Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Marantz PM7005

Stereo-Vollverstärker

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 4 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 5 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Anonym schrieb am 29.12.2015 20:57
alles top für diesen Preis
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
alles top für diesen Preis
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Torsten schrieb am 25.09.2015 08:44
Super Verstärker um Musik direkt vom PC zu hören
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Mit meinen ELAC 243.2 super glasklarer Klang direkt vom PC
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Jakob schrieb am 05.02.2015 10:58
richtig gut
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ein überragendes Gerät in dieser Preisklasse. Sehr gute Verarbeitung. Einfache Handhabung.
Den USB-Anschluss würde ich mir an der Front wünschen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

18 von 20 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Petrus.42 schrieb am 28.12.2014 12:24
Gänzlich begeisternd
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Spielt mit T500Mk2 von Teufel und hat meinen Onkyo Surround Receiver TX SR701 nach 10 Jahren abgelöst. Die Entscheidung zur "Reduktion" auf Stereo wurde in Ermangelung regelmäßiger Anwendung des Heimkinos zugunsten echter Kinobesuche und einer Rückkehr zur realen Wiedergabe der vorhandenen Musiksammlung, die neben klassischer Musik, aus  Schallplatten der 70/80er und CDs der 80/90er besteht, gefällt. Es ist beeindruckend, wieviel Musik ich in den vergangenen Jahren verpasst habe, nicht zuletzt durch den möglichen Einsatz des Analog Modus.  Die Kombination füllt den knapp 40qm großen Raum mehr als ausreichend aus. Optisch ist das silber-goldene Gerät ein echter Blickfang mit trotz allem schlichter Front. Einziges Manko ist die, wie in der vorherigen Rezension angemerkt, etwas zu grelle und nicht dimmbare  LED Beleuchtung, die sich aber erfreulicherweise nicht auf die Klangerfahrung auswirkt !-) . Ich bin voll und ganz zufrieden und freue mich jeden Tag aufs Neue. Absolut emfehlenswert. 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

16 von 20 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Jens Brune schrieb am 18.12.2014 13:18
Kraftvoller Vollverstärker mit tollen klanglichen Resultaten
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ich betreibe diesen Verstärker in silber mit den Standlautsprechern Monitor Audio RX8 (4 Ohm) in einem ca. 30 qm großen Raum in Betrieb. Mein vorheriger AV Receiver Kenwood RA-5000 war für diese Lautsprecher in der Praxis anscheinend etwas zu schwach auf der Brust. Ich denke, dass man sich nicht wundern muss, wieso dieser Marantz mit seinen hochwertigen Komponenten die Lautsprecher in einer beeindruckenden Art und Weise klingen läßt. Die Trennung der Digitalstufe von der Analogstufe ist ein tolles Feature, da im Analogmodus deutlich hörbar der Sound von Musik via Cinchverkabelung  um Längen besser kommt als in Kombination mit aktivierter Digitalstufe. Die Digitaleingänge benötige ich, um meinen Flat-TV mit dem Verstärker zu verbinden, um sowohl TV als auch Filmsound zu hören.
Ebenfalls kaufentscheidend für mich war der Phonoeingang, den ich unbedingt haben mußte.
Alles in allem ein optisch ansprechender Verstärker, der technisch hält, was er verspricht.
Lediglich die blaue LED-Beleuchtung empfinde ich als zu grell. Leider ist sie nicht dimmbar. Das führt dazu, dass ich ein wenig geblendet bin beim TV schauen, da sich der Verstärker im TV Board unterhalb des TVs in derselben Sichtlinie befindet.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...