Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Arcam A18

Stereo-Vollverstärker

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne 2 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 4 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 08.01.2013 17:57
Toller Klang zum fairen Preis
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Betreibe den Arcam A18 an Klipsch RF-52 Lautsprechern, als Zuspieler dient ein Musical Fidelity M1-DAC. Klanglich zeichnet sich der Arcam durch seine sehr natürliche, ausgewogene Spielweise aus. Die Auflösung ist sehr gut, sogar besser als bei meinem Primare A10 Verstärker. Der gesamte Frequenzbereich wird exakt und homogen abgebildet. Der Bass ist trocken, der Tiefenbass könnte aber noch etwas präsenter sein. Das gleicht bei mir allerdings ein über den Vorstufenausgang des A18 betriebener Subwoofer aus. Die Dynamik ist nicht so überragend wie bei meinem Primare (der dafür aber auch bekannt ist), sie ist aber dennoch gut. Dafür hat das Klangbild aber auch keine (zu analytischen) Härten, so dass auch das Dauerhören nie unangenehm wird. Der Arcam A18 zeichnet ebenfalls eine exakte Bühne, die einiges an Tiefe hat.
Zu erwähnen ist der gute Kopfhörerausgang, der mit mittelpreisigen separaten Kopfhörerverstärkern mithält.
Bedenken sollte man beim A18, dass man hier zwar einen musikalischen Feingeist aber sicher kein Kraftpaket kauft. Selbst bei meinen Klipsch Lautsprechern mit 96db Wirkungsgrad muss ich den A18 bis gut zur Hälfte aufdrehen, - bei meinem Primare A10 reichte gut ein Fünftel der Skala für die gleiche Lautstärke. Also den A18 bitte an wirkungsgradstarken Boxen betreiben! Kleiner Tipp: Neue, audiophile Feinsicherung einbauen. Dies hat bei mir einen nochmaligen Zuwachs an Auflösung, Dynamik und Räumlichkeit gebracht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dennis I. schrieb am 24.03.2012 17:03
Hält die Balance
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Ich habe schon lange auf den Arcam A18 geschielt, nachdem ich Ihn mal live erleben durfte. Nun habe ich mir den Verstärker gegönnt und er harminiert perfect mit meinen KEF Q300 Boxen.
Der Sound ist sehr klar und im Gegensatz zu meinem Harman Kardon weniger basslastig. Es macht einfach Spaß mit diesem Verstärker Musik zu hören, gerade weil er recht neutral, aber sehr detailiert die Musik wiedergibt. Zugegeben es ist ein Verstärker im Einstiegsbereich und es gibt sicherlich gute Alternativen, z.B. von Creek Audio, aber ich bin mit dem Arcam A 18 sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist sehr gut, nur das Display gefällt mir nicht, weil ich auch gut ohne diese LCDs auskomme. Aber wenn mans ich viele Verstärker heute so ansieht merkt man schnell, dass da überall etwas leuchtet und blinkt.  

Fazit:
Mit meinen KEF Q300 Boxen hamoniert der Arcam A18 sehr gut und somit bekommt der Verstärker von mir auch volle 5 Sterne. Ich ärgere mich nur darüber, dass ich mir diesen Verstärker nicht schon früher gekauft habe.

P.S. Die Kaufabwicklung über HIFI-REGLER war wie immer hervorragend. Danke auch nochmal für die schnelle Lieferung und den guten Support.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 20.12.2011 22:23
Der Unterschätzte
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
 Kann  die Kombi mit KEF auch als gelungen bezeichnen. Mit einem guten Zuspieler oder DAC strahlt der Arcam eine souveräne Ruhe aus, auch wenn er aufgedreht wird. Neutrale Abstimmung und Top-Phonoplatine zeichnen ihn aus. 
Eine würdige Anschaffung, leider durch die Platzierung im Einstiegsbereich zu Unrecht unterschätzt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Richard S. schrieb am 06.09.2011 22:11
Wonderful!
Preis Leistung hervorragend. Kombination mit Olive Server und KEF Boxen ein Wahnsinn!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...