Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Marantz SR6006

AV-Receiver

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 3 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

5 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 26.01.2012 17:22
Ich bin sehr zufrieden
Detailwertungen
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Skalierung
Anschlüsse
Preis / Leistung

Ich bin von meinem Denon AVR 1602 auf den Marantz 6006 umgestiegen und habe mein Stereo Set, bestehend aus Pioneer A-A9-J (Verstärker),  PD-D9- J (SACD) und S-81-K (Standlautsprecher), über die Pre Out Anschlüsse eingebunden. Als Center und Surroundlautsprecher benutze ich Canton Lautsprecher der CD-Serie. Subwoofer gibt es keinen.

Musik höre ich nahezu ausschließlich in Stereo und kann jetzt über den Marantz bequem auf mein Stereo-Set zugreifen. Besonders angetan hat es mir hier die Nutzung von Airplay und Internetradio. Beides stellt einen absoluten Mehrwert dar, so dass ich mich immer wieder ärgere, dass mir zu wenig Zeit bleibt, diese Quellen zu nutzen. M-Dax zur Verbesserung komprimierter Dateien arbeitet prima. Die Unterschiede von quailitaiv ordentlichen MP3s (192 aufwärts) zur CD sind wirklich gering und bei Pop und Rock zu vernachlässigen. Klassik und Jazz klingen über CD und SACD geringfügig voluminöser und detaillierter. Um das zu hören, muss man aber seine Aufmerksamkeit voll und ganz der Musik widmen können, was bei mir leider selten der Fall ist.

Filme gucken ist mit dem Marantz auch eine wahre Freude. Sowohl klanglich als auch visuell bin ich voll und ganz zufrieden. Der Marantz baut eine dichtere Klangkulisse auf als mein alter Denon und löst den Klang deutlich von den Lautsprechern. Visuell reicht mir der Marantz vollkommen aus. Hier habe ich auch nicht wirklich hohe Ansprüche. Das Bild wirkt auf mich im Vergleich zu vorher wesentlich ruhiger (weicher) und ist dabei aber gestochen scharf. 

Fazit: Für mich hat sich der "Aufstieg" vom kleinen Denon zum größeren Marantz gelohnt. Der Anschluss vieler Geräte über HDMI (TV, SAT und PS3) lässt einige Kabel wegfallen. Das Einmessmicrophon arbeitet gut und erleichtert einem die Einstellungen ungemein. Hinzu kommt das visuelle Menu, in dem man schön an die Hand genommen wird und in dem man nach und nach seine Einstellungen verfeinern kann. Aiplay über das iPphone App macht einfach riesig Spass. Hoffentlich hebt Apple die Beschränkung von Airplay auf das Streamen von Musikdateien bald auf.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Uwe S. schrieb am 24.12.2011 18:26
Spitzengerät
Detailwertungen
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Skalierung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Im gesamten ist das Gerät hervorragend. Für die Bedienung hätte ich mir ein größeres Display gewünscht. Gerade für den Fall, wenn das Marantz-Menue nur über Display zusehen ist, weil eine andere Digitalquelle den Fernsehbildschirm belegt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Walter H. schrieb am 18.12.2011 23:14
Toller Verstärker
Detailwertungen
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Skalierung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Toller Klang, Tolle Optik, gut verarbeitet und sogar Airplay. Und das bei HiFi Regler zum hammer-Preis. Was will man mehr...
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...