Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Marantz NA8005

USB-DAC-Netzwerk-Player

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 10 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 11 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

György schrieb am 20.01.2017 18:41
Sehr guter Klang, Software bischen umständlich und etwas langsam
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Sehr guter Teil, Software bischen umständlich und etwas langsam
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Lutz W. schrieb am 07.01.2017 17:04
Schönes Design, wertige Verarbeitung, mit Wanne auch 19
Der NOXON Netzwerkplayer war in die Jahre gekommen und sollte ersetzt werden. Ich habe mich für den MARANTZ entschieden, weil ich von diesem Label noch einen Quadro-Receiver aus den 70ern habe, der immer noch klaglos läuft. Natürlich hoffe ich dabei auch, dass die bekannt schlechte Qualität der späteren Philips-Ära überwunden ist, genauso wie seinerzeit Fender-Gitarren wieder zur alten Qualität kamen, nachdemder zwischenzeitliche Besitzer CBS die Segel gestrichen hatte. Der äußere Anschein ist makellos, nix wackelt, nix klappert. Viele Anschlussmöglichkeiten. Das Gerät steht im Proberaum und ist dort mit einer 3HE 19"-Wanne im Rack verbaut. Sieht wirklich edel aus. Netzanbindung bei mir über Kabel. Dabei fiel mir auf, dass ein nerviger Netzbrumm auftrittsobald das Netzkabel drin ist. Dafür kann der Marantz sicher nichts, es muss irgendwo im Haus oder in der Wohnung eine Störquelle sein. Man kann das Brummen ausblenden, indem man den Marantz über WLAN einbindet, damit wird er aber langsamer. Lösung: Einspeisung in den Preamp (Rotel) über TOS-Link. Das Gerät richtet sich weitestgehend selbsttätig ein,verbindet sich mit der Fritzbox und findet sich dann auf allen Macs unddem PC. Kannste daneben sitzen, Bier trinken und zugucken. Der Sound über Internetradio erfüllt meine Hifi-Ansprüche nicht, das liegt aber an der Qualität der Songs, die durch Compressor und Limiter gejagt werden undoft schlecht codiert sind. Mir schleierhaft wie jemand freiwillig länger als 1/2 Stunde Internetradio hören kann, aber da sind die Geschmäcker und Ansprüche halt verschieden. Mp3s klingen zischelig, sofern sie nicht mit 256 gesampelt sind, da hilft auch ein guter Decoder kaum. Dann aber oder beimunkomprimierten Stream erwacht derMarantz zur vollen Pracht, eindeutig besser als mit meinem alten NOXON und auch VIEL besser als vom Mac über AirportExpress in den Preamp. Die NAS von Synology wurde sofort erkannt und liefert fleißig mp3s. Es hat den Anschein als würde ich den Kauf nicht bereuen. Verbesserungswürdig ist allerdings die Marantz-App, hat nur die allereinfachsten Funktionen. Sogar die bekannt spartanische Synology-App kann da wesentlich mehr.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 08.12.2016 20:28
Sehr gut mit kleinem Wermutstropfen
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Tolles Gerät für diesen Preis. Allerdings ist es mir ein wenig unverständlich, warum er keine W-LAN Funktionalität hat. Selbst der kleine Bruder NA6005 kann damit aufwarten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 24.11.2016 19:25
Tolles Gerät
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Einzig das Umschalten zwischen den Stationen könnt schneller gehen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Jürgen schrieb am 16.01.2016 19:46
Wieder ein echtes Marantz-Produckt
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Meine hochgesteckten Erwartungen sind voll erfüllt. Wenn alle klanglichen und technische Möchlichkeiten gesehen werden, gibt es kein anderes Produkt für diesen Preis, was dem NA8005 das Wasser rechen kann. Es gibt aber auch Wünsche, einen XLR Anschluss.Eine logischer aufgebaute Fernbedienung. Und das wichtigste, eine App die das macht was man braucht. Aber das kommt bestimmt noch kostenlos. Vorerst nutze ich die App "DS Audio" von Synology um von meinem NAS alle Musikformate (flac, ... in HighRes)zu spielen. Und das alles ausnahmslos mit Apple Hardware (auch flac Format!). Eine kleine unklare Formulierung in den Marantz Spezifikationen konnte sehr schnell mit einem telefonischenKontakt mitHIFIREGLER und Marantz geklärt werden. Soetwas ist selten geworden. Viel Spaß beim Musikhören Jürgen (u.a. 40 Jahre mit Marantz)
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Jürgen schrieb am 23.12.2015 20:24
wegen dieser absolut katastrophalen App leider nur ein gut .Sonst alles top.
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Es ist mir unverständlich wie man bei so einem hervorragenden Netzwerk-Player eine so erbärmliche App anbietet. entweder sie reagiert nicht oder stürzt sofort ab und das alle paar minuten. Und das bei einer App die von der D+M Group angeboten wird , also aus dem eigenen Haus kommt. Genug gelästert , ein sonst exzellenter Player, von der Verarbeitung bis zum Klang und das zählt nun mal.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 30.11.2015 10:23
Top ! bis auf das fehlende WLAN
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Toll verarbeitetes Gerät mit guter Ausstattung. Klanglich in Kombination mit dem Marantz Verstärker sehr gut. Das Ziel den Stereo Bereich gegenüber dem AVR nach vorne zu bringen ist aufgegangen. Ausstattung ist auch gut. Bis auf das fehlende WLAN. Dies ist für mich nicht nachzuvollziehen..... Deswegen auch einen Punkt Abzug im Bereich Anschlüsse. Was jedoch wirklich stört ist die Marantz App. Macht zwar was es soll, jedoch könnte der Komfort wesentlich besser sein. Da gibt es bessere App´s am Markt. Auch das das App innerhalb von 3 Tagen 6x abgestürzt ist, kann ich nicht nachvollziehen. Hier sollte Marantz unbedingt nachbessern. Ansonsten ein tolles Gerät, dass jeden klanglich nach vorne bringt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Michael schrieb am 17.11.2015 18:42
Super Service ,sehr schnelle Lieferung alles Top
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Bild / Klang
Hallo Habe ja zum ersten Mal bei ihnen bestellt , muß aber zugeben das alles bestens geklappt hat . Sehr schnelle Lieferung ,der Preis und das Gerät top . Werde gerne wieder bei HiFi Regler bestellen . Vielen Dank . Mit freundlichen Grüßen M.Haseloff
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

J. Tilgner schrieb am 14.10.2015 13:35
Ein super Gerät für die Preisklasse!
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Marantz NA8005
CD´s klingen besser als vom CD-Spieler ( Denon DCD-685 oder Creek CD 43mk2).
Getestet mit Boxen von B&W 802 mit passendem Verstärker.
Netzzugriff auf unterschiedliche NAS kein Problem.
Display könnte etwas besser sein (Farbig und mehr Details).
Zugriff auf Musikserver extern etwas komplizert.
Bedienung auch für die Kinder 5 und 9 kein Problem.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

HF1896 schrieb am 25.12.2014 14:43
NA8005 rendered alle digitalen Quellen hervorragend in ein analoges Hörerlebnis
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
DAC hervorragend; Marantz APP sehr gut, Airplay und Anbindung excellent, Mit WLAN Anschluß wäre das Gerät noch perfekter.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Claus-Peter R. schrieb am 09.10.2014 18:11
Habenmuss
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Was den Klang betrifft macht dieses Gerät selbst aus 192 MP3 einen audiophilen Touch. Toll die große Auswahl der Formate. Bei Flac Dateien gibt es Gänsehautfeeling so das man dioe Zeit vergisst. Fazit-Wann nicht jetzt wann dann??
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...