Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Grado SR-225E

Kopfhörer

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

DHN schrieb am 19.04.2015 20:17
Sieht nach nichts aus....
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
 .... klingt aber überraschend gut!
Man muss sich allerdings auf den Grado-Sound mit den sehr deutlichen Mitten einlassen. Der Bass ist zu früheren Modellen akzentuierter, was aber auch daran liegen kann, dass die Höhen ihre unangenehme Schärfe eingebüßt haben. Auch wenn der 225e recht leicht z betreiben ist - schon am iPad oder am Lumia Smartphone klingt er umwerfend gut - profitiert er doch von einer guten Quelle. Ich betreibe ihn am PC mit einem DAC/KHV von Musical Fidelity, an der Stereoanlage mit einem KHV von Meier Audio oder am Ausgang meines Marantz CD Spielers.
Das Tragegefühl war zunächst etwas unangenehm, aber ich habe mich schnell dran gewöhnt und merke den Hörer für 2-3 Stunden kaum noch. Habe mir aber auch (aus China) die billigen Schaumstoffmuscheln der unteren Baureihen (60 - 125) bestellt. Mal sehen, ob die den Klang negativ beeinflussen und den Tragekomfort noch weiter erhöhen können. 
Insgesamt möchte ich das Gerät empfehlen. Den Gradosound sollten Sie mal gehört haben, und vielleicht ist er ja sogar etwas für Sie. Ich gebe das Gerät jedenfalls nicht mehr her.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Nikolaus K. schrieb am 24.08.2013 10:42
Perfekter Sound!

Ich habe mich für diesen Kopfhörer aufgrund der unzähligen positiven Rezensionen in diversen Foren etc. entschieden und bin voll auf begeistert. Die sehr klare feine Darstellung und die offene Bauweise sind ideal für meine Vorliebe an Rock bis Metal.

Ich nutze den Kopfhörer an einem Kopfhörerverstärker, obwohl dieser auch problemlos  direkt an mobilen mp3 Playern etc. wegen seiner niedrigen Impedanz von 32 Ohm zu betreiben ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von willy vlyminck am 04.09.2014 16:38:

 Wie sieht es mit den bass aus? Beisplielsweise mit music von Steven Wilson?