Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Advance Acoustic WTX 500

HD-Bluetooth-Empfänger

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Carsten U. schrieb am 31.08.2013 12:02
Sehr einfache Installation, sehr guter Klang, vergleichsweise teuer
 Das Gerät hält, was es verspricht, es ist sehr einfach zu installieren und der Klang überzeugt. An meinen Verstärker Yamaha A-S2000 hat es nicht direkt dran gepasst, es waren noch Kabel notwendig. Trotz des vergleichsweise hohen Preises ist der WTX500 zu empfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Heiko M. schrieb am 19.11.2012 22:25
Großartig !!!
Positiv:

Einfacher Anschluss (höchstens 3 Minuten) und sehr guter Klang. Lediglich mein Netbook (XP) bekommt die Verbindung irgendwie nicht, mit verschiedenen Smartphones ist dies jedoch problemlos möglich.

Nicht ganz optimal:

Blaue Status-LED leuchtet, blinkt permanent.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

12 von 12 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Frank A. schrieb am 11.10.2012 16:42
Gutes Gerät im Großen und Ganzen
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Hinten am Verstärker einstecken und mit dem Stromnetzt verbinden - fertig.
Gerät wird sofort vom Tablet und verschiedenen Handys erkannt.
Umschalten - also abmelden des einen und anmelden des anderen Geräts geht reibungslos und recht zügig.
Klangqualität ist gut, wie ich meine besser als mit dem zuvor benutzten Logitech Wireless Speaker Adapter.
Bisher keine Aussetzter.

Aber:
das Gerät ist die ganze Zeit an und sucht Gegenstellen (blinkt blau), selbst wenn eine andere Quelle gewählt ist oder gar kein Verstärker dran hängt.
Das stört, wenn man z.B. Fern sieht, es im Raum dunkel ist und hinter der Anlage immer ein nicht richtig ortbares, diffuses blaues Licht blinkt. Man sieht es immer irgendwie aus den Augenwinkeln.
Also Netzstecker des Adapters so positionieren, das man ihn rausziehen kann.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Thomas M. am 24.02.2014 14:57:

Das Blinken nervt wirklich. Habe es mit einem Stück schwarzen Klebeband überklebt. Jetzt ist es angenehm. Das Koppeln wir eh am Mobilgerät angezeigt bzw. es werden über die Anlage zwei Pieptöne wiedergeben.