Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Bose Lifestyle T20

Home Entertainment System
Letztes System in schwarz zum Sonderpreis - originalverpackt!

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 8 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne 2 Kunden
2 Sterne 1 Kunden
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 12 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 01.05.2013 14:12
super bass sonst nur mittelklasse!!!
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
 Man kauft einen Mercedes und findet sich dann in einem Golf wieder, irgendwie enttäuschend, na ja, eben der Trick von Marken und ihren Einfluss auf die Wahrnehmung; Objektiv gesehen ist die Anlage 1000 Euro wert, mehr nicht und dann geht auch der Klang in Ordnung. 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

8 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 18.12.2012 00:12
Sichtlich unauffälliger und dezenter Allrounder,
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
mit beeindruckendem Klang- und Bildergebnis - perfekte Komplettlösung!

Ich höre mit Begeisterung Musik (mit Vorliebe SACDs) und schaue gelegentlich auch Filme...
Die Bose T20 liefert in allen Lagen ein sehr harmonisches Ergebnis!
Design, Ton, Bild und Verarbeitung sind hervorragend.
Voller, harmonischer und weicher - nie aufdringlicher, durch unnötige Höhen belastender Klang.

Einzig allein mein Unverständnis für die Bedienung, die idealerweise mit eingeschaltetem TV erfolgen sollte (wenn man häufiger die Zuspielgeräte wechselt oder Einstellung abgleicht), betrübt ein wenig die sonst super Performance! Die V-Modelle besitzen dann die LCD-Fernbedienungen....

Die Installation läuft extrem schnell und einfach! Erweiterungen durch Peripheriegeräte gehen problemlos von der Hand.
Die sehr kompakte und besonders unauffällige Bauweise (inbegriffen der Cubes) ist für mich zeitloses Design.

Entsprechend auch der Zustimmung der "Gäste" in der Wohnung - sehr empfehlenswert!

...genutzt mit Denon DBP 1611 UD
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

34 von 37 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 22.08.2012 17:51
Den Aussagen der Marketingstrategen erlegen
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Ich besitze die BOSE T20 seit 9.7.2012. 
Die Anlage kaufte ich u.a wegen dieser BOSE-Aussage: "Einfacher Anschluss von bis zu sechs HD-Video-Zuspielgeräten, die Sie alle mit einer einzigen Fernbedienung steuern können". Meine Frau möchte keine Schnickschnackanlage und ich auch nicht (mehr).

Meine Zuspielgeräte (Panasonic Blu-Ray Recorder DMR-BST721EG und Panasonic Plasma-TV TX-P65VT50E) können bis heute nicht über die Bose-Fernbedienung bedient werden. Die dafür erforderlichen Steuercodes stellt Bose noch nicht zur Verfügung. D.h.: Warten bis die aktuellen "Ersatz-" durch richtige Codes via Upgrade (nur über USB-Stick mittels PC, nicht via WLAN) ersetzt werden können. Das geht nur über laufendes Nachfragen bei der Bose-Hotline (hilfsbereit).

Die hoch -wertige und -preisige Anlage verfügt nicht über den derzeit üblichen "Audio Return Channel" (ARC) am HDMI-Anschluss. So muss der Ton des TV-Geräts (bei Bedarf) über ein (z.B.) optisches Kabel an die Bose-Steuereinheit übermittelt werden. D.h. HDMI + Tonkabel.  

Die Fernbedieung der T20 Anlage verfügt NICHT über eine Fernbedienung mit integriertem LCD-Display (wie V-Class). So wird das Umschalten der Eingabequellen an der Bose-Steuereinheit  zum Zufallsspiel. Klar, oder ich schalte das TV-Gerät ein und nutze es als bessere "LCD-Anzeige". Möchte ich aber nur Radio über meinen Panasonic DIGA Recorder (mit eingebauten SAT-Empfängern) hören und ich lasse das TV-Gerät aus, wird die Umschaltung zum "Blindflug".

Ich nutze in einer anderen Wohnung eine übliche 5.1 Installation mit Canton-Boxen, Yamaha-Receiver und Kabel-Tuner. Dort benötige ich ebenfalls 3 Fernbedienungen, sehe aber am Verstärker was ich gerade verbunden habe. Zudem überträgt der Center-Lautsprecher die Sprache voller und klarer. Der Sound ist keineswegs schlechter, trotz preisgünstigerer Gesamtkonfiguration. 

Ich denke an einen Wechsel. Hin zu einer üblichen Istallation mit Receiver, einem 5.1 LS-System und einer Logitech Harmony Fernbedienung. Oder auf der Funkausstellung bietet Panasonic ein neues Konzept. Von Bose bin ich enttäuscht.

Mein Tipp: Erst die Installation zu Hause zeigt die Stärken und Schwächen einer Anlage. Vereinbaren Sie ein Rückgabe- bzw. Umtauschrecht mit dem Lieferanten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Burkhard B. schrieb am 21.07.2012 13:05
sehr gut
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
 ich bin sehr zufrieden aber ich kann Pioneer BDP-LX52 noch nicht instalieren bzw ins system eingeben
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Anonym am 10.10.2012 16:16:

 meine frage  zum bose t20  model  bei einem tv betrieb  (lgtv) und meinem bose  t20  stellt sich nach einiger zeit dann  das bose teil aus    erst bei neustard  alles wieder ok  bis   zu dem zeitpunkt  wo es sich erneut ausstellt meine frage  wie bekomme ich die einstellung zustande   schon mal ein schönen dank im vorraus   evt kann mann mir ja ein tipp geben

12 von 16 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 14.01.2012 03:16
Es fehlen Kleinigkeiten.....
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Was einfach in dieser Preisklasse auf keinen Fall fehlen sollte ist ein Einschlaftimer.
Meinen Fernseher kann ich bis 3 Stunden vorprogrammieren, das Bose System leider überhaupt nicht.
Wenn man dann in der Nacht aufwacht und vollen Surroundsound zu einem Kriegsfilm um die Ohren geschmettert bekommt, ohne ein Bild zu sehen, da der Fernseher ja aus ist und die Anlage über einen (auch nicht Timerfähigen Sky-)Sat-Receiver eingeschaltet ist, kann`s dann doch passieren das man meint, es bricht jemand die Balkontüre auf :)

Ein Timer sollte also dringend mit der nächsten Firmeware angedacht werden, damit alles aus ist, oder die Anlage sollte über AYNET an einen Samsung Fernseher anschliessbar sein und sich dann automatisch mit dem Fernseher ausschalten, wie auch immer......

Alles in allem aber eine wirklich tolle Anlage mit herovrorragendem Sound
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 13 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 08.10.2011 19:54
Spitzen Anlage zu einem dem entsprechenden Preis.
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung

Ich habe die Anlage zum ersten mal mit dem Film "Avantar" geteste. Meine Söhne und ich fanden den Klang mit seiner Klarheit einfach Spitze. Die Installation war einfach, lediglich die Progammierung anderer Fernbedienungen ist etwas gewöhnungsbedürftig.
Da meine (VU+Duo) nicht erkannt wurde.
Fazit: Spitzen Klang zum stolzen Preis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

16 von 17 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 08.07.2011 12:26
Absolut Top!
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung

Man kann nur 5 Sterne vergeben. Sind damit absolut zufrieden. Filmsound sehr genial, Musik klingt Klasse und natürlich. Druck und Klang - mehr als genug. Bedienung, Optik und Haptik 1a. Viele hatten über Bose eine Meinung aber keine Ahnung. Kleines Manko: bei Betrieb einer PS3 mit HDMI an der Bose ist eine kleine Verzögerung bei der Eingabe bemerkbar. Dieses Problem sollte aber mit dem kommenden Update im Herbst beseitigt sein. Nach Angaben wird dann das HDMI-Signal durchgeschleift und direkt ohne Verzögerung oder Bearbeitung an den Fernseher weitergeleitet. Prima!    

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von cavaradossi am 21.12.2011 19:34:

Schließe mich Ihrem Kommentar an !  Preis/Leistung mit 4 Sternen bewerten ist ok !!!   Mit 1500 Euro wäre die Anlage auch bezahlt !!!!

8 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Bernd K. schrieb am 11.06.2011 12:27
Super Sache
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung

Wir sind rundrum zufrieden. Unsere neue Boseanlage ist wirklich das nonplusultra in unserer Wohnstube, kombiniert mit unserem 3D Fehrnsehgerät unschlagbar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

11 von 13 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 04.03.2011 20:16
Kompakteanlage mit Top-Sound
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Ich kann die Anlage jedenfalls nur empfehlen und würde sie sofort wieder kaufen .
Minus - Die Halterungen muss man extra kaufen ca.35 EU pro Stück.
Sonst TOP.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

23 von 44 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 06.02.2011 15:45
Wenig Klang und Dynamik für viel, viel Geld, außerdem unmögliche Bedienung! - Setzen! Sechs!
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Das System präsentiert sich zunächst solide und hat im Laden auch halbwegs vernünftig geklungen. Was der nette Verkäufer vergaß mir zu sagen, ist, daß ich gleich auch noch einen neuen Fernseher brauche, da die Anlage ohne nicht bedienbar ist und mein Alter leider keinen HDMI Eingang besitzt. Bei einem Produkt der Spitzenklasse kann man ja auch so etwas einfaches wie einen Composite Ausgang nicht erwarten...
Die Probleme gingen mit dem Anlernen der Fernbedienungen los: langwieriger Prozess und mageres Ergebnis.
Richtig schlecht wurde es dann, als ich eine Musik CD eingelegt habe. Ein derartig verwaschenes, diffuses Klangbild habe ich schon lange nicht mehr gehört!
Zunächst dachte ich, es läge nur an einer fehlerhaften Einstellung, jedoch brachte nichts den erwünschten Effekt. Der satte Klang meines alten Systems mit THX Zertifikat war einfach nicht zu erreichen. Als ich dann in die Reflexöffnungen des Bassmodules geschaut habe, wurde mir schnell klar, warum dies so ist: ein 8" Chassis auf billigster, vom Festschrauben aufgeplatzter Presspappe kann einfach nicht klingen.
Ich werde das ganze Paket wieder zusammenschnüren und zürückgeben. Diese Anlage ist sicher keine 2500€ wert.
Schade, da ich Bose eigentlich anders in Erinnerung hatte...
Das einzig Positive, was ich dem ganzen abgewinnen konnte, ist der recht gute Raumklang.
Wenn dem entgegen aber ein schlechtes Klangbild steht, nützt der beste 3D Effekt nichts!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Kauli am 01.09.2011 14:27:

Das ist ja lustig, Sie kaufen sich eine Bose Anlage, erzählen uns etwas von 8" Chassis die sie irgendwo sehen, wenn man da hineinschaut, scheinen also Ahnung von so etwas zu haben und besitzen keinen Fernseher mit einem Hdmi Anschluß?

Kommentar von adi am 26.09.2011 19:23:

Vielleicht lag es nur an den Ohren....

Kommentar von D. Lange am 08.10.2011 19:53:

Entweder man hat eine wirklich bessere oder vergleichbare (Teufel usw.) Anlage zu hause oder man hat keine Ahnung.

Kommentar von Teufel am 05.12.2011 22:32:

Ich habe dieses Model seit 6 Monaten und bin begeistert,was besseres in diese grösse habe Ich nicht gehört!!!

Kommentar von BOSE!!! am 05.12.2011 22:33:

Ich persönlich werde nur Bose kaufen, zwar teuer aber Geil!!!

Kommentar von Wer anders am 17.02.2013 16:12:

Interessant, dass auf einen sachlichen Kommentar mit Bashing reagiert wird (hast nichtmal nen TV mit HDMI, höhö..). 
Ich muss sagen, ich bin auch enttäuscht von meiner T20 und werde sie auch zurückgeben:
U.a. aus folgenden Gründen:
* nicht Anynet tauglich (Schließe ich die PS3 direkt an den Samsung TV an, kann ich die PS mit der Samsung RC steuern - mit der Bose RC geht das nicht)
* HDMI Audiorückkanal fehlt 
* Der Klang ist okay, habe mir aber eine deutlichere Steigerung von meinem alten 300 Euro 5.1 System versprochen - leider enttäuschend

16 von 20 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michael M. schrieb am 03.11.2010 12:04
Super System absolut empfehlenswert
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung

Das T20 hällt was es verspricht. Gibt nichts zu bemängeln. Ob Bedienung oder Klang - einfach super.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von ich am 21.02.2013 21:36:

kann ich nix hinzufügen!!!!!!!

18 von 23 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 21.10.2010 00:16
Sehr cooler Klang!!!
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Geiles Feeling, gibt nix dran auszusetzen, nur das die Wandhalterung nicht Serie dabei ist,
ist etwas enttäuschend in der Preisklasse, aber ansonsten alles SUPER!!! :) da lacht das Männerherz!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Anonym am 01.11.2011 21:48:

Hollöchen, mit Verlaub "anonymicus" - leben sie in einer reinen "Männerwelt"  ?
Das Herz meiner Frau lacht ebenfalls !