Kapazität. Schließlich soll der Imperator auch in der Lage sein, HDTV-Programme auf Festplatte aufzunehmen.

Technische High-Lights des "Imperators"

  • 4000 Programmplätze
  • Favoritenlisten
  • 7 Tage EPG
  • Eigener Teletext
  • Mehrsprachige Bedienerführung
  • Bild-in-Bild Darstellung
  • RAPS (Receiver Automatic Programming System)
  • USB Anschluss, z.B. zum Anschluss einer Videokamera
  • Digitaler Videoausgang (DVI) und VGA-Schnittstelle zum direkten Anschluss an TFT- und Plasma-Displays
  • Hard Disc 80 GB 

Lesen Sie unsere Specials HDTV, HDTV Technical Background, HDTV Technik und Praxis und Plasma TV, um mehr zu HDTV zu erfahren ...

Weitere interessante Specials

  • Die Kaufberatung für Fernseher hilft Ihnen, den richtigen "Röhren-Fernseher" zu finden
  • Wer vom Angebot der DVD-Player erschlagen wir, dem hilft die DVD-Player Kaufberatung ...
  • ... und hier die Kaufberatung zum Thema AV-Receiver
  • Hintergrundwissen zu und Tipps zu Lautsprecher Technik
  • Test-Checklisten und Tipps für Ihr neues Heimkino
  • Hintergrundwissen zu THX
  • 6.1- und 7.1-Formate von Dolby Digital
 

Verantwortlich für den Inhalt: Detlev Schnick, © Copyright 2002 - 2016 HIFI-REGLER