Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Denon AH-D7200

Kopfhörer

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunde
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

5 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Walter schrieb am 01.03.2017 20:04
Geniestreich von DENON ohne FOSTEX als OEM
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Zu meinen Einzelwertungen möchte ich hinzufügen, dass man mit den leichten Abstrichen i. S. Räumlichkeit, Abbildung und Feinauflösung/Detailtreue in Anbetracht der überragenden Gesamtqualität mehr als gut leben kann. Das Preis/Leistungs-Verhältnis dieses Kopfhörers ist im High-End-Segment m. E. unübertroffen. Die absolut betrachtet sehr gute Bewertung durch die Fachzeitschrift AUDIO (90 Punkte) kann ich nicht nachvollziehen. An den Vor-Vorgänger DENON AH-D7000 (OEM-Produkt von FOSTEX), den ich ebenfalls in meiner Kopfhörer-Kollektion habe, wurde dieselbe Punktzahl vergeben, jedoch klingt der AH-D7200 deutlich ausgeglichener, reifer und tiefgründiger, er ist zudem erheblich wertiger verarbeitet, günstiger und mit einem abnehm- und austauschbaren Kabel ausgestattet. Mit den für DENON und CREATIVE/E-MU oder unter eigenem Namen gefertigten Kopfhörern von FOSTEX konnte ich mich nie so recht anfreunden, weil bei der klanglichen Abstimmung und/oder der Verarbeitung immer irgendetwas nicht passte. Am besten gefielen mir noch die 3 Massdrop-Editionen FOSTEX TH-X00 Mahagony und Purpleheart sowie E-MU Teak (letzterer gegenüber dem Original von CREATIVE mit abnehm- und austauschbarem Kabel). Die TH-X00-Editionen ließen jedoch in Sachen Verarbeitungsqualität, Basspräzision und Tiefgang ein wenig zu wünschen übrig und der E-MU-Teak-Edition fehlte es letztlich auch am entscheidenden Quantum Tiefgang. Der DENON AH-D7200 überstrahlt mit seinen Qualitäten m. E. nahezu alle anderen geschlossenen Kopfhörer, und nach meiner Überzeugung ist er im AUDIO-Bewertungsraster im Bereich zwischen 95 und 100 Punkten anzusiedeln, jedenfalls noch vor dem FOSTEX TH-900MkII, dessen Sibilanz mich wie bei seinem Vorgänger persönlich ein wenig nervt. Fazit: Der DENON AH-D7200 ist in jeder Hinsicht ein noch bezahlbarer Traum für alle Fans geschlossener Kopfhörer, ein "Best Buy" - kurzum ein veritabler Geniestreich. Ein Lob verdienen auch der Service und die Zuverlässigkeit von HIFI-REGLER. Eigentlich unnötig zu erwähnen, dass man hier nur fabrikneue, makellose Originalware verkauft.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Klaus am 06.03.2017 12:08:

Ich besitzte ebenfalls den Denon AH-D7000, was mich dabei stört ist die schlechte Schallisolation gegenüber Aussengeräuschen. Mir ist dies besonderes wichtig, da ich oft Musik geniese wenn andere Personen mit im Zimmer sind - deshalb kommt für mich keine offene Version in Frage. Können Sie mir sagen ob die Schallisolierung beim 7200 Modell verbessert wurde, oder auf gleichem Niveau geblieben ist?

Danke

Kommentar von Walter am 17.03.2017 18:55:

Hallo Klaus,

da mich meine Frau nach einer heißen Affäre mit einem Kollegen verließ, habe ich das "Mithörer-Problem" derzeit nicht. :-)

Ich habe jetzt beide Kopfhörer i. S. Schallisolation verglichen und finde, dass der AH-D7200 deutlich besser abschirmt als der AH-D7000, wenn auch nicht perfekt. Das trifft aber leider für alle geschlossenen Kopfhörer, die ich habe bzw. kenne, zu.

Der AH-D7200 liegt m. E. insoweit im oberen Mittelfeld.

Beste Grüße,

Walter