Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Dynaudio DM 3/7

Standlautsprecher

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Musikhörer schrieb am 19.11.2016 00:19
Eine gute Box mit Potential
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Ich habe diese Lautsprecher bei einem HiFi - Händler aus einem Restpostensortiment gekauft, sie waren noch fabrikneu und in der Originalverpackung. Es gab leider keine Möglichkeit für michdieseBoxen vorab in einem Hörraum Probe zu hören. Ich hätte mich anders entschieden, aber dazu später mehr. Die Verarbeitung ist für den Preis und die ansonsten recht schlicht gehaltene Box fantastisch, perfekt also. Doch keine Umschweife - direkt zum Wichtigsten, dem Klang. Ich habe viele Jahre Canton und ASW Boxen gehört, ich wollte nun mal ein neues Hörerlebnis. Was spricht für diesen Lautsprecher: - Klarheit in der Darbietung - räumliche Tiefenstaffelung (nicht auf die Bassqualitäten bezogen) , vermag eine Bühne darzustellen - saubere Höhenabstimmung mit sehr guter Mitten- und Hochtonwiedergabe - ein Klangbild welches sich von den Boxen zu lösen scheint, teilweise extreme Räumlichkeit - sehr Pegelfest (betreibe diese Schallwandler an einem Yamaha S 1000) Was spricht gegen diese Lautsprecher bzw. was gefällt (mir) nicht so gut: - als erstes der Bass! Er bollert je nach Aufstellung extrem, kaum Tiefenstaffelung, es macht "Bumm" statt "Dung" um bei einer primitiven Beschreibung zu bleiben, sie kann tief in den Keller, aber ohne saubere Kontur, ob sie echte 40 Hz schafft weiss ich nicht - die Boxschwächelt bei doch perfekter Mitten-Höhenabstimmung in der Summe extrem in derBass Disziplin - die DM 3/7 ist Aufstellungskritisch, ich habe recht lange herum probiert, bis ich eine zufriedenstellende Aufstellung gefunden habe (Raumgrösse ca. 24 qm, Hörabstand, 2,3 m), erst mit einer guten Abstrahlposition öffnet sich die imaginäre Bühne - die Räumlichkeit wirktteilweise aufgesetzt, bei manchen Musikstücken "hallt" es für meinen Geschmack zu sehr, zumal bei den Stücken, die eigentlich keinen Hall-Anteil anbieten - die Dynamik ist leicht reduziert, es ist kein schneller Schallwandler und lässt es teilweise gemütlich angehen, was aber wiederum auch sehr angenehm sein kann Fazit: Eine preislich interessante Box aus dem noblen Hause Dynaudio mit extremer Raumabbildung und natürlichen Klangfarben, aber doch deutlichen Schwächen im Bass-Aufbau. Sie eignet sich grds. für alle Arten von Musik, doch bei elektronischen Popklängen mit hohem Bassanteil bereitet sie mir persönlich leider wenig Spass, auch Rock kommt nicht so knackig, trockenund schnalzig rüber wie sonst bei z.B. ASW gewohnt. Am liebsten würde ich sie wieder umtauschen, was leider nicht geht. Für Klassik- und Jazz Fans aber sicherlich erste Wahl, alle anderen Hörertypen sollten nach dynamischeren Boxen Ausschau halten. Ich höre so gut wie kein Jazz, Klassik hin und wieder, mehr Pop-, Elektro- und Rockmusik. In der Summe gute 4 Sterne
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Ede am 05.12.2016 09:11:

Hallo, zum Thema Bass und Qualität des Basses: Es ist bei Dynaudio ganz, ganz wichtig, eine Endstufe zu kombinieren, die sehr Strompotent ist und einen guten Dämpfungsfaktor hat. Watt alleine reichen nicht, er muß auch Ampere schieben können. gerade der aktive Doppelbass von Dynaudio ist da ungemein kritisch. Dann ist der Bass ein gan Anderer. Gruß

2 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 11.01.2012 22:06
geht so.
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Der Bass blubbert ziemlich, der Rest geht so. Für den Preis OK.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Arsch Hansen am 11.01.2012 22:07:

Es wäre nett, eine ausführlichere Beurteilung des Produktes abzugeben und nicht solch einen Schmarrn.

Kommentar von ich nochmal am 11.01.2012 22:09:

wer glaubt an solche Bewertungen, die sich anhören als würde der Hersteller sie selber schreiben?

33 von 38 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 20.03.2011 11:30
Unfassbar authentischer und neutraler Standlautsprecher!!!
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Ich habe die DM 3/7 nun seit circa einem Monat. Vorher hatte ich drei Jahre lang die Audience 62 an meinem Yamaha AS700 laufen.

Ich war bereits nach dem ersten Hören begeistert wie deutlich die Verbesserung zu meinen Alten Dynaudios war. Die Audience klang sehr analog, warm, gefällig. Die DM lässt diese Tendez zwar auch erkennen klingt aber um ein vielfaches natürlicher und authentischer. Stimmen und Instrumente kommen derart plastisch und mit solch einer klarheit rüber, wie ich es selten gehört habe.

Die Feinauflösung hat sich ebenfalls verbessert. Zwar kann ich nicht sagen dass die Audience irgendwelche Details unbterschlagen hätte, doch die DM schält diese einfach noch feiner heraus und stellt sie noch echter, nackter dar. Die Obertöne eines Pianos zum Beispiel oder das Ausschwingen einer Gitarrensaite.

Die Parradedisziplin der DM ist meiner Meinung nach aber die Raumdarstellung. So tief konnte ich noch nie in einen akkustischen raum hineinhören. Die Musiker sind wie festgenagelt auf ihren Positionen, die Phantommitte sehr beeindruckend. es ist deutlich herauszuhören welches Instrument  in erster zweiter und dritter Reihe spielt.

Auch optisch weiss die DM 3/7 zu gefallen. Durch die durchgehnende Frontblende und das insgesammt schlanke Design wirkt die Box sehr edel und filigran. Sie sieht um ein vielfaches edeler aus als auf den Internetfotos. Die Verarbeitung ist tadellos.

Ich bin sehr zu frieden!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Frank.M. am 21.08.2011 15:34:

Schöner Bericht, gibt einem das Gefühl von dem, wie dieser Speaker klingt.

Kommentar von Michael am 02.01.2012 00:14:



Dieses ekstatische Loblied auf einen Lautsprecher in dieser moderaten Preisklasse ist
leider kaum glaubwürdig.  Hilfreich wäre eine Bewertung,  die mögliche Käufer auch auf die Grenzen bzw. (relative)  Schwächen dieser Boxen aufmerksam machen würde.  Auf dieser Grundlage könnten sie dann eine begründete realistische Entscheidung treffen