Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Elac SUB 2030

Aktiver Subwoofer

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 9 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 10 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Uwe schrieb am 28.01.2016 18:01
Absolut sein Geld wert !!!
Detailwertungen
Ausstattung
Bedienung
Preis / Leistung
Präzision
Untere Grenzfrequenz
Maximaler Schalldruck
Nebengeräusche
Tiefgang
Unglaublich wie großder (Kleine) aufspielt. Spielt bei mir als 2.1 System mit 2 Elac JET 209 perfekt zusammen. Mehr Bass braucht keiner ....
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 14.05.2015 12:56
Sub mit sehr gutem Klangeindruck
Detailwertungen
Untere Grenzfrequenz
Maximaler Schalldruck
Präzision
Tiefgang
Bedienung
Preis / Leistung
Ich betreibe eine 5.1 Anlage mit Harman Kordon AVR 365, 2x Canton Standlautsprecher SL 580 DC und einem Canton 5.1 Lautsprechersystem (ehemals um die 500,- €) Plus DX, die ich viel für Musik (Internetradio) und Filme nutze.
Der Klang war vom Eindruck her ziemlich verschwommen, Sound insgesamt wie auch Bässe weich und ohne Schalldruck/Präzsion. Z.T. sehe ich die Ursache im Zusammespiel mit dem Receiver (vorher Harman Kardon AVR 3000 empfand ich vom Raumeindruck besser).
In einem Markt in Berlin fiel mir dann der Klang von Elac-Lautsprechern auf und der präzise Schalleindruck vom Bass hat mich beeindruckt. In den Bewertungen von Canton-Sub im vergleichbaren Preisegment war vom gleichen, verschwommenen Klangeinduck wie bei meiner Anlage zu lesen. Dehalb habe ich mich für Elac entschieden. Ob die Kombination Canton mit Elac funktioniert war ein Risiko, dass ich durch die Möglichkeit zum Testen und Rückgabe bei Hifi-Regler dann eingegangen bin. Es hat sich gelohnt. Der Austausch des Canton-Sub aus dem 5.1-System funktioniert sehr gut. Das Klangbild hat sich deutlich verbessert, ist klarer und mit starkem Klankeindruck durch den Elac-Sub aufgewertet. Ich bin sehr zufrieden und kann den Bewertungen zum Elac-Sub, die ich vorher ausgewertet habe voll zustimmen (tiefer, trockener Bass mit gutem Schalldruck auch für Musik gut geeignet). dazu guter Preis - empfehlenswert.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 11.04.2015 08:18
Das geniale I Tüpfelchen
 Aus Platzgründen betreibe ich die Regalboxen von Elac BS 63 mit einem Elac Center 51.2. Zudem 4 x die Cinema 2 Sat. Angefeuert von einem Onkyo TX -SR 608. Gestern habe ich den SUB 2030 in Weiß sehr günstig als Ausstellungsstück erworben, angeschlossen und war begeistert. Die saubere Dynamik mit Gänsehautgarantie ist genial. Zudem ist er optisch auch noch ein echter Blickfang und via Wireless Anschluß kann er Kabelfrei gehalten werden. 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 27.02.2015 08:22
Wunderbar für 5.1
Detailwertungen
Untere Grenzfrequenz
Maximaler Schalldruck
Präzision
Tiefgang
Nebengeräusche
Ausstattung
Bedienung
Preis / Leistung
Ich benutze den Elac SUB 2030 ausschließlich für 5.1. Ich benutze für front und rear jeweils die Elac 249 BE und einen Center Elac CC 400. Der SUB verrichtet  wunderbar und unauffällig seine Arbeit und erzeugt tiefe knackige Bässe ohne sich in den Vordergrund zu spielen. Hat meiner Anlage jetzt den letzten Schliff gegeben und rundet den Ton ab. Würde ich immer wieder kaufen. Mehr SUB braucht man für 5.1 nicht. 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Andreas K. schrieb am 24.05.2014 19:44
Sehr gut und sehr teuer
Detailwertungen
Untere Grenzfrequenz
Maximaler Schalldruck
Präzision
Tiefgang
Nebengeräusche
Ausstattung
Bedienung
Preis / Leistung
 Technisch und optisch sehr gut, Bedienung ausschließlich auf der Rückseite erschwert Feinjustierung am vorgesehenen Standort.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Frank S. schrieb am 22.05.2014 15:10
super bass
Detailwertungen
Untere Grenzfrequenz
Maximaler Schalldruck
Präzision
Tiefgang
Nebengeräusche
Ausstattung
Bedienung
Preis / Leistung
ich verwende den suwoofer als ergänzung zu großen boxen von elac
zuvor glaubte ich immer keinen subwoofer zu benötigen
bei film und musik sauberer bass mit echt viel tiefgang
durch die stufenlose einstellung der phasenlage kein drönen oder übersteuern auch in kleinen räumen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Carsten S. schrieb am 22.06.2013 12:18
Harmoniert
Das Gerät harmoniert mit meinen Elac 2 Wege Lautsprechern wie eine Hand mit dem passenden Handschuh.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Schürholz+Nick GmbH Co K. schrieb am 03.03.2013 18:54
schöner Subwoofer in toller Optik (schwarz matt) mit sauberem Klang
Detailwertungen
Untere Grenzfrequenz
Maximaler Schalldruck
Präzision
Tiefgang
Nebengeräusche
Ausstattung
Bedienung
Preis / Leistung
Der Elac SUB 2030 ist ein Subwoofer in edler Optik, mit sauberem Klang. Der Bass kommt trocken und dröhnt trotz kritischer Aufstellung in der Ecke nicht.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Manuela M. schrieb am 14.08.2012 19:52
Ausgezeichet
Sauberer, trockener Bass. Aufstellungsunkritisch - trotz eher suboptimaler Aufstellung keinerlei Neigung zum Dröhnen.
Verarbeitung sowie Optik (subjektiv) top.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Andreas S. schrieb am 18.03.2012 09:53
sehr guter Mitspieler
der SUB 2030 passt sich sehr gut in die Gesamtakustik ein. Wenn man ihn richtig eingepegelt hat, erweitert er durch sein unaufdringliches aber klares und trockenes Bassprofil das Klangspektrum deutlich nach unten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...