Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Denon AVR-3808

7.1 High Definition A/V-Receiver

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne 1 Kunden
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Anonym schrieb am 11.12.2007 22:47
Geiles Gerät
Viel Leistung, klasse Klang!
Vollausstattung (bis auf wlan).
Wenn´s mit dem Radioempfang nicht klappt, vielleicht mal die MW-Zimmerantenne wegwerfen und sich nen Kabelanschluss zulegen, alternativ einfach Netzwerkkabel anschließen und Internet-Radio hören.
Negativ: Das Bedienmenü ist recht unübersichtlich und die Musikwiedergabe über USB funktioniert nur mit Stick und nicht mit externer Platte. Videodateien werden überhaupt nicht angenommen.
Den Onkyo würde ich mir schon alleine wegen der grell-blauen pure audio-LED nicht kaufen. Außerdem wirbt dieser mit Bi-Amping und Brückenfuktion für vorne, die aber nur mit 8Ohm-Boxen genutzt werden dürfen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Christian Starke schrieb am 04.11.2007 11:57
Geduld ist vonnöten
Glücklicherweise war ich in der Lage den Denon AVR-3808 gegen den Onkyo TX-SR 875 zu testen.
Um es vorweg zu sagen: Der Denon ist optisch das schönere Gerät; was natürlich Geschmachssache ist.
Dennoch bin ich unterm Strich von dem viel gepriesenen Denon sehr enttäuscht und zwar aus folgenden Gründen:
- der Onkyo ist wesentlich leichter einzurichten und zu bedienen
- der Onkyo löst minimal besser auf und klingt eine Nuance druckvoller (meine Meinung!)
- der Radioempfang des Denon ist schlicht und ergreifend schlecht (ich empfange mit dem Denon nicht einen einzigen Sender!)
- die Fernbedienung ist zwar elegant, aber damit hat es sich dann auch schon. Ich habe am 2. tag vollkommen entnervt die wesentlichen Funktionen auf meine Logitech Harmony übernommen.
- das Bildschirmmenü zeigt sich hübsch bunt und relativ unübersichtlich
- die Bedienungsanleitung ist wenig praxistauglich

Mein Fazit:
Wer einen hervorragenden AV-Receiver wünscht, möge lieber zum Onkyo greifen. Er kann alles, klingt hervorragend, zeigt sich bedienerfreundlicher und ist auch noch günstiger zu haben.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...