Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Elac Debut C5

Centerlautsprecher

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 3 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Michael aus Ingolstadt schrieb am 22.07.2016 15:46
ganz schön groß der kleine
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Ein neues 5.1 System sollte gekauft werden, einige Amerikanische , Schwedische und auch Deutsche Hersteller (Direkt Verkauf) wurden unter die Lupe genommen, alle waren mit Sicherheit gut, aber hatten im Detail immer irgenwelche Hacken und Ösen für mich,gerade was die Aufstellung, Verarbeitungqualität oder auch der eingesetzte Hochtöner (Horn,AMT,Bänchen) betrifft. Und dabei bin ich ganz am Ende meiner Suche auf die Elac Debut Serie gestoßen,die hatte ich bis dahin gar nicht im Fokus. Angefangen hat das mit dem Subwoofer S12EQ der passt gut mit seiner Einmess App in meinen Wohnzimmer,als Front die F6 und Rear die F5 da die auch Wandnah gestellt werden können, der Abstand zu den Rear LS ist unter 50 cm auf einer Seite. Das einzige Problemchen auf dem Papier war der C5, war er doch nur mit 2x 13 cm Lautsprecher bestückt. Meine Sitzposition ist 7 Meter vom Center entfernt..andere Hersteller haben ja 16 cm Lautsprecher im Center.. trotzdem habe ich den C5 geordert und hab es nicht bereut. Mein Hörprofil : Zimmerlautstärke, Mietwohnung, kleine Kinder Der Center C5 ist läßt von Beginn an keinen Zweifel das er in der Debut Serie seinen festen Platz hat, er passt sich lückenlos und mit einer Leichtigkeit in das gesamt Klangbild der restlichen Elac Debut Lautsprecher ein, ich habe bis noch keine Situation erlebtin dem Ihm die Puste ausging, auch deutlich über Zimmerlautstärke liefert der C5 alles mit einer Luftigkeit und Leichtigkeit die mich immer noch jeden Tag erfreut. Durch den geringen Wirkungsgrad der Elac Debut Serie benötigt man aber auch AV Receiver die min. 100 Watt an 6 Ohm pro Endstufe liefern können. Das ist aus meiner Sicht wirklich das einzige Manko, ansonsten kann ich diese Serie wirklich guten Gewissen Empfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Marcus F. schrieb am 09.06.2016 21:18
Was soll ich sagen?
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
TOP!!! Mega Center und super schneller Versand. Danke Hifi-Regler.de
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Klaus schrieb am 05.05.2016 14:54
stimmiges Gesamtsoundgefühl
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
zusammen mit dem Subwoofer Elec Debut S10 EQ ein stimmiges Gesamtsoundgefühl, insbesondere nach Einmessung des Denon AVR X4200W und Einstellung DTS Neutral:X (oder Dolby Atmos).
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...