Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Canton Reference 9 K

High-End Regallautsprecher

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunde
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Vincent schrieb am 03.06.2017 13:25
Was soll an dieser Box kompakt sein?!?

Um meine Frage in der Überschrift selbst zu beantworten: NICHTS! In der Größe ist sie (für eine Kompaktbox) ein Monster (aber was für ein Attraktives!) und klanglich kann ich nur sagen: Wer bei diesen Kompaktboxen noch über Standboxen nachdenkt, ist selber schuld!

Sie ist dominant: Optisch zieht sie im Raum die Blicke auf sich und wird zum raumbestimmenden Attraktor. Und auch akustisch zieht sie die volle Aufmerksamkeit auf sich: Wenn sie aufspielt, ist man gefesselt und kann nicht anders als hinhören. (Meine Elektronik: Yamaha A-S 1100 + CD-S 1000.) Ich hatte so einige Anlagen in meinem Leben – auch sehr viel teurere – aber keine klang besser! Auch die vielen, teils SEHR viel teureren Stand- und Kompaktboxen, die ich bei diversen Händlern zur Probe gehört habe, hätten mich auf Dauer nicht befriedigt.

Cäcilie sei Dank – was bin ich froh, dass ich mich für diese Boxen entschieden habe. Jetzt überlege ich nur noch, ob ich den Subwuffer (den meine Ref. 9 DC brauchten) rauswerfe: Die Ref. 9K geht mit ihrem gewaltigen Bassfundament dermaßen kraftvoll in den Keller, dass sich der Subwuffer eventuell sogar erübrigt. Aber das wird die Zeit mit mehr Hörerfahrung in unterschiedlichen Musiksparten zeigen.

Davor hatte ich etliche Jahre lang die Vorgänger Vento Reference 9 DC. Aber die sind wirklich kein Vergleich. Die Ref. 9 DC war schon herausragend gut und ich verstehe jeden, der sich für diese deutlich kleineren Boxen für sein sagen wir 18 m² kleines Studierzimmer entschieden hat. Aber die Ref. 9K spielt einfach in einer anderen Liga: Sie ist durch und durch eine Neuentwicklung und um Klassen besser! 

FAZIT: Die Ref. 9K will Raum. Mein akustisch weitgehend optimaler Hörraum ist knapp 40 m² groß und ich habe das Gefühl, dass sie den auch verlangt, um sich voll entfalten zu können. Ich hatte mich damals beim Kauf der Ref. 9 DC mehr oder weniger als Notlösung für Kompaktboxen entschieden, weil ich mein Zimmer nicht mehr mit Riesentrümmern vollmöbeln wollte – nicht wegen des besseren Klangs. Jetzt, mit den beiden Ref. 9K, kann von Notlösung keine Rede mehr sein, denn ich vermisse nichts mehr: Sie bieten mir das schönste Hörerlebnis, das ich je hatte! Deshalb werde ich demnächst die netten Berater hier im Shop anrufen und zwei Yamaha 2100 bestellen (Verstärker und CD-Player), denn die Ref. 9K haben die beste Zuspieltechnik verdient, die sie kriegen können.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Tommy am 11.07.2017 15:18:

Also jetzt habe ich mich nach diesem Bericht überzeugen lassen. Ich werde diese demnächst kaufen. Danke.