Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Arcam AVR600

High-Performance AV-Receiver

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

5 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Thomas S. schrieb am 13.05.2011 11:35
Hardware Top, Software ok
Detailwertungen
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Skalierung
Anschlüsse
Preis / Leistung

Also über die klanglichen Eigenschaften des AVR600 brauche ich ja nichts zu berichten. Die sind hinlänglich bekannt und waren für mich auch der Grund, mich für dieses Gerät zu entscheiden. Sowohl im Stereo- als auch im Suround-Betrieb einsame Spitze!

Das was etwas Mühe bereitet ist die Bedienung des Geräts. Das ist nciht immer intuitiv und man muss dann schon nachdenken, wie was zu regeln ist. Insbesondere die Netzwerk-Karte reagiert etwas hakelig. Da bin ich von der Squeezebox ganz andere Benutzerfreundlichkeit gewohnt ... aber das ist halt Großserie vs. Kleinserie und klanglich natürlich auch ein Unterschied.

Also ich würde mir das Gerät sofort wieder kaufen, ob ich die Netzwerkkarte wirklich längerfristig nutzen werde, bleibt abzuwarten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

31 von 34 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 25.10.2010 17:11
Kräftiger Feingeist
Detailwertungen
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Skalierung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Der AVR-600 ist seit mittlerweile 9 Monaten bei mir im Einsatz.

Kaufgrund war für mich ein herausragender Klang in Stereo und Mehrkanal. Beim direkten Vergleich zwischen einem Denon 4310 und dem Arcam wurde schnell klar, dass man mit dem Arcam in eine andere Klangliga einsteigt.
Ob von CD als Stereo oder von BluRay als DTS Master Audio, der Klang ist stets eine beeindruckende Kombination aus feinen Details und kraftvoller Übertragung. Selbst die Wiedergabe vom iPod mittels Arcam rDock eröffnet eine ungeahnte Klangqualität. Fein schwingende Gitarrensaiten, der Lufthauch einer Sängerin - diesem Verstärker entgeht kein Detail!

Bei der Verarbeitungsqualität kann ich lediglich die Lautsprecherklemmen als Verbesserungspotential nennen, die etwas hochwertiger ausfallen könnten und darüber hinaus weniger eng angeordnet sein könnten.

Ärgerlich ist der Umstand, dass Arcam seine Receiver mit deutlich wahrnehmbaren Softwarefehlern in den Verkauf gegeben hat und nun mit regelmäßgen Updates, die vom Händler eingespielt werden, die letzten Fehler schrittweise beseitigt. Zur Vereinfachung sollten diese Updates via Netzwerkanschluss ermöglicht werden.

Der außerordentliche und immer wieder begeisternde Klang lässt die kleinen noch bestehenden Fehler aber in den Hintergrund treten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...