Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Cambridge Audio S30

Regallautsprecher

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Wei-Hua C. schrieb am 21.01.2012 12:04
Super gute Leistung mit günstigen Preis !
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

 Zusammen mit Denon 510 AE Verstärker, der Lautsprecher has sehr optimale Leistung. Mein Zimmer ist c.a. 20 qm3.
Der Klang ist so sauber, wie ein Band vor dir spielt. 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

7 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hans-Joachim T. schrieb am 16.08.2011 12:48
Kauf ohne jedwede Bedenken, da Preis-/Leistungsverhältnis (fast) unschlagbar
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

Die Bewertung ist in Relation zu einer Kompaktbox ("Regalbox") zu betrachten, für die ein anderer Massstab als für eine Standbox anzulegen ist (z. B. Bassfundament, Pegel). Für meine Zweitanlage in der FeWo erfüllen diese Lautsprecher aber die Ansprüche - und diese sind nicht ganz unbescheiden. (Die Standlautsprecher meiner Hauptanlage haben immerhin
4 000 Euro gekostet, also fast das 10-Fache.) 

Ärgerlich ist, dass die Firma Cambridge Audio auf ihrer Website einen Wirkungsgrad von sensationellen 90 dB angibt; "STEREO" hat aber nur etwas über 81 dB gemessen, was aber dürftig ist. Für meinen alten Verstärker mit 270 Watt
an 8 Ohm ist dies aber kein Problem.  

Habe die LS 30 natürlich nicht in ein Regal gestellt, sondern an einer Wandhalterung befestigt (BT-77). 
Weshalb solche Kompaktboxen auch "Regalboxen" genannt werden, war mir schon immer unverständlich, da man in einem Regal die empfohlenen Abstände zur Seite(nwand) nicht einhalten kann. Aus einem Regal klingen LS wohl ziemlich dumpf und wenig räumlich, habe diesen Frevel aber gar nicht erst begangen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...