Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Denon DBT-3313UD

HighEnd-Universal-Laufwerk für Blu-ray, 3D-Blu-ray, SACD, DVD-Audio/Video und CD mit Denon Link HD und 2 HDMI-Ausgängen

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 22 Kunden
4 Sterne 6 Kunden
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne 1 Kunden
(Durchschnittswert aus 30 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Anonym schrieb am 30.11.2016 18:44
alles super
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Startzeit aus Standby
Bildqualität
Einlesezeit Blu-ray
Navigation
Betriebsgeräusch
alles super
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Karel schrieb am 27.10.2016 10:58
Nice, keep that way!
It was pleasure to shop at HiFi Regler, perfect communication, Denon came as described, I will be following offers from HiFi Regler in future
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Nils schrieb am 22.07.2016 11:12
Perfekt
Produkt wie gewünscht
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

GOTTFRIED schrieb am 19.05.2016 10:37
PREIS / LEISTUNG PERFEKT
für mein Heimkino dasperfekte Abspielgerät, kombiniert mit Verstärker Yamaha, Klipsch Boxen, Epson Beamer EH-TW9200 sowie Glasperlleinwand, egal ob Oper, Spielfilm oder Bilder vom Coputer, feinste Sahne. Lieferservice sowie Betreuung bei Fragen makellos, Kompliment.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Jörg schrieb am 19.12.2015 21:18
Alles top!!!
Alle prima gelaufen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Th. Hermann schrieb am 19.09.2015 19:02
Für hohe Video- und Audio-Ansprüche!
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Bin von den Audio-Eigenschaften dieses High-End-Gerätes absolut begeistert!
Gleichzeitig kann ich alle anderen Bild- und Tonformate natürlich auch in einer hohen Qualität genießen.
Empfehlenswert!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Brisko schrieb am 20.05.2015 18:26
Netter Player mit vielen Einstellmöglichkeiten
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Der Player Ist bzgl. der Einlesezeit wirklich ein sehr flottes Gerät - zumindest im Vergleich zu meinem vorherigen Denon Blu-ray Player. Hier macht man nichts falsch und wenn man auch noch ein paar außereuropäische DVDs anschauen will, dann ist die Code-Free-Variante zu empfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

vinylhouse schrieb am 15.05.2015 13:28
Masterpiece
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Als Nachfolger für meinen zweieinhalbjahren alten Denon DBT-1713UD sollte ein neuer her. Da Denon immer noch keine Nachfolger ins Rennen geschickt hatte, entschied ich mich für das höher wertige Produkt DBT-3313UD und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil. Man kann deutlich erkennen, daß dieses Gerät auf Musikwiedergabe getrimmt ist. Über analog klingt er am besten mit entsprechenden Kabeln natürlich. Die Verarbeitung des Laufwerk ist entschieden leiser, und macht nicht mehr so komische Ruckelgeräusche. Man hört es kaum noch. Bildwiedergabe ist auf ähnlich hohem Niveau wie beim 1713. Bessere Tonabstimmung bei Filmen als beim 1713. Denon Link HD soll eine bessere Tondarbietung bringen, d.h. räumlicher und druckvoller klingen konnte ich nicht erkennen, trotz Lautsprecher der Marke Dynaudio und hochwertiger Kabel. Die Optik des Gerätes ist sehr schick und in premium silber der schönste Player am Markt. Alles in allem ein grandioses Gerät zu einem fairen Preis.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 09.05.2015 16:13
Sehr guter Player
Der Player ist sehr gut in Sachen Bild und Ton. Einlesezeiten von Blu-rays ebenfalls sehr gut.
Auch sehr praktisch ist die Erreichbarkeit von Netflix direkt über die Fernbedienung. An der Verarbeitung des Players
gibt es nichts zu bemängeln, nur die Fernbedienung könnte etwas hochwertiger sein.
Sehr guter Service und sehr schneller Versand.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 30.03.2015 15:07
Super Gerät
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Alles ok. Schnelle Lieferung,gute Verpackung, sehr gutes Gerät.Absolut empfehlenswert!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.03.2015 08:09
Sehr guter Klang, erfrischend einfache Frontpanelbedienung, schnelle Ladezeiten, leise
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Das ist mein mittlerweile 3. Blu-Ray Player. Nun bin ich sehr zufrieden mit dem Denon. Sehr guter Klang, erfrischend einfache Frontpanelbedienung, schnelle Ladezeiten, leise. Metalausführung. Wird nicht heiß, getrennte HDMI für Audio, Video. Perfekt mit Denon z.B. AVR-3313 Denon Interlink-Kabel inkl. Fernbedienung für AVR und Blu-Ray nutzbar.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 01.02.2015 19:18
Super Gerät! Super Service von HIFI-Regler
Das HIFI-Regler Team hat mich allerbestens bedient! Vielen herzlichen Dank. Das Gerät ist sehr gut verarbeitet und erfüllt all meine Erwartungen

 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dirk H. schrieb am 21.09.2014 15:41
Empfehlung!
In Verbindung mit dem Denon AVR 4520 einfach unschlagbar... optisch sowie akustisch ein absoluter Genuss...!!!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Tilo S. schrieb am 01.09.2014 21:49
Sehr gutes Gerät.
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Sowohl Bild- als auch Tonqualität in Verbindung mit dem gleichzeitig bestellten Denon AV-Receiver AVR-X3100W und meinen (alten aber meiner Meinung nach immer noch guten Heco-Superior-Standboxen) sehr gut. Schnelle, gut nachverfolgbare Auslieferung nachdem beide Geräte verfügbar waren.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hans Joachim H. schrieb am 31.07.2014 16:11
Was braucht man ?
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
- Bild und Sound mit PS4 verglichen - Sound mit einem alten Panasonic DVD-Recorder und dem Marantz CD-6005 verglichen Ich habe mit HDMI und analog sowie mehreren CD´s verglichen, der wow-Effekt ist leider ausgeblieben. Bez. der Verkabelung und Einstellungen gibt es sicherlich noch Spielraum, aber für gehobene Ansprüche ist der 3313UD m. E. nicht genug, für niedrige Ansprüche zu teuer. Passt halt super zu meinem AVR-4520, bei welchem ich den wow-Effekt verspüren durfte. Mein Boxenset ist zwar nicht schlecht, aber da gibt es ebenfalls noch viel Spielraum nach oben, wonach der Player ggf. nochmal mehr Stärken ausspielen könnte. Als Multitalent und der Optik wegen eine Kaufempfehlung, allerdings mit dem Abstrich des Preis-/Leistungsverhältnisses.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

7 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Wasielewski C. schrieb am 08.06.2014 00:33
erschwingliches Allround-Gerät der Spitzenklasse, fast die eierlegende Wollmilchsau, schwächelt nur bei CD.
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Eigentlich kann man ohne kompliziertes Setup sofort loslegen und sich über das hohe Niveau der Bild- und Tondarstellung bei Blue Ray freuen. Individuelle Feineinstellungen kann man in dem gut dargestellten Menü später immer noch vornehmen - wobei sich für den durchschnittlichen Anwender herausstellen wird, dass z.B. bei der Bildeinstellung die verschiedenen voreingestellten Modi bereits optimal sind und bei entsprechenden Lichtumgebungen ausgewählt werden können.

Das Hochrechnen von DVD's gelingt dem DBT 3313UD sogar noch etwas besser als dem Denon "DVD 2933", der vorher im Wohnzimer werkelte, und der es auch schon perfekter als der Fernseher (Panasonic  TX-L50ETW60) konnte.

Ich benutze für den Ton, da ich kein Freund von  Surroundklimbim bin, lieber einen guten Stereoverstärker von Denon. Deshalb freut es mich, dass der DBT 3313UD auch einen analogen Tonausgang vorweist, der zudem mit einem hochwertigen D/A-Wandler versehen ist.

Der Player kann zwar auch SACD und DVD-Audio sowie CD, aber gerade bei CD klingt er dann doch wie ein durchschnittlicher CD-Player. Für diese Formate nutze ich den guten alten DVD-Player "DVD 2933" von Denon weiter. Der hat mit seinem "AL24 plus processing" noch jenes Tool an Bord, das die Abtastung der CD in einer Samplingrate von bis zu 192 khz verfeinert und die "Digitaltreppe" fast an die Wellenform annähert - was man deutlich in der Brillianz und Tontreue, in der Dynamik bis in die leisen Töne hinein merkt, und der CD, die im Original doch eigentlich "nicht schön aber laut" poltert, einen fast "analogen" Seidenklang verleiht.  Dieses feature gibt's bei dem Blue Ray Player leider nicht mehr. Da müsste man nun zusätzlich zu einem mindestens mittleren CD-Player von Denon greifen (der inzwischen dann allerdings sogar AL 32 bietet).   
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Wasielewski C. am 08.06.2014 14:44:

Kleine Ergänzung:

Den für die lange Startzeit aus Standby abgezogenen Stern liefere ich wieder nach! Das Aufwachtempo ist zwar standardmäßig  auf langsam eingestellt  und braucht gut 10 sec. (Energiespar-Standby, dann aber auch nur 0,3 W im Standby), lässt sich aber in zwei Stufen auch kürzer einstellen, (dann 0,5 W  - "normal" - und 14 Watt  !  - "Schnellstart"). Brauche ich nicht. Will ich nichteinmal wissen, wie schnell das dann geht. Wäre eventuell bei einem Recorder sinnvoll (für Leute, die keine Sekunde verpassen können), hier handelt es sich aber um einen Player.

Zur USB-Schnittstelle und zur Netzeinbindung: Heutzutage offenbar genauso unvermeidliche wie unnötiges Gimmicks, die bei dem herrschenden Formate-Wirrwarr sowieso zu unbefriedigenden Ergebnissen führen, weil bestimmt gerade irgendeine Datei, die man die man abspielen möchte, auf dem Gerät nicht läuft und man dann womöglich erstmal am Computer mit  Dateikonvertierungen rumfummelt ...  Außerdem können  das die aktuellen Fernseher ebenso: schlecht.  Für solche Zwecke ist dann doch ein Netzwerk-Player zu empfehlen, den auch Denon passend im Programm hat. Der bietet in diesem Segment weitere feature und lässt auch den Umgang mit höheren Datenraten zu. 

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dominik H. schrieb am 14.05.2014 12:46
Guter Player für \
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Habe den Player am Mi bestellt und war am Montag nächster Woche da.(Wegen Feiertagen)
Das einzige was mich am Bestellvorgang gestört hat ist der Paketdienst GLS!
Mit denen habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht wie auch diesmal.
Nach Versandbestätigung konnte ich eine Alternativadresse auswählen, da ich ja nie unter der Woche, in der Arbeitszeit  zu Hause bin. Alternativadresse wurde erst nach dem 5 ten versuch akzeptiert ( Systemfehler von Gls!!!).
Danach dachte ich ist alles klar die schicken mir den Player zur Arbeit.
Von wegen, als ich nach Hause kam Stand der 600 Euro Player in meiner offenen Garage.
Daher wäre es für Euch von Vorteil nur noch per DHL zu versenden, da kann man sein Paket nach der Arbeit wenigstens abholen.
Ansonsten zum Gerät:
Habe mir den Player vor allem als ersatz für meinen Nad C540 gekauft.
Höre Musik mit dem Analog ausgang über Röhre. Den höheren Dynamikbereich konnte man sofort hören.
Aber mit der Qualität der Musik war ich erst zufrieden als ich den Pure Knopf drückte.
Ohne Pure war die Qualität schlechter als beim alten Nad. Danach war sie Detailreicher.
Auch Blu ray  ansehen ist in toller Qualität möglich.
Finde es nur nervig, dass die Tonqualität vom Bild Abhängig gemacht wird.
Ansonsten ein super Gerät.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Christian H. schrieb am 13.05.2014 16:54
hervorragender Blueray - DVD und CD-Spieler
es war mal zeit ins Blue-Ray Zeitalter einzusteigen, nach dem ich die Fachpresse studiert hatte. Vor allen ist das Detail von AREADVD zu loben. Als Stereofan wollte ich einen guten Zuspieler, der klanglich und in der DVD an den DENON DVD3930 von CINEMIKE (Stufe3) heran kommt. Das klappt nicht ganz im Ton, bei der DVD wird es schon schwierig, doch Ziel für den Kauf ist natürlich Blue-Ray. Betreibe den Player an getunte Rotel Komponenten mit zwei Endstufen, die gezielt auf Hoch/Mittelton und Tiefton abgestimmt sind mit einer ebenso getunten Vorstufe der 9-Reihe. Man muss schon viel Geld ausgeben, um diesen Klang zu erreichen, da hilft auch kein Denon-Kabel um den Klang zu verbessern - das entsprechende Innenleben der Geräte muss vorhanden sein. Der 3313UD macht wirklich einen guten Eindruck, bin sehr zufrieden, doch den DVD 3930 von CINEMIKE kann man dennoch nicht aus der Hand geben, es sei denn, man gönnt sich den 3313 von CINEMIKE. Ein großen Dank auch an HIFI-Regler, schnelle Lieferung und man kann auch hilfreichen Kontakt aufnehmen. Möchte noch aus meiner Erfahrung über die letzten Tage seit dem Kauf fest halten, dass über den HDMI-Ausgang für Audio in Verbindung mit dem Ligawo-HDMI-Switch der Ton über eine HIFI-Anlage nochmal an Präzision und Räumlichkeit zunimmt. Der Switch trennt den Digitalton in Analog auf, ohne Klangverlust. Daher für HIFI-Liebhaber ein wichtiger Baustein!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 08.05.2014 18:24
DBT 3313UD - ein hervorragender Universalplayer
es war mal zeit ins Blue-Ray Zeitalter einzusteigen, nach dem ich die Fachpresse studiert hatte. Vor allen ist das Detail von AREADVD zu loben. Als Stereofan wollte ich einen guten Zuspieler, der klanglich und in der DVD an den DENON DVD3930 von CINEMIKE (Stufe3) heran kommt. Das klappt nicht ganz im Ton, bei der DVD wird es schon schwierig, doch Ziel für den Kauf ist natürlich Blue-Ray. Betreibe den Player an getunte Rotel Komponenten mit zwei Endstufen, die gezielt auf Hoch/Mittelton und Tiefton abgestimmt sind mit einer ebenso getunten Vorstufe der 9-Reihe. Man muss schon viel Geld ausgeben, um diesen Klang zu erreichen, da hilft auch kein Denon-Kabel um den Klang zu verbessern - das entsprechende Innenleben der Geräte muss vorhanden sein. Der 3313UD macht wirklich einen guten Eindruck, bin sehr zufrieden, doch den DVD 3930 von CINEMIKE kann man dennoch nicht aus der Hand geben, es sei denn, man gönnt sich den 3313 von CINEMIKE. Ein großen Dank auch an HIFI-Regler, schnelle Lieferung und man kann auch hilfreichen Kontakt aufnehmen. Christian
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Matthias P. schrieb am 30.04.2014 20:10
Für diesen Preis ein unschlagbares Angebot
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Wenn DENON das Design von HiFi-Stereo und Heimkino vereinheitlichen würde - dann wäre es vor Perfektion kaum auszuhalten. Der Player überzeugt auf ganzer Linie - nur hätte ich mir eben gewünscht das er zu meinem PMA-1510AE Verstärker genau passt.
Zudem hätte es mich gefreut, wenn die DENON Hotline mir gleich gesagt hätte, dass Twonky-Server die einzig wahre Software ist um den DLNA Media-Stream auf Basis Mac-Book aufzubauen - das hätte mir viel Zeit mit der Suche gespart.
Es gibt jede Menge DLNA Server Software - aber das meiste ist Schrott.  Aber ok - wer hat schon Mac in Deutschland…
Der DENON DBT-3313UD überzeugt  mich vor allem im Klang auch gegenüber meinem DCD700AE - das Klangbild ist deutlich räumlicher und dynamischer, Stimmen bringt er sauber und klar ans Ohr ohne zu stressen - und der Bass ist weich und tief.
Über Netzwerk FLAC, WAV, mp3 (ja sogar das klingt gut über diesen Player) und auch Youtube Videos kommen super rüber. 
Alle Formate in Audio (außer Apples ALAC) und Video spielt er in Spitzenqualität ab.
Blu-ray ist natürlich überragend sowohl im Bild als auch im Ton.
Ich bin hoch zufrieden - auch mit Lieferung und Service von HiFi-Regler.
Ich kann den Player ohne Frage weiter empfehlen! Was besseres zu diesem Preis zu finden wird schwierig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Stephan S. schrieb am 23.01.2014 14:06
Alles Bestens
 Alles Bestens, macht was es soll
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Gunnar R. schrieb am 18.06.2013 13:21
Zu empfehlen
 Schnelle komplikationslose Lieferung, gerne wieder
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

7 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michael P. schrieb am 07.06.2013 10:48
Referenzplayer
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Hervorragendes Bild. Im Vergleich zu meinem alten Pioneer BDP-LX71 oder Playstation 3 klare Vorteile. Schwarzwert, Bildruhe, Schärfe und Details sind in allen Belangen deutlich sichtbar verbessert. Natürlich sind diese Bildverbesserungen nur mit entsprechenden Beamern oder großen Fernsehern zu sehen. Bei einem 40-50 Zoll großen Bild wird man wohl eher enttäuscht sein, da dort diese Verbesserungen nicht weiter ins Gewicht fallen. Schlechte Bewertungen mit 40 Zoll großen Fernsehern usw. kann man getrost vergessen. In Verbindung mit meinem JVC Beamer bekommt man ein Hervorragendes Bild geliefert. Der Ton ist in Verbindung mit dem AVR-3313 ebenfalls sehr gut. Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr gut.

Der Grund warum ich keine 5 Sterne vergeben habe liegt hauptsächlich an der Fernbedienung. Diese ist einfach nur schlecht. Da bekommt man bei Pioneer deutlich hochwertigere. Diese hier macht eher den Eindruck eines Billigplayers abzustammen. Ebenfalls schlecht finde ich das die Bedienungsanleitung nur auf CD beigelegt ist. Die Navigation durchs Setup Menü ist ebenfalls verbesserungswürdig.

Alles in allem kann ich dieses Gerät jedem mit entsprechend hochwertigen Bildwiedergabegerät nur wärmstens empfehlen. Wenn Denon nicht bei der Fernbedienung und Anleitung gespart hätte würde ich auch 6 Sterne vergeben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 29.04.2013 22:17
Tolles Gerät, allerdings schon zweimal defekt innerhalb von 6 Monaten
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Bild und Ton sind Klasse, auch die Reaktionszeiten des Laufwerks. Allerdings musste der Player innerhalb der ersten 6 Monate zweimal eingeschickt werden, da das blu-ray-Laufwerk defekt war - das ist nicht die Qualität, die man von von einem Premium-Player erwarten kann.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Kai N. schrieb am 26.04.2013 17:19
Zu teuer
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Das Gerät ist auf jeden Fall ein Hingucker.
Aus meiner Sicht spiegelt sich der Preis aber nicht in der Leistung wieder. Ich habe den Blue Ray Player zusammen mit einem Denon AVR 3313 und einem Full HD Sony Bravia 40" TV ausprobiert. Ich konnte keinen Unterschied im Bild oder Ton zu meinem vorherigen DVD Spieler feststellen, noch zu dem Onkyo BD SP809.
Die Zusatzfunktionen als Netzwerkplayer erfüllt der Receiver auch schon, so dass ich keinen zusätzlichen Nutzen davon hatte, zumal der Blue Ray Player keinerlei Informationen im Display anzeigt, hier hätte ich mir schon die Titelinformationen sowohl von CD's, DVD's, Blue Ray's als auch von den Netzwerkinhalten gewünscht. Die Funktion YouTube Inhalte wiederzugeben funktioniert gut, jedoch ist das Navigieren schwierig. Alles in Allem ein solides Gerät, aber dafür zu teuer.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Martin F. schrieb am 20.03.2013 08:01
Guter Klang und gutes Bild
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Denons Versprechungen werden erfüllt. An Bild und Ton gibt es nichts auszusetzen.
Die Verarbeitung ist hochwertig. Die Fernbedienung könnte intuitiver gestaltet sein.
Die "Zusammenarbeit" mit Denons AVR 4520 klappt vorzüglich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 33 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 15.02.2013 11:51
Biliger Sch... Teuer Verkauft
Bildqualität Mangelhaft kann Panasonics grösster Blu Ray sehr viel besser hat auch einen Cardreader und liest alle Formate Denon sieht nur gut aus mehr auch nicht was nützt ein Metallgehäuse wenn wenn ein Billiger Bildprozessor darin vorhanden ist.
nicht einmal ein SD Reader ist vorhanden
würde den Panasonic immer vorziehen er hat zwar größtenteils ein Plasticgehäuse aber den besten Bildprozessor den es gibt und er liest alles Formate und kostet viel weniger als der Denon
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Michael S. am 07.03.2013 20:04:

Selten so einen Unfug gelesen. Und das nächste Mal ein wenig Rechtschreibung und Zeichensetzung üben, bevor man so Unsinn verzapft und ein Top-Gerät wegen eines fehlenden Card-Readers ( braucht kein Mensch ) und einem angeblich "billigen" Bildprozessors ( Insiderwissen ??)  niedermacht. Danke !

Kommentar von Anonym am 29.03.2013 20:18:

Kann mich dem Kommentar von Michael nur anschließen. Ich denke mal, der 3313 will gar nicht von jedem gekauft werden. Werd mit deinem Panasonic glücklich. Finde es nur sehr traurig, dass die Bewertung mit so einem sinnlosen Kommentar so stark gedrückt wird. Benutze den 3313 in Verbindung mit dem AVR 4520. Für mein Empfinden gibt es derzeit fast nichts besseres. Übrigens: Schon mal was von Firmware Update gehört?

Kommentar von jecks am 28.10.2013 08:40:

Welch ein Blödsinn! Hast Du den Player mehr als nur ein paar Tage benutzt. Der Denon ist halt keiner dieser "Spielt und liest alles-Player" , sondern wurde auf höchst mögliche Wiedergabequalität gezüchtet. Mit Denon-Link-HD i.V.m. dem 4520 gibt er Medien in wirklich überragender Qualität wieder. Gerade CDs profitieren ganz klar von diesem Player. Da ich auch noch recht viele SACDs besitze, ist dieses Gerät für mich die absolut richtige Entscheidung gewesen. Zwar nicht gerade günstig, aber sowohl in Verarbeitung als auch in seiner Performance absolut top!

Kommentar von jecks am 28.10.2013 08:40:

Welch ein Blödsinn! Hast Du den Player mehr als nur ein paar Tage benutzt. Der Denon ist halt keiner dieser "Spielt und liest alles-Player" , sondern wurde auf höchst mögliche Wiedergabequalität gezüchtet. Mit Denon-Link-HD i.V.m. dem 4520 gibt er Medien in wirklich überragender Qualität wieder. Gerade CDs profitieren ganz klar von diesem Player. Da ich auch noch recht viele SACDs besitze, ist dieses Gerät für mich die absolut richtige Entscheidung gewesen. Zwar nicht gerade günstig, aber sowohl in Verarbeitung als auch in seiner Performance absolut top!

3 von 10 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Matthias W. schrieb am 27.10.2012 14:33
Sehr guter Player mit kleinen Abzug in der B Note
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
 Das Gerät ist im Bereich Bildqualität und Ausstattung über jeden Zweifel erhaben.
Die HD Link Funktion funtioniert, das Bild wirkt ruhiger. Dies wird aber nur das geübte Auge im direkten Vergleich sehen.
Was mich persöhnlich stört sind die zwar leisen aber doch hörbaren Laufwerksgeräusche.
Zweiter Kritikpunkt: Warum spendiert Denon der 3313er Serie ( Amp sowie Player ) keine beleuchtete Fernbedienung?
Macht gerade im dunklen Heimkino Sinn.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Anonym am 11.11.2012 00:35:

Also Ihr Auge muss ja sehr geübt sein ;). Die HD Link Funktion hat doch überhaupt nichts mit dem Bild zu tun, sondern überträgt von Cds das Musiksignal im Gleichtakt und somit fast jitterfrei, für einen perfekten Musikgenuss!!!

Kommentar von Anonym am 12.06.2013 15:20:

Tja, was soll man von einer Bewertung halten, bei der jemand einen optischen Unterschied bei einem Audio-Feature wie HD-Link ausmacht...

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Robert von H. schrieb am 14.10.2012 14:39
Absolut empfehlenswert, Oberklassen-Qualität zum unschlagbaren Preis
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Noch winzige Macke im Pure-Direct-Modus in der Firmware (was bei der Erstversion nicht ungewöhnlich ist), aber ansonsten sehr gutes Bild und klarer Sound, egal ob 2D oder 3D. Analoge Stereoausgabe ebenfalls auf Top-Niveau, schön, dass die Kontakte auch vergoldet sind. Überhaupt hochwertige Ausstattung und Verarbeitung. Fernbedienung nicht beleuchtet ist schade.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Marc S. schrieb am 10.10.2012 12:03
Empfehlenswertes universal Laufwerk
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Einzig ein optischer Ausgang und ein Kopfhöreranschluss fehlen um ein Sehr-Gut zu vergen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...