Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Denon Upgrade AVR-3808 / AVR-4308 zur A-Version

Rüstet aktuelle AV-Receiver zur ab 11/2008 erhältlichen A-Version hoch

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne 2 Kunden
(Durchschnittswert aus 5 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

0 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Wolf J. schrieb am 16.07.2012 11:49
so und so

Nun es wird sich zeigen in wie weit sich damit etwas verbessern lässt.
Nach der Installation, die im übrigen relativ einfach von statten ging, wurde alles neu eingemessen.
leichte Verbesserungen im Klangbild zeigten sich, wobei dies subjetiv zu betrachten ist, zumindestens ich fand Verbesserungen zu hören.
Aber ich denke ich habe noch nicht das Maximun daraus gemacht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Sven K. schrieb am 19.11.2011 23:11
Sehr gut
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 25.03.2011 08:54
nimmts dem Gast den Internet weg!
der Gast ist ein trottel!!!!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 25.11.2008 11:25
Super Service von Denon!
Während andere Hersteller ständig neue Geräte bringen, konnte ich meinen über 1 Jahr alten AVR-4308 auf die aktuelle A-Version updaten. Klasse, Denon!
Und die neuen Features gefallen mir ausgesprochen gut.

Was der schlechte Kommentar hier soll, kann ich nicht verstehen. Das neue A-Modell ist exakt den gleichen Betrag teurer als das Update. Also habe ich ohne finanziellen Nachteil aus meiner alten Kiste ein top-aktuelles Modell gemacht. Besser geht es meiner Ansicht nach nicht.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

14 von 25 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 28.10.2008 19:58
Der falsche Weg
Positiv ist, dass Denon die neuen Audyssey-Funktionen überhaupt anbietet. Aber dafür 100€ hinlegen ist wohl bischen übertrieben zumal die Receiver sowieso schon den "Night Listening Modus" besitzen, der die Dynamik einschränken kann.
Ist das der Beginn einer Zukunft, in der man nur noch die Hardware kauft und dann aus mehreren aufpreispflichtigen Softwarevarianten auswählt, die verschiedene Funktionen freischalten? Baut doch gleich nur ein Geräte mit der vollständigen Elektronik (das Zeug aus Fernost kostet eh fast nichts), bei dem dann nur noch die Software den Unterschied zwischen Highend- und Lowbudgetgerät macht. Dann könnt ihr uns auch regelmäßig neue Updates mit tollen zusätzlichen Funktionen verkaufen. Nur solltet ihr euch vor Bittorrent und den Hackern in Acht nehmen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Gast am 01.11.2014 18:24:

Die SAichtweise ist gar nicht so verkehrt.