Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Humax PR-HD1000 (silber)

Sat-Receiver für HDTV und Premiere

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 12 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne 21 Kunden
2 Sterne 3 Kunden
1 Sterne 40 Kunden
(Durchschnittswert aus 77 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Anonym schrieb am 04.07.2014 13:12
Schrott! Beide Geräte nach fast derselben Nutzungsauer klinisch tot!!!
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung
Schrott! Beide Geräte nach fast derselben Nutzungsauer klinisch tot!!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 09.03.2013 11:56
der schlimmste Schrott den es gibt......
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung
Sender weg, Abstürze, keine Updates, lahm und jetzt ist der Speicher platt, vielen Dank auch, schade ums Geld......nie wieder Humax........
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

8 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 13.11.2011 23:11
nie wieder schrott
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung
Habe zwei stück einer schon zwei neue netzteile,der zweite geht auch schon nicht mehr an.Habe das vor zwei jahre schon gemeldet. Arbeitet auch nicht mit twin kopf auf der schüssel.schaltet nicht um. Habe jetzt Rebox arbeitet perfekt .
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

6 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 05.11.2011 20:55
Schrott!
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung
finger weg von diesem Gerät - Ton knistert (optisch übertragen an Yamaha-Receiver), Bauklötzchen und Ruckler bei ARD HD (nur da), Bedienungsmenü im Stil des C64, ... ich habe mich in den letzten 2 Jahren immer wieder sehr geärgert. Viel zu teuer für ein Stück Schrott. Leider war damals die Aussage, dass nur mit diesem Gerät garantiert sei, dass KabelBW problemlos empfangen würde. Danach war ich verlassen!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

7 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 05.09.2011 06:28
Problemgerät
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung

Viele Softwarefehler und lange Umschaltzeiten vermiesen den Gebrauch dieses Gerätes.
Habe mir ein Kathrein zugelegt und siehe da der Top alles, Bild / schnelle Umschaltzeiten auch mein Opa kommt damit klar.
Aber Humax nie wieder.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

7 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 15.07.2011 17:40
NIE wieder Humax !!!!!!

 € 240,- für ein Stück elektronischen Schrott, bin mehr als entäuscht. Man denkt man kauft etwas Gutes und ist auch bereit ein wenig mehr zu bezahlen. Humax mit Sony TV . Was sollte da schief gehen ? Humax Kundenservice ? Was für ein Service ?
Habe ein prima Doppelbild. Noch nie gesehen. Du schaust dir ein Programm an und hast nach dem Umschalten das zweite Programm direkt dahinter. Könnte für Frauen gut sein. Multitasking. Wollte ich aber nicht.
Habe das Gerät jetzt eingeschickt, aber wenig Hoffnung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

9 von 9 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 03.06.2011 21:27
Stürzt 1-2 mal die Woche komplett ab
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung
200 Euro für 1-2 mal Komplettabsturz die Woche vermiesen einem den Fernsehgenuss.

Ein Software/Firmwareupdate scheint nicht mehr in Sicht.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

8 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.02.2011 18:38
ist doch ein top gerät..... ! ! !
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung

Habe mir den Humax PR-HD 1000 aufgrund meiner Sky V13 Karte gekauft weil die Karte nur mit diesen Gerät funzt (ohne Modul). Bin bis jetzt sehr zufrieden das Bild ist einfach der Hammer egal ob HD oder SD, Menü ist nicht gerade schön for allem die Senderprogrammierung ist kacke man kann die Sender nicht von 1-... sortieren, aber das ist egal, weil man die Sender dann schön aufgelistet hat und sich aussuchen kann. Das Problem mit dem Ruckeln habe ich nur auf ard HD und zdf HD das aber nur selten und gans kurz also ich kann damit leben. Bei rtl, sat1 und pro7 stimmt manchmal die Stimmensyn. nicht ganz überein aber das liegt dann meist am hdmi kabel oder der fernseheinstellung. Ja das umschalten von SD auf HD dauert etwas aber hauptsache das Bild ist geil und das ist genial. Na bin recht zufrieden mit den Humax nur leider zu teuer hab 229 Euronen geblecht dafür obwohl er nicht mehr hergestellt wird.

PS: solltet ihr auch noch eine alte Premiere/Sky V13 Karte haben dann ist dieses Gerät sehr zu empfehlen.(gibt ja keine anderen Geräte mehr wo die Karte lesen auser mit Modul und das kostet extra und wer weiß wie lange das dann gut geht zweckts umschaltung der verschlüsselung von sky)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

12 von 12 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 11.01.2011 21:55
Schlechtes Prei-Leistungsverhältnis
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung
Habe das Gerät jetzt fast zwei Jahre und ärgere mich immer wieder solch ein teueres Gerät gekauft zu haben. Sehr lange Umschaltzeiten bei HD Sendern.
Von Anfang an hatte ich Probleme mit dem Abspeichern von Sendern nach einem Kanalsuchlauf. Meistens hängte er sich beim Speichern nach 30-40 % auf. Selbst nach Zurücksetzen auf den Herstellungszustand ging das nicht.  Gestern habe ich das Gerät zur Reparatur bringen müssen, da er sich nun völlig aufgehangen hat und nichts mehr geht. Also Fazit ich würde dieses Gerät nicht wieder kaufen. Bin von Humax sehr enttäuscht, da ich Besseres gewohnt bin.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

15 von 15 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 26.12.2010 00:50
nie wieder Humax
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung
/ nur Probleme mit HD /Ruckeln bei ARD und ZDF (GOP Problem) und Update hat Humax nicht nötig, Senderliste öfters komplett weg, Updates gibt es seit 2 Jahren nicht mehr, lange Umschaltzeiten usw.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

6 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 29.11.2010 22:34
kein empfehlenswerter Receiver
Ich habe ständig Aussetzer mit meiner Sky Smartcard,welches scheinbar auf einen Firmwarefehler zurückzuführen ist,denn auf einen anderen Sky zertifizierten Receiver funktioniert die Karte problemlos.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 14.10.2010 13:57
Keine Probleme
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Läuft einwandfrei. Nur von SD auf HD etwas längere Umschaltzeit. Ansonsten gibs nichts zu Meckern. Super Bild auf SD-Programmen.
Das Ruckeln und erscheinen von grünen Klötzchen ist oft auf schnurlose Telefone zurückzuführen. Diese stören die Frequenzen einiger Sender. Das der HDMI-Eingang nicht geht, liegt möglicherweise daran, dass einige nicht mit Ihrem TV-Gerät umgehen können. Bei vielen Geräten sind die Zugänge Ein- und Abschaltbar.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Beda schrieb am 05.06.2010 16:34
Hände WeG
Wie man anhand vieler Meinung schon entnehmen kann ist das Gerät einfach nur Fehlerhaft, peinlich sowas auf den Markt zu bringen.
Ich selber habe auch enorme probleme mit den HD kanälen nur grüne kästchen und bildverzerrungen, Dämpfungsregler hat nichts gebracht.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

15 von 17 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 14.02.2010 17:39
volle verarsche !!!
null service,finger weg,gerät kann nichts dafür muss wohl an der firma liegen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Makko am 27.04.2011 10:31:

Kann ich nur bestätigen. Humax kümmert sich nicht um seine Kunden.

9 von 10 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dieter Björn schrieb am 05.01.2010 15:15
Heuschrecken wollen nur schnell Geld verdienen
Es geht nur ums Geld verdienen. Es wir immer schlimmer.Die Kunden wollen nur billig,da sie immer weniger verdienen und dabei bleibt nutürlich die qualität auf der Strecke.
Zu empfehlen sind da nur einteitig Technisat und Kathrein und dann kommt lange nichts!!!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 26.11.2009 15:55
Schlimmer geht es nicht
Habe Probleme mit der Menüführung (diese verschwindet wenn sie aufgerufen wird).Leider ist das Gerät außerhalb der Garantiezeit. Das Furchbare: Die Hotline ist seit jetzt bereits 3 Tagen nicht erreichbar. Man bekommt einen Song aufgespielt und muß dafür bezahlen. Nach 2-3 Minuten bekommt man dann das Besetztzeichen. Ist das Kundendienst? Bin so sauer dass ich gerne diesbezüglich einen Internetseite schalten möchte und vor Humax warnen will. Macht jemand mit? Man hat dass Gefühl das die Haupteinnahmequelle die überteuerten Hotlinegebühren sind. Könnte ja eine Masche sein, schlechte Geräte verkaufen und viel Geld durch die Hotline einnehmen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

michael k schrieb am 13.10.2009 08:02
Totaler Schrott Receiver
Habe den humax PR 1000 nun über ein Jahr an einem LG LH 4000über hdmi kabel
Kurtz gesagt das Beste ist das Bild über hd und sd keine ruckler der Rest ist ab so lud inakzeptabel
Abstürzte lange umschalteten der Ton ist bei manschen hd Sendern so leise das ich den tv voll aufdrehen muss Fernbedienung schlecht gestaltet
Schlechter Support keine HD + Unterstützung nie wieder humax der ist sein Geld nicht wird
Der dumme kund soll hier testen am besten humax in Zukunft meiden und mit Mails bombardieren
Und jeden von diesem Dreck abraten
Der humax Support macht sich keine Gedanken dass ich da für 200 Euro bezahlt habe

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

9 von 10 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 15.09.2009 20:50
schrott
Dieser Humax schrott ist nur Pfiu, habe jetzt schon das 2. Gerät und nun sind gleich 3 Programme nur für ca 2 std am Tag schau bar, dann kommen ruckler, immer häufiger ruckler und dann ist das bild komplett weg - toll. Das 1. Gerät konnte ich aber mal gar nicht installieren, hatte sich immer aufgehängt, und jetzt der witz, mein 30 Euro teurer Sat-Reciever findet sogar programme die dieser "tolle" Reciever nicht findet *heul lach heul*
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

16 von 17 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Crogge schrieb am 20.08.2009 18:47
Guter Receiver mit großen Fehlern!
Ich habe den Humax PR-HD1000 nun seit gut 9 Monaten und war am Anfang von dem Gerät begeistert. Nach den ersten paar Tagen musste ich aber leider die großen Probleme feststellen.

Der Receiver stürzt sehr oft ab und hängt sich vollständig auf, nur das vollständige abschalten diese Geräts hilft hier. (Dies tritt bei so ziemlich jedem HD1000 früher oder später auf, jeden 1000 Nutzer den ich kenne und öfters mal TV sieht hat dieses Problem)

Ich hab den Receiver bereits umgetauscht aber das Problem tritt weiterhin auf, das ist eine Bestätigung das es sich hierbei um ein generelles Problem handelt egal mit welchem TV, Schüssel oder Kabeln.

Außerdem sind die Umschaltzeiten viel zu groß, es dauert teils 12-15 Sekunden um von SD -> HD umzuschalten!

Ansonsten ein gutes Gerät aber leider mit diesen großen Hardware und Softwareproblemen völlig unbrauchbar, Humax hat so wie es aussieht auch leider NICHT vor diese Fehler zu beheben!

Daher kann ich niemanden empfehlen dieses Gerät zu kaufen, es gibt genug weitaus bessere alternativen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Steffen schrieb am 02.08.2009 21:23
Top Gerät!
Also ich habe den PR HD1000 seit ca. 2 Jahren und betreibe ihn Zusammen mit einen Yamaha Verstärker und einem JVC Fernseher oder alternativ mit einem Sanyo Beamer. Sowohl das normale TV- Bild als auch das HDMI Signal für den Beamer sind sehr gut (allerdings nat. viel besser mit HD Singal). Sound geht über opt. Kabel an den Yamaha, excellente Ton- Qualiät. Ich habe auch keine der beschriebenen Probleme mit meinem Gerät!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.07.2009 16:10
Inst.-Assistent + HDMI
Beim ersten einschalten soll der Rec den Inst.-Assistenten starten; das ist nicht geschehen.
Nach "Menü" und "Kanalsuchlauf" wurde angezeigt, dass bereits 2007 ein erster Suchlauf gestartet wurde. Habe ich einen Leasingrückläufer bekommen ?
HDMI-Kabel funktioniert nicht "kein Signal", Scart ist ok.
Muß die HDMI-Verbindung in "Einstellungen" eingestellt werden ?
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

pascal schrieb am 01.07.2009 16:26
nur schrott
Also:
Ich habe auch den humax pr1000
und bei manchen programmen, wenn ich die annschauen will, bleibt der receiver stehen. er reagiert nicht mehr. ich muss ihn dann immer aus dem strom nehmen.

und hab noch 340euro für schrott bezahlt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Mike schrieb am 15.02.2009 14:40
Der dritte
Habe inzwischen den dritten HDTV Receiver, Comag, den Philps 9005/02 und jetzt den Humax und keines dieser Geräte ist sein Geld wert. Comag bootete mal zwischendurch beim Phil inakzeptables SD Bild, furchtbare Menüführung (Kanal listen bearbeiten) der Humax glänzt nur in seiner Bilddarstellung egal ob SD oder HD da kann man echt nicht meckern aber Umschaltzeiten für heutige Technische Möglichkeiten mangelhaft , Fernbedienung muß man in der Hand hin und her schieben um blöde Tastenkombis zu drücken, OK Taste war bis jetzt bei jedem Receiver (auch die ohne HDTV die ich schon hatte)die Infotaste über Aktuelle Sendung usw. Beim Humi muss man sich fast die Finger brechen um nach unten auf die i taste zu kommen, Das Lautstärke OSD mitten im Bild drin was für ein Krampf. Standby schlecht, unnötige Anzeige die immer an ist, da war der Philips klasse, der schaltet fast komplett ab bis auf eine FB Aktivität. Sleeptimer Funktion??? Bis jetzt bin ich von HDTV Receiver nur enttäuscht, was man da für viel Geld bekommt finde ich fast eine Schweinerei, der Kunde ist das Testlabor zu sehr günstigen Konditionen der Hersteller. Ich bin überzeugt wenn das HD Fernsehen mehr vorangetrieben würde und es mehr Sender gäbe (nicht weniger wie geschehen Pro7, Sat1 bringen gar kein HD mehr)dann wäre die Technik schon viel besser und wahrscheinlich auch günstiger. Für die paar Hansel die bis jetzt HDTV schauen reicht der Schrott an Receiver die am Markt sind. Ein Mediamarkt Verkäufer sagte mir es würde noch 30 Jahre dauern bis man ein (momentan angepriesenen) Full HD TV-Gerät richtig benutzen kann, wobei er glaube ich nicht so unrecht hat.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Mike schrieb am 15.02.2009 14:14
WISI HP
Hallo WISI Fan, wenn die Receiver so gut sind wie ihre HP, dann gute Nacht!

Gruß Mike
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Ralle schrieb am 03.02.2009 19:45
Ich kaufe den humax nicht ich bleibe meinem tollen WISI
kauft Euch den WISI (wisi.de)und nicht so ein schrott.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

6 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 29.01.2009 17:43
Absolutes NOGO !
Ein Paar wesentliche Gründe dieses Gerät sofort zurück zugeben !

- Kanalumschaltung dauert zwischen 4-6 Sekunden

- Fernbedienung hat eine inakzeptable Reichweite ab 2 Meter und 20° Winkel empfängt das Gerät nix mehr !

- ca 400 Kanäle können maximal auf 5 Favouriten Listen aufgeteilt werden

- Häufige Signalfehler während der Übertragung

Insgesammt mehr als eine Zumutung !

Grüße Pierre
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 27.01.2009 01:59
bild ruckeln immer noch
Die Bildruckler sind lästig und unregelmässig bei sd & hd sendern. humax könnt ihr das nicht endlich abstellen? Kabel mit Feritkern oder nicht, die Ruckler sind da.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 04.01.2009 13:32
Einfach unausgereift!
Habe den Humax jetzt seit ca 2 Monaten über Premiere geliefer bekommen in Verbindung mit einem Abo.
Ich muss schon sagen, das Gerät ist eigentlich i.O. aber was mich extrem stört sind die Ruckler, die meistens 2-3 mal pro Stunde auftreten.
Ich benutze das mitgelieferte HDMI Kabel und wenn ich mir wie oben beschrieben, ein Ferritkern Kabel kaufen müsste, was bei dieser Firma ca. €125,-! kostet, dann hätte ich ja für die Inkompetenz von Humax bereits €500,- bezahlt!! Nein danke1
Denn nach mehreren Anrufen bei der Hotline sagte man mir, ich sollte das Gerät mal bei Freunden anschließen um zu sehen ob die Fehler dort auch auftreten würden. Wenn ja, dann sollte ich ihn zur Reparatur einschicken.
Und da sind wir wieder bei der INKOMPETENZ angelangt! Schade!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 22.09.2008 18:52
HDMI defekt
Wie schon oft angemerkt funktioniert der HDMI Ausgang immer noch nich richtig.
Bei mir gibts einfach nur ein schwarzes Bild (auch noch Software update)

Dafür das das Teil seit mittlerweile 2 Jahren auf dem Markt ist, ist das sehr traurig.

Positiv ist aber sowohl das Bild über SCART als auch das OSD inkl Menüführung. Einzig die Sendereinstellungen, Kanalsortierung und die nicht abschaltbare Kindersicherung ist mir negativ aufgefallen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 09.09.2008 13:10
Ist bestimmt mit das beste Gerät am Markt
Diese von den hier anderen dargestellte
schlechte Bewertung kann ich nicht nachvollziehen.Der PR-HD1000 hat eine super Bildqualität,die Scalierung klappt vorzüglich ohne zittern oder ruckeln,HD mit 1080i ist sowieso spitze aber auch herkömmliche Sendungen mit 576 er Auflösung werden dann vom Humax perfekt hochscaliert (vor allem wenn die Quelle gutes Material liefert)das es eine Freude ist.Es könnte natürlich sein,das bei denen die vor längerer Zeit unzufrieden waren,es an der alten - noch nicht ganz ausgereiften Firmware zum teil mit gelegen hat.
Jedenfalls hatte ich vorher einen Skyplus 1800 HD gehabt und hatte mit dem massive Probleme zb. Sender mit 576 auf 1080i scalieren hat manchmal geklappt manchmal nicht,der Sender Simul HD wurde von diesem Skyplus 1800 HD fast nur als Standbild mit Klötzchenbildung angezeigt.
Aber auch ein wesentlich teuerer Kathrein kommt in diesem Punkt nicht an den Humax ran,deshalb gibt's volle Punktzahl für den Humax.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

rolf ubert schrieb am 26.06.2008 12:18
veralberung der kunden
seit dem letztem update im november 2007 meines 1000 pr nur noch tonaussetzer bei digitalton.
humax arbeitet fieberhaft an einer lösung, seit 8 monaten .
bis heute keine lösung
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 21.03.2008 12:02
keine probleme
also ich habe das gerät jetzt 1 jahr ausser den langen umschaltzeiten zwischen hd und sd habe ich überhaupt kein problem mit dem teil und ich kann auch die hier so zahlreich beschriebenen probleme nicht nachvollziehen. die bedienung ist doch kinderleicht. das sortieren der sender ist super da man
mehrere sender markieren und gemeinsam
verschieben kann. zu bild und ton über hdmi muss man nicht viel sagen. top gerade bei hd signalen aber auch bei sd
super bild und ton wenns da zu problemen kommt dann liegt das mit sicherheit nicht an dem receiver sondern an den fernsehern die dran angeschlossen sind. mein fazit klare kaufempfehlung ...wenn man über einen ordentlichen lcd tv verfügt denn der muss das signal bei sd von 576i auf die jeweilig benuzten auflösungen umrechnen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 12.02.2008 01:51
Scheiß Gerät
Hab das Ding gekauft - keine Installation nicht möglich, weder HDMI noch über Scart. Hab mit Humax telfoniert 2X alles brachte nichts. Gerät eingeschickt. Nach einer Woche bekommen - ohne jeglichen Kommentar oder event. Hilfe für die Installation.
Habe einen Samsung Plasma. Was mache ich jetzt mit dem Elektroschrott ?
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

mco schrieb am 06.11.2007 14:37
Bildruckler
Guter Receiver, allerdings hat er häufiger Ruckler im Bild. Anfangs hielt ich das ganze für eine Störung auf dem Signal selber (es sah aus, als ob das nur Premiere betrifft), mittlerweile kommt das immer häufiger vor. Die Empfangsqualität meiner Anlage kann nicht mehr schuld sein, die wurde modernisiert. Die anderen Teilnehmer im Haus haben diese Störungen nicht. Sehr unbefriedigend. Ich habe noch keine Antwort von Humax und hoffe das es da mal ein update gibt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Gino schrieb am 06.10.2007 21:49
Immer wieder Bildfehler
Ich bin von der Bedienung des Gerätes durchaus überzeugt. Da ich immer wieder Mängel am Gerät festgestellt habe (vor am Bildstehenbleiben und Bildwackler) ist das Gerät bereits mehrfach reparaiert und zuletzt ausgetauscht worden. HUMAX scheint jedoch nur fehlerhaft reparierte Geräte anderer Kunden im Austausch auszuliefern. Ist vom Service her ne Sauerei. Wenn ein Gerät kaputt ist und ausgetauscht wird, erwarte ich ein Neu-Gerät (das funktioniert)...
Kann nur vom Kauf abraten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hans schrieb am 24.08.2007 15:38
Überarbeitungswürdig
Um denjenigen, die die Schlieren und unschärfen auf Ihren Plasmageräten und LCD Monitoren bemängeln, gleich vorweg....
Kauft euch ein Endgerät was diese HDTV reaktionszeiten auch unterstützen.
Sicherlich der Humax is nicht das gelbe vom Ei was Programmmanagement und Umschaltzeiten angeht.
Auf meinem Sanyo PLV-Z5 leistet das Gerät bis auf gelegentliche Farbverfälschunen (gelegentlich rote Punkte) bei PAL hochgerechneten Filmen, fröhlich seinen Dienst.
Man bedebke das man für ca.250€ kein High End HDTV Receiver bekommt.
Da sollte man bis hoffentlich ende des Jahres auf die Dreambox DM8000 warten.
Ich hab mir diesen Receiver (Humax) mal zum Übergang gekauft, um das im Moment ausgestrahlte HDTV Angebot zu testen.
Man kann die Schuld bei schlechter Bildqualität auch gern mal auf die Sendeanstalten schieben weil das HDTV hier in Deutschland wirklich noch in den Kinderschuhen steckt.(wie so manches hier in Deutschland)
Fazit:Die Endgeräte werden in den nächsten 3-10 Jahren schneller und besser, wie auch das Programmangebot.
Wer jetzt einwandfreies HDTV genießen will sollte für ein paar Jahre mal in die Staaten auswandern.;-)
Da is das schon Standard.

Mit freundlichen Grüßen!
Der Hans :-)
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

IMHO schrieb am 17.08.2007 22:43
HDMI Prob.
Habe seid Heute den Humax PR-HD1000 das Gerät hat die Version 22, aber
über HDMI laufen nur Filme die in hd ausgestrahlt werden, und das Super, wenn ich aber in PAL-Programm, also Normale Prog.schalte habe ich ein grünes u, Doppel Bilder, wenn ich aber das alles über scat anschließe läuft alles normal habe aber Einbußen in der Qualität da ja HDMI BESSER IST als PAL
PS: Kennt jemand eine Lösung
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Menderes Süar schrieb am 17.08.2007 02:08
Programmsortierung sehr ungewöhnlich..
ich finde die bilqualität ganz gut, besser als viele andere receiver mit hdmi ausgang. was ich nicht gut finde ist, die sortierung der programme, irgendwie geht das nicht, kann programme über 100 nicht nach vorne schieben!!
giebt es vieleicht eine software wo man die programmverwaltung machen kann?
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 22.05.2007 20:51
High Tech gerät
Also Leute, die nicht mal Ihren eigenen Rasierapparat bedienen können sollten dieses High Tech gerät nicht kaufen.
Für Technik Leute, die Wert auf Perfektion legen nur zu empfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 20.05.2007 14:12
Top Gerät es gibt nichts besseres!
Also ich bin begeistert von diesen Top gerät.
Doch zunächst erstmal zu den Problemen mit HDCP, den wohl einige Leute hier haben.
Schuld daran ist nur Intel, die ein Möchtegern Kopierschutz erfunden haben- da es dabei immer zu Problemen kommt ist Fakt. Die aktuelle Software des Humax ist fast schon perfekt. Keine der genannten Probleme traten bei mir auf. Das Bild ist knackig scharf und der Ton ist sehr sauber. Die Sortierung der Kanäle ist zugegeben etwas umständlich- sollte aber auch nur einmal gemacht werden, auch sind diese Geräte Premiere zertifiziert! und müssen die vorgaben einhalten.
Für dieses Gerät bestätige ich die Testergebnisse und würde die
Schulnote 1- vergeben.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Andre schrieb am 22.03.2007 23:49
das gerät ist nur mit mittelmässig bis gut zu bezeichnen
was bild ruckeln und ton probleme angeht die kann man beseitigen und das funktioniert mit einen HDMI Kabel Wyre Vizard von der firma Nordost
zum bestellen online www.hifi-regler.de dieser Kabel beseitigt wirklich die hohen daten übetragungen bis zu 5 gigabyte pro sek.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dominic schrieb am 20.03.2007 00:09
Kernschrott und eine Frechheit!!!!!!!
Einfach nur Kernschrott und eine Unverschäntheit, solche unfertigen Gräte auf den Markt zu werfen.Aber es ist nicht nur Humax sondern auch Pace und Philips die die Coolness besitzen so etwas auf den Markt zu werfen.

Ewig dies Update Orgien. :-[
Wobei der Pace nur das Problem hatte das er das Bild nicht anpassen konnte,und man im normal Betrieb nur 4:3 schauen konnte außer man kann mit dem Bild des Zoom modus leben.
Fazit Finger weg, und die Foren im Auge behalten bis sich die Sache eingependelt hat. und noch was die Dinger werden nicht umsonst bei 321ebay wie Sand am Meer angboten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

dj-M_naro schrieb am 11.03.2007 03:54
Top
Top kann ich nur sagen.
Hab jetz den humax Pr1000 schon seit einer Woche und kann nur sagen dass ich voll zu freiden bin,top bildqualität,Hd modus als wäre man im Fernseher,ich bin begeistert.Beim Fernseh schauen bin ich mittendrin statt nur dabei
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Steffen schrieb am 28.12.2006 21:24
Ich versuche es jetzt mal mit dem Phillips DSR 9005 und gebe de
Ich habe mir vor einer Woche den Humax PR-HD 1000 gekauft. Das Bild ist meiner Meinung sehr gut. Teilweise haben die Bilder kurze Verzögerungen (Ruckler). Das was mich jedoch am meisten ärgert dass der Humax die Guide plus Funktion nicht unterstüzt (siehe http://www.europe.guideplus.com/de/help/supextrec_not.html). Ich werde das Gerät zurückgeben und hoffe dass der Philips besser ist.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 10.12.2006 00:26
unbrauchbar
Hab den Humax PR HD 1000 nach 2 Wochen wegen Bild und Ton-Problemen mit XCam Modul in die Werkstatt bringen müssen.Das Problem sei bekann, wurde mir vom Verkäufer mitgeteilt, sei aber nur mit einem SW-Update zu beheben. Nach 3 Wochen kam das Gerät zurück. Zu hause wieder angeschlossen und kein Update weit und breit. Kurz die bringen es nicht auf die Reihe, ein gängiges Modul kompatibel zu machen. Bin sehr entäuscht vom Humax. Kaufe mir nur ein noname Produkt für sFr. 250 aber nie mehr ein so teures Sch...-Teil
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 27.11.2006 14:14
Ohh man ey...!
Also was Ihr hier so schreibt...!
Ich werd mir den Humax 1000 nicht mehr kaufen...!
Aber nennt mir mal eine schöne Alternative!?
Preislich zwischen 300 - 500 Euro!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hovo schrieb am 25.11.2006 13:37
Gutes Bild, Fernbedienung fragwürdig
Habe eine Frage, wer kann helden?

Seit der Humax an meinem Samsung Plasma angeschlossen ist, geht die Teletext-Steuerung nicht mehr über den Fernseher, sondern nur noch über die Fernbedienung des Receivers. Kann man das irgendwo umschalten/ einstellen? Ausserdem ist die Lautstärkeregelung über die Fernbedienung des TV nur noch sehr eingeschränkt möglich. Die Fernbedienung des Samsung kann angeblich die Funktionen der Fernbedienung des Receivers übernehmen, dazu ist allerding ein Code erforderlich, der niergends zu finden ist. Kann mir jemand helfen?

Danke
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 30.10.2006 15:32
Hände weg!
Ich bin total entäuscht-habe mir einen schweineteuren Plasma geleistet und den Humax PR-HD1000 rangehängt.Die Bilqualität ist sehr schlecht.Zum Beispiel sind bei Fußball-Spielen die
Spieler verschwommen und ziehen beim Laufen immer kleine Bildfähnchen hinter sich her.Ich warte noch bis zum nächsten Update-gibt es keine Besserung,gibt es ein anderes Gerät.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Gerd Böhme schrieb am 03.10.2006 17:58
PR-HD1000
Frage: Habe meinem PR-HD1000 eine Woche,mir ist aufgefallen bei erneuten
Sender-suchlauf fehlen einige Programme./ Premiere
z. b. Blue Move......!!!. Was mache ich falsch. Ich bitte um Unterstützung

Im voraus vielen Dank.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 28.07.2006 19:57
Bin total enttäuscht!!!
Haben seid Februar den HD 1000 und waren zunächst begeistert. Nach 8 Wochen stellten sich Bild und Tonaussetzer ein, 3 Wochen später nahm das Gerät plötzlich sämtliche Rottöne aus dem Bild. Telefonate mit Humax: Kennen das Problem nicht, warten auf Update. Gesagt getan, Problem immer noch da. Nächster Techniker: Kennen das Problem, sie bekommen nen neuen Receiver, kein Thema!! 13 Tage später Direkt-Tausch!! Und dann: TOTE HOSE, das Gerät kaputter als das vorherige!! Erneuter Anruf: Kann nicht sein, wir rufen zurück!!! Und: NIX, kein Rückruf!! Also: Ab zum Fernsehtechniker, Gerät durchgemessen, tja, was soll man sagen: KAPUTT!! Erneuter Anruf bei Humax; mitztlerweile dicken Hals: Kann nicht kaputt sein, aber sie bekommen einen NEUEN, dauert auch nur 3 - 5 Tage!! Klasse so ganz ohne TV! Was soll ich sagen, nach 4 Tagen kommt das neue Gerät, angeschlossen, läuft und..... BLAUES BILD!!! Der gleiche Mist wie gehabt!!! Anruf bei Humax: muß an Ihrem TV liegen, als wenn wir das nicht als erstes abgecheckt hätten!!! Tja, was nun werden soll, keine Ahnung!! Warte noch immer auf Rückruf!! Da liebe ich doch die guten alten Receiver für 20 Euro aus dem Baumarkt, mal ehrlich... kommt man sich da nicht verarscht vor!'!?! Und für solch einen Elektroschrott bezahlt man 300 Euro um auf seinem Hammer-Plasma ein super Bild zu bekommen und dann das....
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hans schrieb am 15.07.2006 14:07
Mist
Habe seit dem 2.7. dieses sch... Teil.
Heute hat sich der Receiver komplett verabschiedet.Blaues Bild am LCD, Anzeige im Display war sichtbar, keine Reaktion der FB. auch am Gerät sämtliche Knöpfe gedrückt, nichts passiert.Am Netzstecker ausgeschaltet, ca. 20 Sec. gewartet.Netzschalter eingeschaltet,Display bleibt dunkel keine Reaktion des Receivers.Stom ist drinn,den der opt.Digi Ausgang leuchtet.
Hat sich warscheinlich irgendwas im Netzteil verabschiedet.Belüftung war optimal,Hitzetot ausgeschlossen.Für so ein Schrott 399,-Euro beim Mediamarkt bezahlt.
Habe e-Mail an Hersteller geschickt.Mal abwarten, was die dazu sagen.Werde das Gerät wieder zurückgeben und schaun ob es ein besseres und Technisch ausgereiftes Gerät gibt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Jörg Sembritzki schrieb am 25.06.2006 14:17
tolles Bild,besonders bei HD Sport
Ich habe den Humax PR-HD1000C per HDMI Kabel an den DVI Eingang eines Sony LCD-Projektors VPL-HS10(16:9 LCD,1366:768 Pixel) angeschlossen.

Das HDMI Kabel ist 15 m Lang.

Premiere HD FILM und HD SPORT habe ich.

Einfach ein Super Bild bei 2.5 m Breite auf der Leinwand,riesiger Unterschied zum normalen Bild bei ARD/ZDF bei den WM Spielen!!

keinerlei Probleme mit dem HDCP Kopierschutz in verbindung mit dem Projektor(obwohl der Projektor von 2002/2003 ist)

Da habe ich wohl Glück gehabt,habe keinen LCD oder Plasma TV.
da soll es ja häufiger Probleme geben.

Die kleinen Bildaussetzer bisher bei HD Sport,nicht so schlimm.Die kommen wohl von der Übertragung/Hohe Datenrate,
wir sind ja noch in der Einführungsphase von HDTV in Deutschland.

Also am besten müsst ihr euren LCD/Plasmafernseher erst mal per HDMI/DVI in Verbindung mit HD Film testen,bei HD FILM wird der HDCP Kopierschutz gesendet,dort kann es zu Bild und Ton Problemen kommen,wenn euer Display nicht kompatibel ist.

In meinem Fall aber gutes Gerät zur HDTV Einführung in Deutschland.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Ingo schrieb am 24.06.2006 04:13
Probleme beim Timer
Ich habe das Gerät von Premiere bekommen leider
kann man keine Sendungen aufnehmen die man mit
einer PIN für das Jugendschutz eingeben muß. Es gibt
am Gerät einfach keine Funktion bei der Timer eingabe für diese PIN Ich habe dieses Gerät wieder
zurück geschickt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 26.05.2006 17:57
Nicht fürs schnelle Durchtzapen
Habe jetzt auch diesen Reciever gekauft und der erste Eindruck war gut, die Sendersuche ging auch recht flott.
Wie schon die anderen Beschrieben haben, ist er im Stand By recht warm, weil der Signalempfang noch vorhanden ist um die Uhrzeit zu aktualisieren (Also: EIngentlich kein richtiges Stand by). Zudem verbraucht er im STand BY genau so viel wie im Betrieb.
Da hilft nur der Netzschalter.
Was auch sehr nervig ist, wenn man umschalten will, braucht es erst zwei sekunden bis das bild da ist und eine weitere bis der ton da ist.
Die Einstellung ist relativ einfach, jedoch gibt es formatprobleme wenn man einen alten 4:3 Röhrenfernseher hat und über Scart schaut. Die Bildqualität ist super, hatte bis jetzt an keinem Videoausgang irgendwelche Fehler bemerkt.
Ein großer Nachteil ist wie schon mal gesagt wurde, dass wen man die Favoriten auswählt des beim ersten mal nicht recht abspeichert d.h. alles duercheinander und vieles fehlt. beim 2en mal war alles ok. Die Begrenzung von 100 sendern ist nach meiner meinung völlig ausreichend in der Favoritenliste. Da man bis zu 5 solcher listen machen kann, ist eine perfekte trennung zwischen normalen programmen, hd programmen und so weiter gut möglich.
Was ich sehr schlecht finde ist, das die wahren Programmen erst ab position 100 losgeht, des heißt das programm 1-99 nur so Verknüpfungen sind und somit viele programme 2 mal vorhanden sind.
Darunter leidet auch die Übersichtlichkeit.
Auch die Verschiebung der Programme könnte noch besser sein, da kein Tausch möglich ist.
Die Bedienungsanleitung könnte auch umfangreicher sein, da z.B. nicht drinsteht für was der USB anschluss alles verwendet werden kann.
Fazit:
Bei der Sender und Favoritenliste wurde geschlampt, genauso wie beim angeblichen Stand By und der Bildformatumschaltung.
Positiv ist die Sehr gute Bild und Tonqualität´und die Verarbeitung.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

thomas schrieb am 24.05.2006 19:03
oh oh ist wohl schlimm
Hallo
Wenn ich mir eure Meinungen so durchlese werd ich es lassen mir so ein Receiver zu holen ist ja echt grausam :(
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Florian Müller schrieb am 19.05.2006 18:19
Mehrere Kunden haben getestet und wieder zurück gegeben...
Hallo,
Wir als Techniker haben die Geräte schon mit Mühe versucht einzustellen, wie soll der Kunde mit diesem Gerät zurecht kommen ? Mehrere Geräte verkauft. Mindestens bei jedem Kunden schon 2mal, zum nachstellen gewesen. Laut den Kunden, mit viel bitte bitte um ein anderes Gerät angefleht worden. Bin schon einige Zeit auf der Suche nach Ersatz. Wer das Gerät loben will, kann es Loben, wir können es nicht bestätigen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dieter schrieb am 11.05.2006 14:25
Dem Kunden das Testen Überlassen
Noch nicht Ausgereift !!!

Schaltez sich in der Stunde
5 -8 mal an und aus !!!!!!!!!!!!!!!!
Es soll ja ein neues Abdate Kommen !!

Wennes dann nicht besser wird , gebe ich das Gerät PR-HD 1000 zurück
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 30.04.2006 11:40
Vorsicht! Unausgereift und voller Fehler!
Ich habe den PR-HD1000 ca. 6 Wochen und mehr Fehler festgestellt, als alle meine Sat-Receiver in 20 Jahren zusammen hatten. Folgende Mängel und Bugliste:
- Farbverläufe sehen bei SDTV und HDTV grausam aus
- HD-Sender sind dunkel wie die Nacht
- Ton- und Bildaussetzer beim Zappen von SD auf HDTV
- SDTV sieht beim Humax schlechter aus (egal welches Video-Format über HDMI), als bei jedem Baumarktreceiver über RGB Scart. Klötzchen, verwaschen unscharf, blasse Farben, das Bild zittert bei einigen Sendern
- einige HD-Sender ruckeln kurz wie ne Dia-Show
- Leichtes Bildrauschen bei HD-Sendern
- enorme Hitzeentwicklung (auch im standby)
- Stromfresser (im standby unmöglich hoch)
- Hänger oder Komplett-Abstürze beim man. Suchlauf
- manchmal reagiert er nicht mehr auf die FB, nach Verlassen des Menüs
- sehr wackelige HDMI-Buchse
- kein Koax-Audio-Digitalausgang
- Fernbedienung ist unten abgerundet und rutscht mit 1-Finger-Bedienung zur Seite weg
- die Programmplatzsortierung ist schwer verbesserungswürdig
- das EPG ist naja, nett! Langsam und unvollständig
- Teletext ist lahm und ohne Speicher und wird nicht an den Ausgängen ausgegeben
- Die Menüpunkte haben teils falsche Bezeichnungen oder sind ohne Grund versteckt
- keine fertigen Senderlisten für Astra abgespeichert (hat jeder Baumarktreceiver)
- keine Streaminfo über Bild und Ton
- Signalanzeige sehr umständlich im Menü und ungenau
- langsames Hochfahren
- Umschaltzeiten zu lang, von SD auf HD teils 30 Sek.
- Verarbeitung geht, aber nicht berauschend
- das kleines Handbuch geht, Grafiken aber zu dunkel, keine Technik-Infos, nur plumpe Beschreibungen, wo man auch selbst drauf kommt
- DiSEq Antennen-Motor-Ansteuerung funktioniert gar nicht (wer hat das mal vorher getestet?)
- das erste Software-Update ging voll in die Hose und Premiere-Karten wurden nicht mehr erkannt
- das zweite Update bestätigte die Inkompetenz der Humax-Entwickler und ist an Peinlichkeit nicht zu schlagen

Man darf hier nicht vergessen, für welchen Preis dieser buggy PR-HD1000 Receiver dem Verbraucher angeboten wird.
Im Großen und Ganzen eben nur ein billiges Gerät: "Made in Korea"
Preislich in dieser Qualität und mit diesen nicht hinnehmbaren Anfängerfehlern ca. bei 79,- EUR einzuordnen.

Folgerung: ---> Nie wieder ein Humax-Gerät in meiner Familie und in der Firma!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 20.04.2006 09:15
Neues Update
SW version HDTSNA 1.00.14
Datum 19.April 2006
Release note

1. Chiptreiber optimiert.
2. Korrekturen von Audiostörungen bei Kanalumschaltung auf MPEG4 Kanäle.
3. Aufhänger bei Videotextdarstellung beseitigt.
4. Problem der FSK Pin -Abfrage bei EPG Programmierung mit Videorecorder gelöst.
5. Unregelmäßigkeiten bei SMATV Suchlauf beseitigt.
6. Common Interface Erkennungsprobleme beseitigt.
7. Reduzierung des Stromverbrauchs im Standbymode.
8. HDCP kopiergeschützter Content wird ab sofort runterkonvertiert auf 576i über Komponentenausgang ausgegeben.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

D.Gardi schrieb am 17.04.2006 04:30
Sehr enttäuscht von Bedienung und Bild
Habe den Humax PR-HD1000 nun ca. 4 Wochen ausgiebig am Philips und Panasonic LCD probiert.

Im Vergleich zu meinen anderen Sat-Receivern (Echostar, Homecast, Fortecstar) hat der Humax ein schlechtes und unsauberes Bild. Einzig bei echten HDTV Ausstrahlungen ist das Bild einwandfrei, allerdings in unregelmäßigen Abständen bricht das Bild zusammen und teilweise hängt sich der Humax auf. Besondern enttäuschend ist das Zusammenspiel mit meinem Onkyo TX-SR803 HDMI-Receiver, hier ist es fast unmöglich das Bildsignal über den Receiver zu legen da der Premieresender Film-HD sehr häufig nur als blauer Bildschirm zu sehen ist. Ein Nachteil ist die im Vergleich zu "normalen" Sat-Receivern schlechte Bildqualität bei nicht HDTV ausgestrahlten Fernsehsendern. Die Bedienung mag für einige übersichtlich sein, für mich gibt es einfach zu wenig Bedienkomfort, Senderlistenbearbeitung schlecht organisiert, umständlich und zeitraubend.

Mein Fazit: Bin verärgert darüber dass es nicht möglich ist mit dem Humax in guter Qualität TV zu schauen. Zudem habe ich meinen Onkyo TX-NR900 in die "Ecke" gestellt und mir dafür einen neuen Onkyo Receiver mit HDMI Schnittstelle gekauft, nicht zu vergessen die beiden neuen LCD-TV Geräte. Viel Geld für unausgereiften HDTV "Genuss".

Nun warte ich gespannt auf ein Update und weitere HDTV-Sat-Receiver.

Gruß
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 16.04.2006 18:19
Eigentlich gut aber wo ist das Upgrade?
Habe HD-Humi jetzt seit 3 Wochen. Die üblichen Fehler wie schon so häufig beschrieben und wohl normal für ein neues Gerät. Was absolut nicht in Ordnung ist, dass die Kunden massiv an der Nase herum geführt werden. Seit 3 Wochen soll laut Hotline die neue Firmware "diese Woche" zu Verfügung stehen... Das ist so nicht! i.O.

Wenn die es nicht hinkriegen, sollen sie es zugeben bzw. einen Termin nennen, der auch realistisch ist..
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Adrian schrieb am 31.03.2006 00:50
Sehr schlechtes Programmmanagement!
Hallo,

ich besitze diesen Receiver nun 2 Tage. Ich habe ihn über HDMI mit einem SONY-LCD angeschlossen und die Bild und Tonqualität ist Top.

Aber, die Bedienung um seine eigene Programmliste selbst zu sortieren ist grausam und fehlerhaft!
(1) Es gibt eine Liste "bevorzugte Kanäle". Diese ist aber auf 100 Kanäle beschränkt? Wieso macht man so ein blödsinn? Man kommt locker über 100 Sender, die man(n) "gerne" irgendwann schaut.
(2) Um die bevorzugzen Kanäle auswählen zu können, muss man sich durch eine Liste mit etwa 1500 Sendern durcharbeiten. Eigentlich kein Problem, bei dem PR-HD1000 aber schon, denn die Liste ist keineswegs sortiert, RTL liegt auf 217 und 3SAT auf 1124. Es gibt auch keine suchfunktion. Da frage ich mich: Haben die Programmierer jemals versucht dort Kanläe zu sortieren ??!?
(3) Verschieben, so wie man es gewohnt ist: Ein Kanal markieren und einen anderen Kanal markieren, damit diese tauschen - geht nicht!! Man kann Kanäle markieren und die werden dann durchgeschoben, das ist auch eine nette Möglichkeit, das andere sollte aber zumindest mit einer anderen Option auch möglich sein, um nicht dauern hin und her schieben zu müssen!
(4) Ok, ich habe nun meine 100 Kanäle voll, mehr geht ja auch nicht (400€ waren wahrscheinlich noch zu wenig für ein Receiver und wir leben auch in 2006 und nicht 2321, da sollte man vielleicht auch so ein Feature nicht erwarten). Das größte ding kommt jetz aber: Ich drück auf zurück, der Receiver: "Liste wird abgespeichert ..." ich freue mich schon nach 5 Stunden Sortiererei wie ein Kecks und drück die 1, um ARD schauen zu können. Aber es tut sich _NICHTS_. Der PR-HD1000 dachte sich: "Hmmmm, ich kann den Benutzer ja etwas ärgern und speicher die Liste nicht" .... AAARGH.

Fazit: Finger weg, außer man braucht keine Sortierte Programmliste.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 20.03.2006 19:03
verbessern
Wenn das Bild einmal zustande gekommen ist-ist alles Spitze--ansonsten ewiges fummeln - Kabel raus- Kabel rein- da ist jeder Film vorbei-nur ein Trost- die anderen Sender erscheinem dann so als müßte man zum Augenarzt-Verbesserung aber dringend notwendig-und das wünsche ich mir ohne Streß-Umtausch nach Optimierung ohne Probleme gewünscht (24 Monate Gewährleistung!!)
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Stetter schrieb am 20.03.2006 12:58
bis auf Kleinigkeiten okey
Habe das Gerät ca. 1 woche! Nach anschließen und Sendersuchlauf , alles okey! kann nicht wie bei anderen beschrieben über aussetzer oder "zu heiß" klagen. das einzige problemchen ist, das wenn man analog TV anschaut( Premiere Fussball oder pro7 Filme, auf HDMI Kabel angeklemmt ein schlechteres Bild bekommt als mit Scart und das HDMI Kabel sehr sehr locker im Receiver sitz( dadurch eventuelle Wackler hat wenn man ran kommt!
Ansonsten läuft das Teil 1a!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 14.03.2006 23:48
Eine Zumutung
Das untere Viertel der Dynamik verschwindet vollkommen im Schwarz. Bluescreens und Tonaussetzer, zeitweise halbe Bildfrequenz (12.5 Hz)-> sieht aus wie Stroboskop-Effekt. Knallheiss im Standby. Eine echte Zumutung. Bin vom Kauf zurückgetreten und warte auf Alternativen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 14.03.2006 19:03
Würde ihn nicht mehr kaufen.
Habe denHumax jetzt ca. 4 Wochen, in Verbindung mit Panasonic PE55E Plasma. Über Scart und Componente ist er ja ganz gut. Der HDMI Ausgang verträgt sich mal kein bischen mit dem Panasonic. Am Plasma liegst nicht, würde schon getauscht, Receiver auch. Über HDMI ist ein anschauen nicht möglich, es sei denn man benutzt ein seperates Audiokabel und ist mit den vielen Bildstörungen einverstanden. Im Mediamarkt meinten die es komme bald eine neue Software für den Humax raus. Naja, das ist Fernsehn erster Klasse.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 09.03.2006 08:58
Der Kunde wird zum Tester für Humax
Bild und Ton sind in Ordnung wenn der Receiver läuft.Des ist jedoch nicht der
Fall.Der receiver ist nicht zuemphelen
für den normalen Fernsehkonsumenten.Das System ist nicht stabil.So fallen Bild und Ton aus ,der Receiver lodetselbstständig neu.Der Vidiotext fällt noch ca 2min aus verbunden mit neuem Loading.Das Bild wird nicht immer auf 16:9 automatisch gezoomt.
Fragen per Mail an die Hotline werden erst nach mehreren Tagen ohne konkreten Hinweis auf die Behebung der Fehler beantwortet mit den Hinweis die Hotline anzurufen.
Ich habe den Receiver nach 7Tagen zurück gegeben,und kann den Kauf dieses Receivers nicht emphelen.Wenn man die Fachinformationen liest gewinnt man den Eindruck,das Humax im Moment sich selbst noch keine Lösung hat.
Ich halte es für absolut unmöglich den Receiver am Markt anzubieten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Schwarz schrieb am 08.03.2006 08:48
Vergleich HumaxHD mit Qualli
Habe meinen QS1080IRCI HD Satelliten Receiver mit dem Humax HD-1000 verglichen, vorweg mir geht es nicht um Premiere HD sondern um das beste Bild für meinen Plasma von Hyundai Hpn 4200, Eingang über DVI oder Y Komponenten.
Humax: Bild Wiedergabe auf dem Bildschirm nie 100%, irgendwo ist fast immer ein Rand zu sehen.
Ton, hat öfters Aussetzer
Das Bild in HD wie ZB vom Sender HD1 gut dargestellt, vergleicht man da aber mit dem Qualli Receiver, kommt es besser rüber. Humax hat sein größtes Problem(zweit) der Schwarzwert, das ist kein Schwarz sondern Dunkelgrau. Schaut man die Sender die nicht in HDTV ausstrahlen mit dem Humax HD so hat er absolut keine Chance mit dem Qualli, meine Hauptsender sind ORF,ZDF,usw
Fazit: Ich bleibe meinen Qualli und Pro7HD und Sat1HD muss ich noch verzichten
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Tapi schrieb am 01.03.2006 23:02
Fehlerhafter HDMI Ausgang am Receiver
Folgendes Problem ist an meinem PR-HD1000 Sat Receiver aufgetreten:

Der HDMI Ausgang hat Kontakt-Probleme.

- Da ich jetzt schon den zweiten PR-HD1000 habe mit dem gleichen Fehler an der HDMI Schnittstelle. Kann es sich nur um einen Produktionsfehler handeln.

Fehlerbeschreibung: Bei der erst INB des Receivers hatte ich nur ein Rotesbild am LCD JVC - erst nach Anschluss eines Scart Kabel war ein Bild zu sehen.

Des Weiteren hatte ich am HDMI Kabel gewackelt und nach gewisser Zeit konnte man erst ein Bild über diesem Sehen. Beim Sender HD Premiere Film verschwindet aus unerklärlichen Gründen ab und zu das Bild obwohl die Sender HD Premiere Sport bzw. HD Disko. ein einwandfreies Bild haben.

Über das HDMI Kabel ist es auch nicht möglich den Ton zu übertragen?

Die Bildqualität ist im Gegensatz zum Pace HDTV Receiver bzw. zum Humax PVR 9100 und Humax BTCI5900 welche ebenfalls in meinem Besitz sind - nicht so gut.

Nach Austausch des Receivers sind die gleichen Fehler an dem neuen Gerät aufgetreten.

Zu erst dachte ich das es das Kabel wäre da ich aber im Besitz eines zweiten Kabel bin konnte es sich nur um den HDMI Ausgang Handeln. Promarkt Kunden Service bestätigt.

Die Fernbedienung meines PR-HD1000 wurde ebenfalls schon ersetzt -Hier hatten sich die im Lieferumfang befindlichen Batterien sehr stark erhitzt durch einen defekt an der Fernbedienung.



Ich würde mich freuen wenn die Fehler behoben würden da es sich doch um ein recht Teueres Gerät handelt.

Hallo PR HD1000 Fan Gemeinde: Überprüft doch mal eueren HDMI Ausgang am STB. (Wackelkontakt kein Software problem)!!!
Des weiteren ist die Funktion der Tonausgabe laut Testberichten noch nicht i.O..
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michael Lang schrieb am 26.02.2006 12:24
HDTV funktioniert noch nicht 100%ig
Habe das Gerät jetzt etwa 3 Wochen.
Das Bild ist top und die Bedienung wirklich einfach bis vorbildlich. Das OSD muß man lobend hervorheben. Ebenfalls die Möglichkeit der Skalieruzng: man kann 576p, 720p oder 1080i frei wählen. Das ist sehr Sinnvoll zur Ansteuerung meines Projektors mit 720p nativer Auflösung.

Nun zum negativen: mir fallen auch die gelegentlichen Ruckler auf (wie beim ersten Posting ganz oben bereits beschrieben), das sollte bei einem so hochentwickelten gerät und HDTV nicht sein!!
Dazu kommt bei mir noch das Problem, dass die HDCP-Kommunikation mit meinem Receiver Denon AVR 3806 nicht recht zu funktionieren scheint. Auf Premiere Film-HD gibt es kein Bild, nur Ton und ein pulsieren des Bildschirms.
Bei direkter Verbindung Humax und Projektor klappts anstandslos. Kann natürlich auch am Denon liegen....

Das mit HDMI/HPCP ist allerdings mehr Frust als Lust!!! Da sollte noch stark dran gearbeitet werden!

Ebenfalls habe ich gestern den Totalausfall von Bild und Ton gehabt. Erst war das Bild weg auf HD-Kanälen, nur noch Ton. Und dann hatte kein Kanal mehr einen Ton, auch SD nicht. Nach mehmaligem Umschalten und Prüfung der HDMI-Kabel/Anschlüsse und Aus/Einschalten ging es dann wieder.

Ich hoffe es gibt rasch eine Aktualisierung der Software, die diese "Kleinigkeiten" beheben. Dann wäre der genuß ungetrübt und das Gerät uneingeschränkt empfehlenswert!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Mich schrieb am 21.02.2006 10:06
Noch zu teuer
Die ganze Sache ist einfach noch zu teuer.
:-(
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 16.02.2006 18:12
Schon recht ordentlich
Habe den Receiver seit 1 Woche. Bin sehr zufrieden. Schaue herkömmliches TV über Scart und HDTV über HDMI, wobei der Ton über d.opt. Digitalkabel zum Panansonic Receiver geht. Umschaltung geschieht problemlos über "Quelle". Drei Kritikpunkte: der Reciever bleibt auch im Standby recht warm; die Formatumschaltung auf das Format des Originals erfolgt nicht automatisch; und das Programm von Premiere ist nicht gerade der Hammer -vom Bild wohl- aber bitte nicht dauernd Erdmännchen und Bundesliga. Sonst sehr empfehlenswert
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 16.02.2006 00:48
Super Bild beim HD TV aber Gerät mit Kinderkrankheiten
Habe das Gerät seit 1 Woche. Urteil: auf
meinem Sony Bravia 82cm ist ist das Bild
in HD-TV Qualität (Pro7, Sat, Astra HD etc.sehr gut.
Probleme: Das mitgelieferte HDMI ist ein Billigkabel und verursacht Bildfehler,
manchmal rotes oder grünes Bild. Problemlösung unbedingt hochwertiges
HDMI Kabel mit Ferritkern und hoher Ab-
schirmung verwenden. 2. Das Gerät wird
sehr warm und auch im Standby bleibt es
warm. Fazit: Der Humax PR-1000 wurde aus
Termingründen zu früh auf den Markt ge-
bracht und hat einige Kinderkrankheiten
die hoffentlich behoben werden. Auch
dürfte in Zukunft das Gehäuse vom Billiglook mit einem hochwertigeren Design ausgerüstet werden. (wie z.B.
der Humax 9800) Trotzdem HD-TV fernsehen
macht Spass man möchte die anderen Kanäle am liebsten gar nicht mehr schauen.
verwenden
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

DW schrieb am 13.02.2006 09:55
Es sind noch Hausaugaben zu machen
Ich bin nun 1 Woche im Besitz des Humax PR-HD1000. Geliefert ( über Premiere) wurde er erst nach verschärften Nachhaken.
(Ang. Grund: Damit die Kabel Kunden sich nicht benachteiligt fühlen) NAJA dazu.
Der Receiver liefert ein hervoragendes Bild über HDMI und Scart. Nicht zu vergleichen mit meinem bisherigen Humax Fox. Nach dem Auspacken und anschließen war ersteinmal rege Begeisterung angesagt.
Nach ca. 20 minuten fiel der erste Fehler auf:
Kurzes "Stocken" des Bildes mitsamt Ton.
dies geschieht nun ca. alle 5 Minuten. Gestern nun der totale Tonausfall über HDMI. Lediglich über Premiere HD Film war der Ton noch zu vernehmen. Alle anderen Premiere sowie freien Sender blieben stumm. Also Receiver mehrmals neu gestartet, mit und ohne HDMI Kabel, HDMI Kabel wärend des Betriebes aus und wieder eingesteckt, auf Standby geschaltet und wieder an usw. Ergebnis: Kein Ton über HDMI, lediglich über Scart. Technische Hotline bei Premiere wie bekannt inkompetent. Hatte meine Fehlersuche und deren ausführung wie oben beschrieben, nur noch genauer. Ein Monolog von ca. 5 Minuten. Danach die Frage: "Haben Sie schon versucht den Receiver neu zu starten?" (Grmpf)
Bei meiner Frage, was der Herr denn bei meiner Erklärung gemacht habe, meinte dieser: "Ihnen zugehört" NAJA!!!
Nun wurde ein Formular ausgefüllt mit meinen Fehlerbeschreibungen, da eine extra Abteilung für den Humax HD Receiver eingerichtet wurde. Diese würde mich dann zurückrufen. (OHHHH jeh, extra eine Abteilung, mir wurde schlecht) Da kann man sich ja auf eine Menge Telefonate etc. einrichten.
Heute Morgen lief der Ton plötzlich wieder. Das "Stocken" blieb allerdings bestehen. Mir fiel auf, dass der Receiver ungewöhnlich heiß wird, ob es daran liegen mag??
Fazit:
Toller Receiver für Bild mit Ton (wenns läuft), mit Kinderkrankheiten, welche behoben werden müssen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 10.02.2006 13:45
Klasse Gerät mit kleinen Fehlern
Sehr gutes Bild HD über HDMI /Pioneer XDE 506
Sehr gutes Bild SD über Scart / XDE 506
Sehr schlechtes Bild "SD über HDMI" vollkommen verrauscht.. XDE 506
Benutzerfreundliche Bedienung...
Tonaussetzer über HDMI und AVR (Pioneer AX2) "keine Probleme wenn der optische Eingang genommen wird".Toller Klang..
Bild HD/HDMI über AVR wird einwandfrei durchgeschleift. Senderwechsel von SD nach HD / HD nach HD und zurück ohne jegliche Probleme und angemessen schnell "unter 3 Sec". Stromverbrauch im Standby sehr schlecht "14 Watt".. Angesprochene Mängel könnten über Update schnell behoben werden.. Gerät ist wirklich zu empfehlen!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 09.02.2006 09:16
Usals Steuerung
Insgesamt macht das Gerät einen recht ordentlichen Eindruck.
Festgestellt habe ich, daß die USALS-Motorsteuerung (noch) nicht funktioniert, muß wohl ein Firmware-Fehler sein.(Stand Mitte Februar 2006)
Nervig ist auch das Abwarten, wenn die HDMI Schnittstellen sich 'das Händchen' reichen.
Funktioniert nicht immer 100%.
Man muß manchmal am Display zu einer anderen Schnittstelle schalten und dann wieder zum HDMI Eingang.
Da hat sich die Industrie wahrlich was Feines ausgedacht.
Bei Premiere:
PIN-Code eingeben, dann hoffen und abwarten , ob die Kommunikation der HDMI Schnitztstellen klappt.
Ansonsten auch auf den Standard DVB-Programmen sehr schönes Bild.
Insgesamt eine Kaufempfehlung, da auch 2!! CI- Schnittstellen vorhanden sind zusätzlich zum Premiere-Kartenleser.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Torsten Fischer schrieb am 04.02.2006 22:49
Problem mit Videotext
Insgesamt ein sehr guter Receiver. Ich habe zwei Probleme festgestellt.
Das Videotextsignal an den "Fernseher" wird weder über HDMI noch über Scart durchgeleitet!
Der über den Receiver verfügbare Text wird aber in keiner Weise dem Stand der Technik gerecht! Viel zu langsam! Dies ging beim PR-FOX schon mal besser, indem das Textsignal durchgeleitet wurde!
Zweites Problem ist das Tonsignal über HDMI.
Hier wird der lineare Anstieg des Lautstärkepegels im ersten Drittel des Pegels gestört, bei Regelung über den Receiver.


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...