Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Arcam Solo Movie

Blu-ray-AV-Receiver

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Jochen schrieb am 02.04.2017 19:59
Gutes Gerät mit Macken
Detailwertungen
Ausstattung
Klang Film
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang Musik
Skalierung
Ich möchte hier lediglich die Kritikpunkte auflisten des ansonsten guten Gerätes. Auf Standby lässte sich das Gerät nur, wenn man vorher auf Disk umschaltet. Das Menü lässte sich, wenn man Glück hat, über die Fernbedienung aufrufen. Aber meistens geht das nur am Gerät selbst. Stimmen haben einen leichten Nachhall. In der Hoffnung das über den Menüpunkt Mode zu korrigieren funktioniert nicht, weil der Menüpunkt Mode sich nur einmal am Anfang öffnen ließ. Seitdem nie wieder. Das Gerät spielt von Anfang an mit einer Linkslastigkeit, die sich nur geringfügig über die Lautsprecher-Einstellung korrigieren lässt. Hier bin ich im Unklaren was eigentlich mit der Einstellung des Abstandes zwischen den Lautsprechern gemein ist. Also Abstand zwischen den Lautsprechern? Oder Abstand zur Hörerposition?
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Carsten schrieb am 28.12.2016 15:00
das beste Paket zu diesem Preis....
Detailwertungen
Ausstattung
Klang Film
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang Musik
Skalierung
...wer ein paar guteStandboxen hat und leider der geliebte alte Verstärker aus den 90ernkaputt ist, muss sich heute entscheiden, ob er im Slim-Line-Segmentdievolle A/V- Entertainment-Unterstützung a la Marantzoder Yamahabenötigt, oder den Schwerpunkt auf perfekte Verstärkerleistung und Klanglegt. Gerade in dem Bereich Slim-Line und 50-100W (2 Kanal) ist das Angebot sehr beschränkt. Hier trennen die Slim-Line Geräte von Yamaha und den Solo Movie Welten. Ich habe es keinem Berater glauben wollen, aber als ich die erste Lieblings-CDs hören wollte, habe ich den Yamaha wie der eingepackt, zurückgeschickt und den Solo Movie bestellt. Jetzt ist alles gut - 1700€ hebe ich jetzt mehr bezahlt. Dafür ist aber auch noch ein Top-BD-Player dabei.Aber mit guteLautsprecher erfordern heute mehr denn je gute Verstärker. Klang ist bei mir jetzt besser denn je. - Klangeinstellungen? - wofür? Meine Lieblings-CD macht jetzt noch mehr Spass als vorher. Es gibt von mir einen Punkt Abzug, weil ich mein Spotify-Streaming über Blu-tooth an den Arcam schicken muss und die App zwar steuert, man aber über das Smartphone nicht den aktuellen Mode ablesen kann, nur die Source. Es gibt aber nicht besseres in dieser Bauhöhe als AV-Reciever.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

aso schrieb am 29.01.2016 21:26
Super Beratung, Super Gerät
Detailwertungen
Ausstattung
Klang Film
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang Musik
Skalierung
Klasse Beratung und Service! alles per E-Mail erledigt. Immer zeitnah geantwortet. Besser geht nicht! Service Anfrage wurde prompt, kompetent, freundlich und unkompliziert bearbeitet! Dickes Lob an HerrnWalther-Richters.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...