Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Cambridge Audio CXN

Netzwerk-Player

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 4 Kunden
4 Sterne 2 Kunden
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 7 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Berthold schrieb am 06.11.2016 13:35
leider nicht ausgereift
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
der CXN tut prinzipiell fast alles was er soll: +er spielt alles ab was angeboten wird +Gapless funktioniert einwandfrei +Einbindung ins LAN problemlos +Internetradio funktioniert auch wunderbar +Klang (SPDIF) makellos +schöne Fernbedienung, leider etwas überladen da auch für andere Geräte -kein Spulen innerhalb eines Titels möglich -der Drehschalter geht ziemlich zäh, das empfinde ich als unangenehm den analogen Ausgang habe ich nicht verwendet, deshalb dazu kein Urteil die zugehörige APP ist eine der "besseren" aber leider auch nicht perfekt: +sehr schnell, auch beim Scrollen durch viele Titel +übersichtlich -keine Titelsuche -kein Spulen innerhalb eines Titels was mir massiv aufgestoßen ist, ist das verwendete Display. Es hat ziemlich schlechten Kontrast, schwarz überstrahlt sehr, auch Dimmen ist keine gute Hilfe, da es dann zu dunkel wird. Zudem "brennt" sich Text und Bild so stark ein, dass ein sog. Geisterbild entsteht. Ich höre beispielsweise sehr viel Internet-Radio. Das Senderlogo und den Sendertitel (die Dinge, die immer an der selben Stelle abgebildet sind) sieht man später immer durchscheinen. Eben wie eingebrannt (gab es ganz füher mal bei den Röhren-Monitoren). So was geht in der Preisklasse meiner Meinung nach gar nicht... deshalb geht das Gerät wieder zurück...
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Klaus schrieb am 17.02.2016 09:43
hervorragende Preis/Leistung und einfache Bedienung
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Ich habe nun schon etliche Streamer und DACs bis hin zu selbstgebauten Lösungen gehabt. Von Cambridge hatte ich auch schon den Magic Stream (v1), der dem CX N sehr ähnlich ist. Der CX N hat natürlich die höhere Auflösung, ist schneller und das schönere Frontdisplay. Erfreulich auch dass die Fernbedienungs App weiterentwickelt wurde. Wichtig war mir aber immer dass ich das Gerät auch ohne Tablet oder Smartphone, sondern nur mit der beiliegenden FB nutzen kann, und das geht einwandfrei. Klanglich ist der CX N sehr sauber, ich würde sagen analytisch und tendenziell etwas härter als beispielsweise der Goldnote DAC-7, es ist aber nicht so ausgeprägt dass es mich stören würde. Analogen Röhrenklang kann man ohnehin nicht von Digitaltechnik erwarten und wenn dem so wäre, würden sich bestimmt viele am zu weichen Klang stören. Es ist halt Geschmackssache. Der CX N hängt bei mir nun via XLR Kabel an Goldnote M7 Monoendstufen und ich nutze den Preamp Modus des CX N, womit ich per Drehrad, FB und App die Lautstärke regeln kann. Keine Klangregelung oder andere Elektronik und Kabel dazwischen, das ist der direkte Weg. So ist der Unterschied zu vorher deutlich hörbar und ich muss sagen: das klingt präzise, klar, sehr gut aufgelöst. Das Wichtigste aber: das System läuft einfach stabil direkt nach dem Einstecken und Anschalten, man muss nichts gross herumkonfigurieren, Musik von NAS oder angesteckter Platte, optisch oder koaxial oder per USB eingespeist, ist schnell aufrufbar und zwischen den Quellen umschaltbar. Gut gefällt mir auch die Internetradio Lösung, da gibt's keine Warterei, direkt nach dem Auspacken und Einschalten zeigt der CX N an dass er über 1800 Radiosender gefunden hat und die Auswahl geht schnell, Umschalten ebenfalls. Das ist in Summe nicht die High End Klanglösung, man wird sicher bei einem DAC für über 1000 Euro noch mehr Räumlichkeit und musikalischen Fluss finden, aber die Kombination aus allen Funktionen, gepaart mit logischer und zuverlässiger Bedienung macht für mich den Unterschied aus. Wer sich also das letzte Quentchen Klang wünscht, muss sicher weit über 2000 ausgeben. Und wer die 20kg Metall qualität sucht, ebenfalls. Es gibt aber nichts wirklich auszusetzen und daher gebe ich in Summe die 5 Sterne. Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden, und was Bestellung und Lieferung angeht, ebenfalls.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Jörg schrieb am 22.01.2016 17:24
Sounderlebnis
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Zu den vielen positiven Bewertungen nur noch eins. Zum Glück gibt es eine App. Die Bedienung wird erheblich leichter, denn am CXN direkt ist das Surfen imRadio oder sonstnicht so schön zu bedienen. Eine clevere Bedienanleitung gibt es auch nicht dazu. Im Internet habe ich auch nichts passendes gefunden. Der Klang ist einfachSpitze, denn darauf kommt es an.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Stefan schrieb am 17.12.2015 18:45
seht gute Klang
Anlage mit CXU ,CXN und CX80A sehr gute Kombination noch zum fairen Preis
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

OH schrieb am 20.10.2015 11:03
Hat Spielraum nach oben
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Beim Einschalten dauert es eine Weile, bis das man Musik hören kann. Eine Steigerung der Detailtreue ist hörbar, gegenüber meinem AV Receiver Yamaha RX1020, aber nicht so ausgeprägt, wie erhofft.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Turmalin schrieb am 24.07.2015 15:27
Kaufe ich immer wieder
Wunderbare Wiedergabe von HDD! Die Fernsteuerungsapp ist jedoch noch verbesserungswürdig. Stürzt öfter mal auf den Android-Tablet ab. Auf den Android-Handy läuft sie stabiler. Auch die Naviation der App könnte mehr bieten. Wirklich vermisse ich nur eine Speichermöglichkeit für die selber zusammen gestellten Tracklisten - analog zu m3u FIles.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Martin am 28.07.2015 14:29:

Es werden doch die neu angespielten Lieder als Playlist gespeichert, oder?

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Patrick schrieb am 21.04.2015 12:46
Sehr empfehlenswerter Netzwerkplayer
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Stärken: Das Einrichten hat ohne Probleme funktioniert. Der Klang ist hervorragend. Für meine Bedürfnisse sind genügend Anschlüsse vorhanden. Externe USB-Laufwerke werden ohne Probleme erkannt. Die Wiedergabe über Spotify funktioniert super. Schwächen: Die Cambridge Connect App stürzt auf meinem Smartphone leider öfter mal ab. Die USB-Verbindung von Laptop zu CXN funktioniert bei mir nicht (Treiberproblem?).
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...