Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Cambridge Audio Azur 650 BD (silber)

Blu-ray-Player
Auspackgerät in einwandfreiem Zustand

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 3 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

15 von 16 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Rainer M. schrieb am 28.12.2010 17:13
Super Komplettlösung
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Nach dem Exitus meines alten DVD-Players Samsung DVD HD 950 stand ich vor dem Problem wie ich meine CD, SACDs, einige DVD-Audio und das neue Thema Blu-ray zum Abspielen lösen soll. So fiel der Blick schnell auf den CA 650 BD.
Der Kauf hat sich klar zu 100% gelohnt!

Optik und Verarbeitung setzen sich mit stabiler Alu-Front von der Plastikmassenfertigung ab. Bedienung ohne viel Schnörkel, und Player kommt praktisch spielbereit an, nur Kabel verbinden, fertig.

Bild kommt scharf und klar rüber, auch bei DVDs, schön dass der Player auch alte 4:3 Serien gleich erkennt und man nicht dauernd Format umschalten muss.

Die Lobeshymnen zum Sound des Players sind gerechtfertigt. Obwohl ich keine High End Erfahrung habe und bislang in Sachen Digitalplayer eher genügsam war, habe ich sofort bei den ersten Scheiben den Unterschied zu vorher gehört.
CDs kommen sauber und "unmittelbarer" rüber, räumlich gelöster und irgendwie mit mehr Punch/Geschwindigkeit, vorher klang alles "langsamer"... man verzeihe die hemdsärmelige Beschreibung, aber evtl liest man es ja so raus...

SACD und DVD sehr feinaufgelöst, fast schon Vinylmäßiges Leben. Bei der Pink Floyd SACD Dark Side of the Moon ist das HerzschlagIntro endlich mal so genau hörbar, dass es sich nicht nach Wummerbass, sondern nach Base Drum anhört.
Schön auch, dass durch die HDMI Ausgabe der SACD etc Mehrkanal-Aufnahmen ohne 6 zusätzliche Cinchkabel am Mehrkanaleingang des AV Receivers möglich werden.
Analog Ausgang kling auch sehr gut (ich höre ehrlich gesagt keinen großen Unterschied zum Koax und HDMI, was für den Player spricht..).

Fazit: Der BD 650 ist eine tolle Komplettlösung und auf jeden Fall sinnvoller als Billig Blu-ray plus Extra CD Spieler.
          Wenn schon dann BD650 plus (späterer) High End CD Player o.ä.......;-)
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

15 von 15 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Martin N. schrieb am 06.12.2010 12:31
hohes Niveau für einen Allesspieler
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Ein sehr gutes Gerät für jemanden, der nur ein Zuspieler haben möchte und in allen Bereichen (Blu-Ray, DVD, CD) ein hochwertiges Produkt sucht.

-Bild Blu Ray ist hervorragend, sehr schnelle Einlesezeit, Betriebsgeräusche nur die ersten 2 Minuten, danach nichts mehr zu  hören.

-DVD Skalierung und Bild sehr gut.  Besser als bei einem parallel  getesteten Onkyo BD 808 und gleich gut wie bei (älteren)  DVD Player Denon 1740, der ein wirklich sehr gutes DVD Bild liefert.

-CD Wiedergabe ist sehr gut. Im Vergleich mit einem reinen CD /SACD Player (Onkyo C-S5VL) zeigen sich nur Unterschiede  in der Klangrichtung. Während der Onkyo etwas wärmer aufspielt, ist der Cambridge etwas sachlicher. Beider Player sind aber  absolut fein in Details, sehr präzise, haben ein gutes Volumen und überzeugen.

Die einzige bisher erkannte Schwäche ist die etwas scheppernde und wackelige CD Schublade, da hätte man sich für die Preisklasse mehr erwartet. Ansonsten ist die Verarbeitung sehr hochwertig. Die Fernbedienung liegt sehr gut in der Hand, wirkt hochwertig. Nach Drücken einer Taste dauert es  allerdings im Vergleich zu anderen Fernbedienungen ein wenig länger bis das Gerät reagiert. Etwas gewöhnungsbedürftig.

Wissenswert: Menüführung nur auf Englisch, Bedienungsanleitung auch auf Deutsch, Garantie 36 Monate.


Fazit: Wer keinen Platz oder Lust auf viele einzelne Zuspieler in seiner Wohnung hat aber trotzdem hohe Anforderungen an die Qualität der einzelnen Bereiche (CD/BLU-RAY, DVD) legt, findet im Cambridge ein tolles Gerät.

Angeschlossen an einen Pioneer Plasma 50 Zoll, Signale Blue Ray, DVD und CD direkt durchgeschleift.


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Andreas R. schrieb am 03.12.2010 14:21
Top Player!
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Sehr guter Player für einen fairen Preis. Spielt alle gängigen Medien in hervoragender Qualität ab. Blu-ray, DVD, SACD hervorragend. CD hinkt leicht hinterher aber immer noch sehr gut. Verarbeitung und Optik sehr gut.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...