Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Cambridge Audio DacMagic Plus

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

0 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michel S. schrieb am 22.03.2013 17:03
Tolles Gerät, toller Sound
 Das hat sich gelohnt. Super Verarbeitung und toller Sound - was will man mehr ;-) Lieferung war super fix im Haus - alles prima.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

9 von 12 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Jürgen G. schrieb am 02.12.2012 21:19
Ausgefeilte Tonqualität bei guter Bedienbarkeit
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Das Gerät verbessert die Wiedergabe-Auflösung von digitalen Steroesignalen, die Präzison der Töne und das Klangspectrum von digitaler Standard-Qualität und komprimierten Signalen spürbar. Die Brillianz der hohen Töne, die Lokalisierbarkeit der Solostimmen und der Druck der Bässe wird verbessert ohne das eine Übertreibung dieser Effekte offensichtlich wird. Allerdings müssen alle nachgeschalteten Komponenten ebefalls hohe Qualitätsansprüche erfüllen. Es ist ein Gerät, welches Musikliebhabern gerecht wird, welcher in ungestörter Umgebung Hi-End Qualität genießen möchten. Standard CD-Player erreichen damit das Klangspectrum von SuperAudio CD-Playern, bleiben allerdings auf das Stereoformat beschränkt.
Kinotonformate werden nicht unterstützt. 
Die Einspeisung digitaler Eingangssignale erfolgt über USB (als hochwertige Soundkarte), optional über Bluetooth-Receiver, zwei optische oder koaxiale nuztbare Eingänge. Optische und koaxiale Eingänge können nicht gleichzeitg bestückt werden.
Das Upsampling-Tonsignal wird ausschließlich analog ausgegeben.  Am optischen und koaxilen Ausgang wird das ursprüngliche digitale Signal unbearbeitet ausgegeben. Beide Ausgänge sind gleichzeitig nutzbar.
Der Lautstärkeregler beeinflußt im Vorverstärkermodus den leistungsstarken Kopfhörerausgang parallel mit dem Analogausgängen. 
Das Umschalten auf einen festen Line-Level-Ausgang ist möglich. Diese werden dann im Kopfhörerbetrieb stummgeschaltet.
Das Gerät wird mit einem Steckernetzteil betrieben, was jedoch bei dem hohen Kaufpreis geradezu absurd erscheint.
 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

17 von 19 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Heribert H. schrieb am 11.09.2012 22:53
Starker Klang, einfache Handhabung, klare Kaufempfehlung
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Besitze nun seit zwei Wochen den Cambridge DagMaster Plus und nach einiger Einspielzeit ist das Resümee ein klares MUSS für jeden, der seinen PC Audiophil  nutzen will, damit verwandelt sich der PC zu einem CD-Player der Extra-Klasse. Die Installation ist einfach, Treiber bei Cambridge runterladen, Gerät anschließen, Setup starten, bisschen warten, los geht´s. Unter WIN 7 wird das Gerät sofort erkannt, muss allerdings als Standard angemeldet werden. Der DagMaster Plus überzeugt durch sein klares, differenziertes Klangbild in allen Klang-Bereichen (verwendete Geräte, TEAC AH-500i Verstärker, T+A Criterion TS 350). Durch die Interpolation werden selbst stärker komprimierte Dateien besser wiedergegeben - Voraussetzung ist allerdings auch eine passable Aufnahme, denn bei schlechten Aufnahmen kann er nur wenig verschönern und deckt dies hemmungslos auf! Als Music-Player für den PC ist der Footbar 2000 meine Empfehlung. Über die digitalen Eingänge lassen weitere digitale Geräte anschließen, auch hier ist eine merkliche Verbesserung des Klangs auszumachen. Den Kopfhörer-Anschluss hab´ ich noch nicht getestet. Einziger Wertmuttropfen, das USB-Kabel und die Clinch-Anschlüsse haben ein recht lockeren Sitz. Eine Fernbedienung für die Lautstärkeregelung und Eingangswechsel fehlt leider. Bei Einsatz von USB-Kabel von 5 m Länge ohne Entstörfilter rate ich ab - Brummen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...