Erfahrungen und Bewertung von Kunden für CocktailAudio X40

Audio System ohne Festplatte

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne 2 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 4 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben
Zeige 2 Bewertungen mit 5 Sternen | Alle anzeigen

Rainer schrieb am 27.11.2016 12:31
Guter Klang, nützliche Features, Software noch etwas bugbehaftet
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Klang und den Features. Es gibt aber noch zahlreiche Softwarebugs, beispielsweise macht es oft einen großen Unterschied, ob man mit der Tastatur, der Fernbedienung oder dem Drehknopf auf den "OK"-Button klickt. Wenn man lernt, welche der drei (eigentlich theoretisch gleichwertigen) Eingabemethoden man in welcher Situation nutzen muss, damit das Teil tut, was es soll, kann man sich an das Gerät gewöhnen. Manchmal zeigt es auch die Bildschirminhalte von zwei verschiedenen Aktionen gleichzeitig übereinandergelegt (z. B. wenn man übers Webinterface das Radio startet und gleichzeitig CDs rippt). Aber auch wenn das komisch aussieht, ist mir das natürlich lieber, als wenn das Gerät sich weigern würde, beide Aktionen gleichzeitig auszuführen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

21 von 28 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Schnapplure schrieb am 10.04.2015 18:41
Alleskönner mit Schwächen bei CD-Einzug
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Der X40 hält, was viele Tests versprochen haben.
Der Klang ist hervorragend. Das führt dazu, dass - die richtigen Lautsprecher vorausgesetzt - schlechte Aufnahmen gnadenlos entlarvt werden. Ansonsten hat die Inbetriebnahme und die Einrichtung einwandfrei geklappt. Die Firmware wurde online ohne Probleme heruntergeladen und installiert. Auch die Installation der 4 TB Festplatte gestaltete sich angenehm zügig. Nicht weniger einfach ist der Import von Musik von meinem NAS-System gelaufen.
Lediglich der CD-Einzug gibt Anlaß zu Kritik. Nach dem Einzug und dem Rippen von CD´s fanden sich deutliche Kratzer auf der CD Unterseite. Da ich die CD´s aber am Computer auslese und dann per Import auf den X40 bringe ist dieser Nachteil für mich unbedeutend.

Alles in Allem aber ein Super - Gerät, das ich uneingeschränkt weiter empfehlen kann.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von am 13.02.2017 15:07:

vielen Dank für die Informationen. Ein Gerät zum Zerstören meiner CD's hatte ich nicht vor anzuschaffen... ist mir unbegreiflich, wie so etwas für 1500 Euro verkauft werden kann. Schade.