Erfahrungen und Bewertung von Kunden für KEF R900

Standlautsprecher

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 8 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 8 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Hans schrieb am 07.01.2016 10:40
Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Nach 30 Jahren Onkyo SC 1000 (ein wirklich auch sehr guter Lautsprecher) habe ich mir die KEF R900 nach einem Messebesuch gekauft. Der Klang ist einfach fantastisch, vor allem in dieser Preisklasse. Sie kommt mit jeder Musikrichtung zurecht und ist nie in irgendeiner Form "nervig". Obwohl ichdie Lautsprecherzur Zeit noch nicht optimal aufstellen kann (einrichtungsbedingt, sie spielen nochin einem Wanderbau), ist dank der "Bassdämpfer" in den Bassreflexrohren und Gummidämpfer und weicher Korkwandkein Wummern oder Dröhnen zu hören (ich muss aber auch sagen, dass ich nichtwirklich sehrlaut spiele). Aufstellungskritischsind sie offensichtlich nicht. Ich kann diese Lautsprecher nur wärmstens weiterempfehlen, denn um diesen Preissind diesie einfach sensationell.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

fanta schrieb am 16.07.2015 10:12
Klasse LS
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Klasse LS, Verarbeitung sehr gut, Ausführung weiß passt gut und lässt sich anstandslos integrieren, einfach ein gelungenes Produkt. 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 26.12.2014 15:57
Preis/Leistung überragend.
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Wie die Tests wiedergeben...Einfach tolle LS.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dirk H. schrieb am 02.01.2014 10:02
Klasse Box, Top Klang, fairer Preis
Toller klang zum fairen Preis, habe den Kauf nicht bereut.
nach 15 Jahren Nubert NuLine10 (sehr gute Box) war es Zeit für neue Boxen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 10 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Torsten M. schrieb am 21.11.2012 13:07
Beeindruckender Lautsprecher mit High-End Attributen
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

Die R900 sind sehr gut verarbeitet und integrieren sich mit edler Optik und gerade noch akzeptablen Abmessungen gut in unser 24qm Wohnzimmer.In der Ausführung weiss hochglanz wirken sie dabei weniger wuchtig als es die Abmessungen erwarten liessen und sehen einfach klasse aus, speziell ohne die mit Magneten angebrachten und damit schnell und bequem entfernbaren Abdeckungen. Nach nur kurzer Einspielzeit war ich bereits von der gebotenen Klangfülle und räumlichen Abbildung begeistert. Stimmen stehen klar definiert im Raum, Streichinstrument ertönen seidig und transparent, Bassattacken werden mit Nachdruck und Macht aber dennoch konturiert wieder gegeben, obwohl die R900 mit einem eigentlich zu kleinem Wandabstand von knapp 50cm spielen muss. Das der Bass mit komplett offenen Bassreflexöffnungen teils etwas zu wuchtig und stellenweise zu weich ist schiebe ich dabei auf den geringen Wandabstand und den (für LS dieser Grösse) kleinen Raum. Die R900 scheint nicht sehr aufstellungskritisch zu sein, verschiedene andere Boxen klangen unter gleichen Bedingungen ziemlich „wummerig“. Insgesamt klingt die R900 sehr harmonisch, sie spielt sehr detailreich ohne dabei mit scharfen Höhen zu nerven. Ich würde ihr einen warmen Klang zuschreiben, was zwar sicher einen kleinen Abzug in der Neutralitätswertung rechtfertigt, aber dazu führt das unterschiedlichste Musikstile auch über einen längeren Zeitraum entspannt gehört werden können. Im Mittelbass fehlt nach meinem Geschmack teils ein wenig  Kick, Schlagzeugeinlagen könnten z.T. etwas knackiger und im Mid-Bassbereich körperhafter klingen, der Tiefbass könnte teils noch ein kleines bischen tiefer reichen wie von einem günstigerem deutschen Direktvertriebprodukt demonstriert. Dabei geht es aber um Nuancen, im Gesamtpaket überzeugt mich klar die R900!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von T. Bone ST am 08.05.2013 23:43:

Für einen derartigen Preis und einer Box die praktisch überall über dem Klee gelobet wurde, ein bissel zu viel an Negatives.
Wichtig: interessant wäre zu erfahren, mit welchem Verstärker Sie die R900 betreiben?

3 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Carsten R. schrieb am 21.08.2012 12:56
Super Klang, klasse Aussehen
 Super Klang, klasse Aussehen. Die Boxen sind sehr zu empfehlen. Optisch noch ansprechender ohne Frontbespannung, diese ist über Magnete anbringbar, daher keine optischen "Störungen" der Front ohne Bespannung. Bässe sind reduzierbar über mitgelieferte Stopfen für die Bassreflexöffnungen z.B. bei wandnaher oder eckennaher Aufstellung.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

6 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Erich B. schrieb am 21.05.2012 08:17
Super Boxen
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

Es bedurfte etwas Einspielzeit, aber dann klangen sie wie im HiFi-Studio und eine Klasse besser als die alten B&W, die vom Bass und Detailtreue her auch nicht von schlechten Eltern waren, aber die Räumlichkeit und Dynamik ist beeeindruckend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

39 von 43 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Wilfried P. schrieb am 20.12.2011 11:05
In der Preisklasse sind diese LS grosse Überflieger
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Die LS werden in einem Raum von ca 44 m² betrieben und kleiner als ca 30 m² sollte es wahrscheinlich auch nicht sein.
Ich betreibe eine VE-Kombination aus Yamaha AVR (1500 Euro) als Vorstufe und dazu eine Alesis RA 500 als Endstufe.
Ab 40 HZ läuft ein SW 7100 von Teufel mit.
Mit oder ohne Subwoofer-Unterstützung, die Unterschiede im Hören zu deutlich kostspieligeren passiven LS sehr namhafter Hersteller ,die ich in meinem Raum bereits gehört habe, sind praktisch nicht mehr zu benennen. Ich habe den felsenfesten Eindruck, mit dem Erwerb der R 900  genausoviel Geld gespart zu haben wie sie gekostet haben.
Der Klang ist beeindruckend gut und die CD-Sammlung erscheint in einem wundersamen neuen Licht..
Dazu kommt die stattliche und mit Abdeckungen immer noch schlank - elegante Gesamterscheinung im Raum ,die auch meine Frau sehr überzeugt hat (Klavierlack schwarz ).   
 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Ekel Alfred am 22.12.2011 15:35:

Der Bewertung stimme ich soweit zu, ich habe R900 selbst gehört. Allerdings widerspreche ich der Aussage bzgl. der Mindestraumgröße. Die R900 läuft auch in Räumen um 25qm zur Höchstform auf.