Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Hauppauge DEC2000-t

DVB-T Set-Top-Box für digitalen Fernseh-Empfang (DVB-T)

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne niemand
4 Sterne niemand
3 Sterne 3 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne 4 Kunden
(Durchschnittswert aus 7 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Mr.X schrieb am 15.06.2006 12:39
Unzufrieden
diese box ist absolut nicht in ordnung, ich brauche dringend ein Firmware up...box hängt ständig!
Videotext zu empfangen ist leider nicht möglich da der TEXT knopp an der Bedienung keine reaktion an der box erkennen lässt. wenn jemand eine idee oder gar ein up hat bitte melden!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 15.06.2005 19:33
nicht empfehlenswert
Ich habe leider 2 Geräte ausprobiert. Beide Geräte hatten unterschiedliche Programmausfälle nach ca. 1 min., obwohl Signalpegel 100% angezeigt hatte.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Mr.Q schrieb am 06.05.2005 10:08
Kann die Aussagen von Herrn Zille nur bestätigen
Das Produkt ist eine beta Version.
Von hauppauge kommt keinerlei Bereitschaft etwas auszubessern.
Das Produkt gibt es jetzt seit 2 Jahren und trotzdem schaffen sie es nicht, dass Gerät in einen voll funktionsfähigen Zustand zu bringen.
Das letzte Firmwareupdate wurde nötig, da die Fernbedienungskommandos nicht klar getrennt werden konnten und somit alle Tastaturkommandos doppelt interpretiert wurden. Ein normales Umschalten war da nicht möglich. Das haben sie aber immerhin hinbekommen ;-)

Fazit: Keine Verbesserungen durch hauppauge, fehlerhaftes Gerät, viel zu teuer für die Leistung.
Hauppauge ist kein Name für Qualität mehr. Nehmt einen anderen Hersteller.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Bernd schrieb am 20.03.2005 11:59
Unterstützung durch Hauppauge: NULL
Ich betreibe das Gerät an einem Notebook zusammen mit einer aktiven Zimmerantenne von Thomson im Stadtgebiet von Frankfurt am Main. Trotz "neuester" Software Version 2.18c von 12.2004 kommt es immer wieder zum Programmabsturz oder zum Tonverlust. Beim Tonverlust hilft manchmal ein Kanalwechsel, sonst nur ein Neustart.
Auf die unbrauchbare Fernbedienung kann man am PC Gott sei Dank verzichten.
Kanal 8 (ARD, Phoenix, arte) kann ich mit der Hauppauge überhaupt nicht empfangen; beim einem Pegel von 100% wird nur eine Signalstärke von 25% angezeigt - und da streikt das Gerät. An gleicher Stelle mit gleicher Antenne und gleicher Ausrichtung haben andere Boxen, die ich zum Test von Bekannten ausgeliehen hatte (Kathrein und Technisat) haben keine Propleme.
Das Schlimmste finde ich jedoch, dass Hauppauge auf Mails offensichtlich grundsätzlich nicht antwortet.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 23.06.2004 11:29
nicht zu empfehlen
die fernbedienung fiel innerhalb von zehn monaten mehrfach aus und funktioniert nun endgültig nicht mehr. ohne sie ist ein betrieb des geräts jedoch nicht möglich. werde das gerät gegen eine andere marke tauschen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Wonder schrieb am 15.06.2004 11:38
Sehr mäßig
Ein eher sehr mäßiges Gerät. Auffällig ist schon einmal, dass weder Software noch Bedienungsanleitung enthalten sind. Nach zwei Stunden fiel dann auch noch die Fernbedienung aus, ohne den dieses Gerät garnicht zu bedienen ist. Dieses Gerät überschattete meinen Einstieg ins DVB-t Zeitalter. Leider war es das einzige mit USB-Ausgang. Scheint aber noch nicht ausgereift zu sein.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 14.06.2004 23:16
Geht so.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...