Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Bose® 901® Direct/Reflecting® Speaker-System Serie VI inkl. Equalizer

Direct/Reflecting®-Speaker-System inklusive Equalizer

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Claudio R. schrieb am 24.10.2013 22:35
Bose 901, besser geht es nicht
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
 Höre die 901 seit über 30 jahren,  Klassik, Jazz, Pop. Es ist immer wieder ein Genuss.
Lediglich ist die korrekte  Aufstellung im Raum nicht unproblematisch: Abstand Rück- und Seitenwände. Leider wird i.d. Werbung niemals darauf hingewiesen.
Zuletzt noch der Bose-Werbespruch aus den 70gern: "Es gibt nur ein Lautsprecherpaar das besser ist als 1 Bose 901 Paar,
2 Bose 901 Paare" Das ist wirklich himmlisch!...und mit Denon Endverstärkern. 240 Watt/4Ohm..wahnsinn! Kann ich nur empfehlen.

Claudio Rohde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Anonym am 10.09.2014 23:36:

 MIt einem Denon Verstärker??? Mit T + A auf jeden Fall. Die Technik ist schon auch wichtig....

28 von 33 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 08.04.2012 13:06
Überzeugender Lautsprecher
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

 Nachteil, man kann Sie nicht einfach wie gewohnt anschießen. Vorsicht nicht jeder Verstärker ist geeignet. Wenn dies Hürde genommen ist, hat man einen Lautsprecher der wirklich alles kann. Die Lautsprecher verschwinden völlig im Raum, was übrig bleibt ist ein Raum voller Musik, ich kenne keinen, der einen derartig guten Raumklang abliefert wie dieser. Sehr wichtig, er braucht Platz , mindestes1m in jeder Richtung weg von der Wand. Und noch eine Bemerkung, es hadelt sich nicht um eine Regalbox, dies Qualifizierung ist irreführend. Zum Preis bleibt noch zu sagen, Lautsprecher die auch nur annähernd so leistungsfähig sind wie diese kosten sonst ein Vielfaches. Fazit: "Superbox mit überragenden Fähigkeiten".

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Anonym am 27.04.2012 18:37:

 Ich kann diese Bewetung nur unterstreichen.Damit ist alles gesagt.

Kommentar von sebastian am 30.09.2013 17:00:

hallo ich habe die box bose 901 u marantz 2600 echt super
 

Kommentar von Claudio R. am 24.10.2013 22:54:

 Sehr richtig, man sollte immer den von Bose als optimal angegebenen Anschluss wählen, über "Tape",
nur so kommt die volle Leistung zum tragen.
Habe nun ein Problem: Mit meinem Denon DAP 2500 A Vorverstärker, bekomme ich das Signal des Digital Verstärker nicht über die Equalizer zu den Lautsprächern. Mit dem Analog-Teil ist das natürlich kein Problem.Habe alles versucht, es klappt nur mit der Schaltung der Equalizer zwischen Vor- und Endverstärker, jedoch mit entsprechendem Verlust der Tonqualität..wie von Bose in der Anleitung bemerkt.
Claudio Rohde

Kommentar von hallo mach mal bose 901 mit behringer ultra -curve pro deq2496 am 26.10.2013 17:45:

hallo du braust ein behringer ultra-curve pro deq2496 das ist digital  2496khz

Kommentar von kade am 07.11.2014 15:14:

welche serie bose 901 gilt als die beste ?
wieviel leistung sollte der verstärker haben?
mein höreindruck von1976 hält sich bis heute :  einfach zum abheben
leider raten mir hifi kranke davon ab, außer einem tonmeister (studio hamburg)u.
einem soundfachmann (musical).