Erfahrungen und Bewertung von Kunden für NAD C 165 BEE

Stereo-Vorverstärker

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 12 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 12 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Claus schrieb am 13.07.2016 20:13
Besser geht es nicht !
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
Sehen Sie bitte meine erste Bewertung an: Wer nicht gerade dieses Gerät im Tonstudio, sondern zu Hause verwenden möchte, liegt hier völlig richtig ! Nicht von Besserwissern verunsichern lassen !
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Claus schrieb am 10.07.2016 13:45
High End - Gerät, gerade noch in der bezahlbaren Klasse !
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
1) Verglichen mit einem Vorverstärker der 3000 € - Klasse eines Nachbarn ergaben sich für meine hochwertige Audio-Anlage (Aktiv-Boxen Neumann KH 120a, Denon-CD-Player etc...) keine hörbaren/klanglichen Unter- schiede !!!. 2) Also nicht nur nach den Meßwerten der div. Tests urteilen !
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Mario schrieb am 29.06.2016 21:44
Deutliche Verbesserungen gegenüber dem ohnehin schon sehr guten Vorgängermodell!Super Ausstattung, super Verarbeitung
Understatement at it's best!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Mario schrieb am 29.06.2016 21:44
Deutliche Verbesserungen gegenüber dem ohnehin schon sehr guten Vorgängermodell!Super Ausstattung, super Verarbeitung
Understatement at it's best!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Mario schrieb am 29.06.2016 21:39
Deutliche Verbesserungen gegenüber dem ohnehin schon sehr guten Vorgängermodell!Super Ausstattung, super Verarbeitung
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
Understatement at it's best!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Justus schrieb am 07.05.2016 21:32
Wertiger Vorverstärker
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
Bin sehr zufrieden! Lediglich die Steuerung über die FB ist gewöhnungsbedürftig, man muß erst Amp oder CD anwählen wenn man nur eine FB nutzen möchte um diese zu steuern. Nach einer Zeit von ca. 40 min. ohne Gebrauch schaltet sich der Preamp selbstätig aus - warum nicht. Sehr wertig verarbeitet, zumindest hätte ich das NAD nicht zu getraut: schwer durch Ringkerntrafo, alles passgenau. Das Ergebnis also die Musik ist druckvoll und prägnant (im Vergleich zum Arcam vorher) und auch detailliert - und für mich angenehm. Höre mit nuVero110 LS.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Ralf schrieb am 04.02.2016 22:23
Schöne Britin mit tollem Klang und überzeugender Ausstrahlung!
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
Beste Vorstufe in Ihrer Preisklasse mit schlicht-edler Optik! Vielseitige Anschlussmöglichkeiten und hervorragende Verarbeitng. Wertet sicher eine Vielzahl hochwertiger HiFi-Anlagen auf. Passt perfekt zur ebenfalls von mir genutzten Endstufe C275BEE. Beide bringen meine B&W CM9 gut in Schwung und sorgen bei meinen Raumgegebenheiten für einen begeisternden, harmonischen Gesamtklang mit analytischen Höhen, klaren Mitten sowie tollem, direktem und trockenem Bass. Obwohl der C165BEE die Musik "zerlegt" wiedergibt, geht die von mir geschätzte Wärme bei meiner Anlage zu keiner Zeit verloren geht. Und das bei allen von mir bevorzugt gehörten Genres (Jazz und Jazz-Rock, Soul&Funk, R&B, HipHop nd Rap, Rock&Blues). Basis für eine große Bühne. Der einzige Nachteil ist der, dass schlechte Aufnahme gnadenlos entlarvt werden.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Fredy M. schrieb am 11.07.2014 12:14
Preis-Leistung war entscheidend
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ich habe mich eingehend im Internet informiert und durchweg positive Informationen erhalten. Auch in den Fachzeitschriften ("Stereo" und "Audio") rangiert die Vorstufe NAD C 165 BEE trotz des sehr moderaten Preises im High-End-Bereich.
Sicherlich gibt es für wesentlich mehr Geld noch bessere Vorverstärker als den NAD. Ich bin aber (meinem Budget entsprechend) total zufrieden und echt happy, diese Vorstufe an meinen Martin Logan Sequal II zu hören.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Reinhold K. schrieb am 11.12.2013 18:31
Ein super Vorverstärker!
Sehr guter Vorverstärker zum angemessenen Preis. Tolle Ausstattung (u.a Pegelsteller für Out2, Phono MM/MC) und natürlich toller Klang. Im Vergleich zu meinem vorherigen Gerät (Harman Kardon hk825) finde ich den NAD detailreicher mit besserer räumlicher Wiedergabe - wobei ich aber kein "Audiophiler" bin.
Einstellmöglichkeiten der Bass/Höhenregler sind für meine Ansprüche absolut bedarfsgerecht ausgelegt und auch die Bedientasten und -Knöpfe gefallen durch angenehme Haptik. Das Design ist als klassisch schön zu bezeichnen mit einem bisschen Understatement. Die Verarbeitung ist tadellos.
Einziger Kritikpunkt aus meiner Sicht (es grenzt schon an Erbsenzählerei...) ist die etwas zu helle Power-Betriebsanzeige (blaue LED) und die etwas zu dunklen bzw. zu kleinen Input/Source-LEDs (ebenfalls blau). Die beigefügte Fernbedienung kann aus meiner Sicht entfallen, anstatt dessen könnte man vielleicht etwas den Preis senken???

Aber trotzdem:
Alles in Allem ein Spitzengerät zum vernünftigen Preis und absolut eine Empfehlung wert!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dirk P. schrieb am 17.06.2012 10:14
Bezahlbares High end Gerät
Habe dieses Gerät in Kombination mit der Entstufe NAD 275 BEE und dem CD-Player NAD 565 BEE, laufen. Ein klanglicher Quantensprung gegenüber vergleichbaren Geräten (habe einige probegehört). Voraussetzung: vernünftige Lautsprecher- und Kabelinfrastruktur.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

11 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Peter V. schrieb am 20.03.2011 11:39
Hervorragender Klang, der auch bezahlbar ist...
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Nach längerem Recherchieren , wobei der schmale Geldbeutel mit zu reden hatte, habe ich mich für den NAD  C 165BEE entschieden. Meine Ohren waren bis dahin an den RA-980BX gewöhnt. Und bis dato war ich\'s zufrieden. Meine Aufwertung in zwei Stufen begann zunächst mit  den Preamp. Der Poweramp des Rotel wird dabei vorerst noch beibehaltern.
Um es kurz zu machen: Schon der erste Höreindruck  hat mich begeistert. So hatte ich meine Vinylplatten und auch die CDs wie auch die Tuner ( Kenwood KT-990D, Technics St 9038, Luxman T03L, Sony SA3ES bisher noch nicht gehört: Musik und Sprache lösen sich von den Boxen (B&W 600), habe Tiefe, Raum und Wärme. Ich finde, dass ein neues Hörerlebnis meine Hifi-Anlage kräftig aufgewertet hat und mir das Musik-Hören noch mehr Genuss und Freude macht. Besonders auffälliges BeispieL: Die Analog-Scheibe "Friday Night in San Francisco", an sich schon ein Hörgenuss, offenbart mit diesem Preamp feinste Strukturen: Die Begeisterungs-Schreie der Fans in der allerletzten Reihe der Halle "...Yeaaaah..." So etwas muss man selbst erleben...
Als Schmankerl gibt es dann noch ein zeitloses Design und eine sehr wertige Verarbeitung und Materialwahl.
Hoffentlich kann ich mir bald die entsprechende Endstufe leisten...
Eine Empfehlung noch zum Schluß: Ich habe zur Entkopplung vier "Füße" von Blotevogel druntergestellt. Der Unterschied zu "ohne" ist hörbar ! Ich wollte das erst auch nicht glauben.

Als Kritik, aber nicht wirklich als Mangel, sei erwähnt, dass dieser Preamp für Verwender von Tape-Decks und Bandmaschinen etwas gewöhnungsbedürftig ist, was vor allem die Hinterbandkontrollmöglichkeit betrifft.
Diesen Preamp NAD C 165BEE kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Frank am 09.06.2011 15:39:

Schöner Gast Kommentar von Dir :-)

Kommentar von H + S am 26.02.2012 19:05:

kann jemand was zu der MC Sektion sagen...? Wie ist die Klangqualität...?

8 von 12 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Ulrich W. schrieb am 08.12.2010 15:56
hervorragender Vorverstärker
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Solide Verarbeitung, perfekt gleitender Drehregler, exzellenter Klang mit sehr gutem integriertem Kopfhörerverstärker, zuverlässige vergoldete Anschlüsse und sehr ansprechendes schlichtes, understatement Design. Unbedingt empfehlenswert. 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...