Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Bose Cinemate 1 SR

Digital Home Cinema Speaker System

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 3 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne 2 Kunden
2 Sterne 1 Kunden
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 7 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Chris schrieb am 21.07.2016 11:26
Bosetypisch Einzigartig gut
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Seit ca. 2 Jahren besitze ich diese Soundbar und seit dem ersten Tag bin ich absolut begeistert von diesem Teil. Es gibt zwar keine Spielereien an dem Teil, sowie wenig weitere Anschlussmöglichkeiten, aber ich habe diese Soundbar gekauft um zu einem extrem guten TV-Bild auch einen entsprechenden Klang zu haben und das kann dieses Teil absolut gut. Ich benötige keine weiteren Boxen und der Subwoofer steht irgendwo im Zimmer rum (da er nur Strom benötigt und per Funk die Signale von der Soundbar holt). Klanglich habe ich bisher nichts besseres gehört und habe dieses Teil auch schon mehrfach weiterempfohlen. Um es kurz zu machen Puristische Meisterleistung von Bose. So muss eine Soundbar sein. Perfekt
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 14.09.2014 14:27
tolle Anlage funktioniert bestens, Fernbedienung leider für Samsung BD-E8909 nicht
ich bin mit dem cinemate sehr zufrieden. Als lästig empfinde ich, dass sich das System nicht von selbst aktiviert, wenn der TV eingeschaltet wird. Leider gibt es für die Fernbedienung des Samsung BD-E8909 keinen passenden Code.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

11 von 12 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 24.01.2014 16:24
Im Vorfführraum super, zu Hause enttäuschend
Detailwertungen
Bild / Klang
Abbildung
Neutralität
Ausstattung
Verarbeitung
Feinauflösung / Detailtreue
Bedienung
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Anschlüsse
Pegelfestigkeit
Preis / Leistung
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
 Nach langem Überlegen hatte ich mich endlich dazu durchgerungen, die Soundbar in mein Wohnzimmer zu holen.
Optisch macht sie was her, auch der Sub ist mit seiner Pegeleinstellung erstmal beeindruckend. Das hat mir schon immer gefallen und im Vorführraum von Bose klang die Bar spitze, ja sogar von hinten konnte man Sound erhören.

Dann habe ich sie zu Hause angeschlossen. Nach kurzem Einmessen (ca. 5-10Min.) wollte ich nun in den Klanggenuss kommen. Leider fehlten plötzlich fast sämtliche Bässe.... Ansonsten war der Sound Bose-typisch gut, alle Stimmen kamen klar, jedes Hintergrundgeräusch war zu hören.... 

Also hab ich erstmal eine STARWARS BluRay eingelegt, der Effekte wegen. Wie ich leider feststellen musste, war nichts mehr mit Raumklang, was wohl an meinem unförmigen Wohntimmer liegt, wie man mir später mitteilte. (soviel zum Thema, passt sich jedem Raum an) Nachdem ich dann alles mal durchprobiert habe, (TV, PS3, BD, Musik, etc.) musste ich weiterhin feststellen, dass sich die Bässe sehr dezent verhalten. Ich hab das System noch mehrmals eingemessen, mal mit hohem, mal mit niedrigen Basspegel, aber es tat sich nichts. Meine darauf folgende E-Mail an Bose wurde bis heute noch nicht beantwortet (Ich schrieb sie ca. um den 20.12.2013 rum). 

FAZIT: Da ich vorher das Bose SOLO System verwendet habe und nun die nächste Stufe nehmen wollte, war ich sehr enttäuscht. Man könnt fast sagen, die Soundbar ohne SUB ist klanglich gleich mit dem SOLO System, nur das dieses dann mehr Bässe bringt. Das ist die 1100 Euro mehr nicht wert.

Ich jedenfalls brachte das Ganze zurück und hab mir dann von SONOS die Bar und den SUB zugelegt, welche zusammen weniger kosten als die 1SR und klanglich (meiner Meinung nach) besser klingen. Zumindest der Bass lässt nun nichts mehr zu wünschen übrig....

In dem Sinne
mfg 


 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

8 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 12.12.2013 15:25
Na ja.......
Detailwertungen
Abbildung
Bild / Klang
Ausstattung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Wertigkeit / Verarbeitung
hab schon mehr erwartet. Beim Probehören sind meine Frau und ich nicht aus dem Staunen herausgekommen, beim Preis wurde ziemlich geschluckt und zu Hause nach Inbetriebnahme waren wir schon frustriert. Auch nach mehrmaliger Einmessung ist die Klangwiedergabe der Anlage m. E. nicht dem Preis entsprechend. Der Klang ist ganz gut, aber ein sogen. Sounderlebnis empfinden wir nicht. Für Tipp\'s und Anregungen zur Qualitätsverbesserung wäre ich jederzeit dankbar.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von MK am 05.06.2014 19:46:

 Haben sie den Bass mal in den Bereich gestellt wo sie sitzen ? Das was Sie beschreiben haben hatte ich auch allerdings stand der Bass da noch an der gleichen Wand wie der Fernseher. Das ist in der Bedienungsanleitung falsch beschrieben und sie können es auch im Internet nachlesen....Jetzt ist es wie im Studio...

11 von 23 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 28.07.2012 15:07
Einfach genial
tolles Design --für normalanwender völlig ausreichend--super platzsparer--installation super einfach

Immer wieder
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

73 von 84 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 24.06.2012 19:27
es ist ausschließlich ein Fernsehgerät anschließbar!!!

 Ich habe die 1 SR jetzt zwei Wochen. Als Ersatzlautsprecher für den Fernseher nicht schlecht, aber auch nur dafür geeignet. Die Aux-Eingänge, die zu Qualitätsvergleichzwecken dienen sollen, nehmen kein Eingangssignal an. Auch kann man keine zusätzlichen Geräte wie Radio, CD-Spieler usw. anschließen. Oder man verzichtet auf den Fernseher und kann dann nur über den Fernsehereingang Musik hören.
Hätte ich das alles beim Kauf gesagt bekommen, dann hätte ich diesen Fernsehlautsprecher (mehr ist er nicht) nie gekauft. 
Ich würde nie wieder etwas von Bose kaufen. Man merkt erst zu Hause, dass man eigentlich restlos übervorteilt wurde. 1499,00 € sind für den sehr eingegrenzten Einsatzbereich sehr viel Geld.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von HIFI-REGLER Support am 23.08.2012 13:04:

Liebe Kunden,

die Ausführungen des anonymen Verfassers sind nicht korrekt.
Wie Sie in der Beschreibung der Anlage sehen können, verfügt diese neben dem Anschluss für den TV auch noch über weitere Anschlüsse um z.B. einen Blu-Ray, DVD oder CD-Player sowie einen TV-Tuner oder andere verfügbare Quellen anschließen zu können. Wir haben dies auch mit der in der Beschreibung gezeigten Zeichnung nochmals hinterlegt.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern.

Ihr HIFI-REGLER Team

Kommentar von ananym_3 am 02.03.2013 09:19:

Sehr geehrtes Hifi-Regler Team,

ich bin mir nicht wirklich sicher, ob der Verfasser doch recht hatte. Die Zeichnung zeigt natürlich mehrere Eingänge. Aber wenn man sich die Bedienungsanleitung durchliest, wird eigentlich bestätigt, dass die Anlage nur über die TV-Eingaänge Audiosignale annimmt. Ein Umschalten zwischen den einzelnen Eingängen ist nicht vorgesehen. Gestern wurde mir auch durch einen kompetent wirkenden Verkäufer in einem Fachmarkt genau das bestätigt. Er meinte, dass man halt eben den Fernseher immer einschalten müsse und alles Audio über den Fernseher läuft, was ich als echten Nachteil empfinde. Der Fernseher quasi als AV-Zentrale. Ein 1499,-€ System mit "nur einem" Audioeingang ist dann doch leider nicht akzeptabel. Der Klang ist aber wirklich nicht schlecht....

Kommentar von Johan am 28.12.2013 15:29:

Ich habe diese Anlage seit 4 Wochen und bin sehr zufrieden.
Mein CD-Player und mein Radio habe ich zusätzlich zum Fernseher an diese Soundbar angeschlossen und kann beide Geräte nutzen ohne das der Fernseher eingeschaltet ist. Die Aussage von dem "Kompetenten" Verkäufer ist also komplett Falsch.

Kommentar von Edgar am 30.12.2013 13:15:

 Bitte Info wie Du das gemacht hast !

Danke + MfG Edgar

Kommentar von Oliver am 04.01.2014 02:40:

Hallo zusammen!
Ich hab das Ding auch und bei mir geht ohne TV nix!
@Johan: Wie?

Grüße
Olli 

Kommentar von Anonym am 04.05.2014 12:47:

Ich muss den Vorverfassern Recht geben, nach mehreren missglückten Versuchen dem AUX-Eingang ein Signal zuzuspielen und einem Anruf bei Bose ist es mir nicht gelungen einen Ton aus der Kiste rauszubringen. Der AUX-Anschluss hat definitiv keine Funktion. Die Bosehotline schiebt die Schuld immer auf das angeschlossene Gerät und behauptet steif und fest, dass der Anschluß funktioniert.
Es geht tatsächlich nix ohne TV. Es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand den Trick verraten könnte, wie ich es dennoch schaffen sollte einen Ton rauszubringen!
Grüße und Danke
belausi

Kommentar von Tinalein am 29.05.2014 15:58:

Wir haben heute recherchiert und getüftelt, wollten Musik über BD und apple TV hören ... Und dabei kein Bild sehen. Es scheint zwei Möglichkeiten zu geben: 
1. Man schaltet den Fernseher tatsächlich an, stellt aber das Bild ab (das war das, was uns beim Musik hören störte): Taste "tools" -> "Bild aus". Man schaltet das Bild über die Eingabetaste wieder ein (scheint auch mit jeder anderen Taste zu gehen).
2. Ein andere Möglichkeit scheint ein Toslink-Verteiler zu sein. Den Hinweis habe ich auf einer englischsprachigen apple Seite im support Forum für apple TV gefunden. https://discussions.apple.com/message/20438320#20438320 
Der Tipp hört sich logisch und gut an. Wir haben ihn nicht ausprobiert, weil das Abschalten des Bildes für uns eine akzeptable Lösung ist. Nach dem Einmessen ist die Bose-Anlage klasse! Sehr gutes Sound-Erlebnis In jeder Ecke des Raumes, trotz Winkel. 
Hoffe, das hilft euch weiter. Gruß, Tinalein

Kommentar von Wolliballa am 06.06.2014 08:54:

die Eingänge funktionieren, sie haben nur so eine Art Priorität, soll heißen wenn kein optisches Signal anliegt und kein digitales Signal, dann ist der analoge Anschluss aktiv und kann benutzt werden, könnte man ja auch mit leben, denn wenn ich nur das Gerät einschalte was ich hören will, funktioniert es ohne irgendwelches Umschalten (was ja eh nicht vorgesehen ist), insofern kann man doch alle drei Eingänge nutzen.
habe dies Gerät aber auch zurück gegeben, denn trotz Einmessung stimmt das Preis/Leistungs-Verhältnis nicht, außer dem habe ich von einem Händler die Info bekommen das es im Herbst neue Geräte geben wird, daher auch der Preisverfall für die Cinemate 1SR

Kommentar von Thomas am 04.09.2014 13:00:

Der oben genannte Hinweis von Tinalein zu dem Toslink-Verteiler stimmt.
Ich habe mir einen mit 4 Anschlüssen und Fernbedienung zugelegt.
An den Anschlüssen habe ich Apple-TV, einen Blue-Ray Recorder und einen CD-Player  und das ganze funktioniert, ohne das der Fernseher an ist. Der Klang ist abhängig u.a. von der Aufstellung des Basses, also ein wenig rumprobieren. Auf jeden Fall bin ich sehr zufrieden.

160 von 175 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Andreas K. schrieb am 19.12.2011 07:46
Super Sound
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Diese Soundbar ist wirklich zu empfehlen. Der Sound ist hervorragend. Klare Töne, satter Sound und vor allem regelt die Anlage den Sound so, dass die Sprache und die Musik auf einen Pegel angeglichen werden. Wer kennt das nicht, dass erst laute Musik kommt, man mit der Fernbedienung runterregeln muss und dann wieder leise Sprache und man regelt wieder hoch. Dies entfällt komplett.

Das einzige was zu bemängeln ist, ist am Anfang das Einmessen der Anlage. Ich habe statt der 10 Minuten über eine Stunde benötigt. Das liegt allerdings nicht an der Anlage, sondern an unserem verwinkelten Wohnzimmer. Oft wurde der Standort nicht erkannt oder es wäre zu laut in dem Raum. Die einzigen lauten Geräusche kamen vom Bass. Der hat richtig aufgedreht. Ich musste den Test sehr oft wiederholen. Irgendwann stieg die Anlage sogar mit der Fehlermeldung 2 aus und man sollte die Bose Hotline anrufen. Als Hinweis bekam ich, dass der Ton der am längsten wiederholt wird, das Problem sein soll. Bei mir war es der Bass. Nachdem ich die Box anders positioniert hatte, wurden alle Standorte erkannt.

Seitdem erfreuen wir uns an dieser Anlage. Aber natürlich ist das auch ein stolzer Preis.

Vielen Dank noch mal an das Hifi-Regler Team. Anfragen wurden sofort beantwortet und die Ware sofort nach Geldeingang heraus geschickt. Allerdings hat GLS das Paket in einem kleinen Laden abgegeben. Das Paket hatte leider keine Umverpackung. Hinter mir stand eine Dame und meinte, das Paket hätte Sie auch mitgenommen. Gut das ich das Paket so schnell abgeholt habe.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...