Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Heco The Statement

3-Wege Standlautsprecher

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 05.05.2012 15:42
Over the top
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

Für alle die Musik zum Erlebnis machen möchten
Klang hat einen Namen...... The Statement von Heco
Bin einfach nur überwältigt von diesem Klang.
Er ist zu vergleichen mit den legendären Dual CL730 aus den 80ern.
Sie haben für mich nur einen Nachteil.......43kg ;o) pro Stück.

Carlo (Luxemburg)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

26 von 28 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Richter E. schrieb am 05.08.2011 22:41
Klassenbester!
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

ich bin überaus begeistert! ich hatte durch die vielen guten testergebnisse hohe erwartungen an die box. diese wurden größtenteils noch übertrofen.  der klang ist für den preis top! ich besitze auch noch ein paar canton referrence 5.2 dc die ich nun verkaufen werde. der klang der heco ist ihr einen großen schritt voraus.

die stärken liegen wohl in der sehr guten breitbandigkeit, von tiefbass bis in der superhochton ist die box sehr gut und rund abgestimmt.
der bass ist präziese, ausdrucksstark, angenehm voll, pegelfest, unaufdirglich und für alle musikrichtungen geeignet.

die mitten sind dank des dipoles sehr transparent, dynamisch, detailreich und denoch unaufdringlich.

die höhen wirken stehts entspannt, frei von härte, sind aber nicht so weich, sie gebeben dem klang genau die wütze die er braucht.

die box baut vor allem bei audiophilen stoff die bühne sie weit und tief auf. jeder musiker hat seinen festen paltz. sie arbeitet jedes instrument fei sauber heraus, ohne irgend eins zu bevorzugen, oder zu vernachläsigen. der klang tendiert mehr ins analoge warme, was aber genau mein geschmack ist. eine gewise pegelfestigket versteht sich von selbst.

die verarbeitung ist top für diese liga!

ich höre an asr emitter 2 mit linn netzplayer und muss sagen das die kombi sehr gut tönt. der raum ist ca 40 m² groß und die boxen stehen frei von jeder wand mit mehr als 1,5 meter wandabstand.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Tom am 11.12.2011 11:51:

Ich kann Ihren Bericht sehr gut nachvollziehen, denn ich habe eine Celan XT-901 und vorher eine Vento-809.
Die Vento 809 hat gegen eine Celan 901 keine Chance.
Leider ist Heco für mich eine der am meisten unter-schätzten Lautsprecher auf dem Markt.
Wer rührt wohl mehr die Werbetrommel (Testberichte)von Beiden!
Die Boxen brauchen ringsherum Platz,Platz viel Platz. Die Statement aufgrund ihres rückwärtigen Dipols noch mehr als die XT-901.
Alles richtig was Sie geschrieben haben.

Kommentar von jens am 16.03.2012 22:20:

Ich sehe das auch so. Ein Paar Statement muss sich hinter doppelt so teuren Boxen nicht verstecken.
Dynamisch und räumlich...echt klasse.
Ich höre mir Röhre ;-)  und auch das passt.
Seltsam das ein Top Magazin wie die Stereo keinen Test gemacht hat...

Kommentar von Ben am 03.11.2012 12:37:

 ich habe die Statement seit einigen Wochen.

Das beste, was ich für klassische Musik seit 1970 gehört habe.
Was mir vor allem gefällt, kein Bassgwummere, sonder klare Auflösung