Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Denon PMA-2020AE + DCD-2020AE (premium-silber)

HiFi-Set bestehend aus Vollverstärker und CD-/SACD-Player

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 5 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne 1 Kunden
(Durchschnittswert aus 7 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Charlie M. schrieb am 10.12.2014 11:58
Für diesen äußerst durchsichtigen Klang , jeden Euro wert ! Absolute Spitzenklasse !
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Der Player zeigt ( odentlicher Verstärker und high-endige Lautsprecher vorrausgesetzt )  feinste Nuancen auf , in keinem Frequenzbereich gibt es irgendwas zu bemängeln und auch die räumliche Darstellung ist auf höchsten Niveau. Die Diskussion um die Ladezeiten ist für mich unbedeutend ....... bei mir läuft die CD nach 7 Sekunden .
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

21 von 22 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Torsten G. schrieb am 24.11.2013 13:08
ACHTUNG, CD-/SACD-Player mit Suchtgefahr !!!
Der Denon DCD-2020AE ersetzt jetzt meinen in die Jahre gekommenen CD-Player Marantz 6000 OSE Limited Edition.

Da schon der Austausch von Verstärker und Lautsprechern vor knapp zwei Jahren für eine klangliche Offenbarung sorgte, war es nur eine Frage der Zeit auch den nicht mehr ganz so frischen Marantz auszutauschen.

Der DCD-2020AE macht das scheinbar Unmögliche möglich. Es ist nicht nur unglaublich wieviel Informationen er aus einer herkömmlichen CD herauskitzelt, sondern auch wie er diese in einer derart klanglich herausragenden Qualität zu Gehör bringt.

Der Denon-Player hat meine doch recht hohen Erwartungen bei weitem übertroffen und meine HIFI-Kette verwöhnt mich jetzt mit einer extra Portion Spaß. Einfach nur toll !

Die ach so wichtige Ladezeit die immer wieder, auch bei anderen Herstellern, für negative Kritik sorgt die aber auch keine Ewigkeit dauert ist für mich zweitrangig, da gibt es weitaus wichtigere Kriterien.

Hier eine Auflistung meiner Kaufkriterien die eindeutig für den Denon DCD-2020AE sprechen:


DER KLANG: Der besondere Klang mit dem Wow-Effekt ist über jeden Zweifel erhaben. Der Denon-Player gehört, mit recht, mit zu den besten in der Top-Liga und das zu einem Preis der im direkten Vergleich doch eher im untern Bereich liegt. (Meine Beurteilung bezieht sich auf die Wiedergabe von CDs nicht auf SACDs da ich keine besitze)
 
DAS LAUFWERK: Es ist sehr leise und Geräusche werden erst wahrnehmbar wenn man mit dem Ohr ganz nah an das Gerät geht.

DIE CD-LADE: Sie ist robust konstruiert und gleitet langsam und leise auf und zu.

DIE BEDIENUNG: Die Bedienung des Players ist unkompliziert, alle Tasten am Gerät wie auch an der Fernbedienung haben einen sehr guten Druckpunkt.
Vor dem Kauf wusste ich schon , dass das Vor- und Zurückspulen innerhalb eines Titels nur über die Fernbedienung möglich ist. Da ich die Steuerung ausschließlich über die Fernbedienung tätige, ist es für mich somit auch nicht weiter wichtig.
Genauso wusste ich, dass es auf der Fernbedienung keine Eject-Taste gibt. Da man zum Einlegen oder Entnehmen einer CD eh zum Gerät muss, ist es für mich ebenso nicht weiter wichtig.

DAS DISPLAY: Die Titel- und Zeitanzeige stellen für mich aus drei Meter Entfernung kein Problem dar und sind gut lesbar.

DAS DESIGN: Auch äußerlich zeigt sich der Denon von seiner besten Seite, er ist tadellos Verarbeitet und präsentiert sich in einem sehr edlem Premium-Silber. Die Fernbedienung steht dem in nichts nach.

DIE AUSSTATTUNG:
Er ist für die Zukunft bestens gerüstet, die Anschlussvielfalt so wie der sehr hochwertige D/A-Wandler bieten die Möglichkeit für weitere Optionen.

DER PREIS: Zugegeben der 2020AE ist nicht gerade der Günstigste aber er ist bezahlbar und mir ist er, für das Gebotene, jeden Cent wert.

MEIN FAZIT: Der CD-/SACD-Player Denon DCD-2020AE überzeugt auf ganzer Linie und bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung !!!     Danke an HIFI-REGLER, wie immer alles super, immer wieder gern.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 35 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 25.07.2013 07:26
Hoher Preis für einen Downmix
 Mir stellt sich hier echt die Frage, was Denon mit diesen teuren Gerät bezweckt.
Ein SACD-Multichannel wird als 2-Kanal-Downmix wiedergegeben. Was soll das?
Für mich ist daher dieser SACD-Player unbrauchbar und unnütz.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Anonym am 18.11.2014 23:39:

 

Kommentar von Torsten am 31.01.2016 11:38:

Wirklich interessante Bewertung! Wie alle Stereo-Player gibt der DENON einen Multichannel SACD Spur als 2-Kanal-Downmix wieder. Das ist nun wirklich kein DENON Problem, sondern eine technisch bedingte Notwendigkeit. Also Multichannel-Player kaufen und hier nicht selbstverständliches bemängeln!!

19 von 20 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 07.05.2013 21:54
Solider Vollverstärker mit hervorragendem Klangbild
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Das Klangbild des Denon PMA 2020 AE ist über die gesamte Bandbreite sehr präzise und ausgewogen. Bässe sind dynamisch und die Höhen klar, ohne dass es dabei jemals aufdringlich wird. Die Stärke des Denon PMA 2020 AE ist das Positionieren von Instrumenten im Raum, was mir im Vergleich zu meinem alten Verstärker insbesondere bei guten Aufnahmen aus den Gattungen Klassik und Jazz/Jazzblues aufgefallen ist.   Die Verarbeitung des Denon PMA 2020 AE ist hervorragend. Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass es sich um ein 24 kg Gerät handelt, das sich allein schon aufgrund seiner Tiefe nicht auf viele andere Stereokomponenten stellen lässt.   Die Anschlussmöglichkeiten sind ausreichend und die Bedienung ist puristisch, was in meinen Augen ein Plus ist, aber andere hätten vielleicht gerne etwas mehr Funktionälität. Balance/Treble/Bass lassen sich umgehen, ansonsten wählt man die Tonquelle und regelt die Lautstärke - und damit hat es sich im Wesentlichen.   Der Denon PMA 2020 AE kann zwei paar Lautsprecher ansteuern (für mich ein wesentliches Kriterium), und zu meiner Überraschung lässt sich mit der Fernbedienung nicht nur der Verstärker, sondern auch ein fast 30 Jahre alter Denon DCD-1500 II ansteuern.   Summa summarum ein puristischer, wertiger Vollverstärker zu einem für das Gebotene akzeptablem Preis.  

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 12 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dipl.-Ing. Dietmar B. schrieb am 27.12.2012 07:47
Optimal ausgestatteter CD/SACD-Player
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Im Vergleich zum Denon DCD 2000 AE eine echter Fortschritt. Klingt perfekt. Das Lesen der CD dauert etwas lange.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

9 von 14 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dipl.-Ing. Dietmar B. schrieb am 27.12.2012 07:42
Perfekter Vollverstärker zu einem fairen Preis.
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ich habe zuvor schon Denon Hifi-Geräte benutzt. PMA 2000 AE und DCD 2000 AE. Bei den neuen Geräten, PMA 20220 AE und DCD 2020 AE ist die Weiterentwicklung deutlich hörbar. Der Bass ist etwas stärker ausgeprägt, die Instrumente klingen nicht mehr so "spitz". Die Wiedergabe klingt insgesammt runder. Perfekt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Anonym am 08.03.2014 23:24:

Also der 2000 AE hatte schon zuviel (etwas aufgeblähten, aber sehr angenehmen)  Bass. Insoweit dürfte der 2020 ein Rückschritt zu erhöhten Kosten sein.

6 von 14 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 06.11.2012 08:42
Minimalistischer High End Verstärker
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
 Der Verstärker kann das Wichtigste tadellos: Musik wiedergeben. Die Verarbeitung ist hervorragend und zeigt die Wertigkeit.

Mir fehlen Loudnesstaste, "Hinterbandkontrolle" und die Möglichkeit durch Auftrennung von Amp und Preamp Geräte dazwischen schalten zu können.
Hifi-Puristen brauchen das vielleicht alles nicht. Ich hätte aber gern wenigstens die Optionen.


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Anonym am 08.03.2014 23:25:

Sehe ich genauso.In der Preisklasse kann man das eigentlich erwarten. Zumindest ist es ein sehr praktisches Feature.

Kommentar von Soundmac am 06.02.2016 18:54:

Wer in dieser Preisklasse eine Loudness Taste sucht, hört schlecht, oder hat die falschen Lautsprecherboxen sein eigen, ich würde sogar noch die Klangregler weglassen, dann bleibt nichts vom Klang über Zwischenschalter/Umleitungen auf der Strecke!