Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Cambridge Audio Azur 551 P

Phono-Vorverstärker

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 37 Kunden
4 Sterne 5 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 42 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben
Zeige 5 Bewertungen mit 4 Sternen | Alle anzeigen

Jens M. schrieb am 07.10.2014 20:32
Sehr empfehlenswert
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Für den geforderten Preis sehr guter Klang. Deutliche Verbesserung z. B. gegenüber dem Phonoeingang eines älteren Marantz-Vollverstärkers. Jetzt kräftige, konturierte Bässe, gute Auflösung und ordentliches Stereopanorama. Kein Rauschen, Brummen oder sonstige Störgeräusche. Ganz klar: Besser gehts sicherlich auch, dann aber teurer.
Einziges Manko: Schlecht verarbeiteter Massekabel-Anschluss - die Schraube lässt sich nicht ausreichend festziehen. Um den Rücksende-Ärger zu vermeiden, mit Unterlegscheibe nachgeholfen - funktioniert auch.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Joffrey E. schrieb am 19.12.2013 14:07
Ordentliches Gerät
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Kein High-End, aber bietet für nen vernünftigen Preis  ordentlichen Klang.  Das soll es und das tut es.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Christian H. schrieb am 05.07.2013 18:16
Klasse Phono-Vorverstärker zum günstigen Preis mit einer tollen Optik!
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Für den Preis ein sehr guter Phonovorverstärker! Ich habe auch den großen Bruder den 651p in Betrieb - dieser ist ebenfalls sehr zu empfehlen und kann sowohl an MM bzw. MC-Sytemen betrieben werden! Angeschlossen ist der 551p an einem Onkyo AV Receiver ohne Phonovorstufe. Als Plattenspieler kommt ein Thorens TD 166 MKV zum Einsatz. Die Kombination aus diesen drei Komponenten haut sehr gut hin und hat einen für mich sehr tollen Klang zum Ergebnis! Also ich denke bei dieser Investion kann man nichts verkehrt machen!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Bernd H. schrieb am 17.11.2012 09:02
Sehr zu empfehlendes Produkt
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Meines Erachtens eine eindeutige Preis-Leistungs Empfehlung.
Sicherlich kein High End, aber dennoch sehr guter Klang in Verbindung mit Oberklasse Tonabnehmern bis 150 Euro.Benutze selber ein Nagaoka MP110, montiert auf einem Luxman PD 284.
Der Klang ist wesendlich besser, detaillierter als direkt über meine NAD Vorstufe C165 BEE.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Matthias M. schrieb am 23.08.2012 21:53
Gutes Preis-Leistungverhältnis
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

 Der Klang ist Cambridgetypisch sehr neutral aber dabei sehr fein auflösend. 
Bin für diesen Preis sehr zufrieden

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...