Erfahrungen und Bewertung von Kunden für NAD C 375 BEE Digital2

Stereo-Vollverstärker inkl. MDC DAC 2 Modul

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 6 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 6 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Mathias schrieb am 05.07.2017 13:49
Powerhirsch der es mit den großen aufnehmen kann
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
Zu beschreiben wäre dieser reine Stereo Vollverstärker als Arbeitstier, der nicht davor zurückschreckt es mit den ganz Großen aufzunehmen. Lange habe ich überlegt ob ich mir diesen Verstärker kaufe, oder doch in höherpreisige Sparte investieren sollte. Betrieben werden am NAD BEE 375 C zwei herausragende Nubert Nulines 334, die echt gewaltig erscheinen. Echte 30HZ Tiefgang, die dieser Lautsprecher spielend beherrscht, wollen auch erstmal bedient werden. Nach bester, schneller Lieferung durch Hifi-regler stand dank meiner Frau, die am Liegerungstag Gott sei Dank frei hatte,der NAD nach Feierabend daheim in unserem Wohnzimmer. Also ran an den Speck. Nur noch schnell die zwei 40 kg Pakete öffnen, die ebenfalls am selben Liefertag durch Nubert erschienen und die zwei Gefährten aufstellen, die der NAD dann mit Frequenzen befeuern darf. Nach ca 1Std war es dann soweit. Der NAD parktein seinem Rag an oberster Stelle und wurde ans Netz genommen..... Klick...., die orangene LED an der linken vorderen Seite strahlte blau,:"Er war an!" Dann der Griff eine Etage tiefer, CD - Player....,:"eingeschalten!" Was nun folgte war erstaunlich. Als Genusslieferant sollte mir "Dredg - El Cielo" die Stärken und Schwächen der Kombo aufzeigen. Die ersten Töne erklingen und ich war hin und weg. Kurz nachjustiert an Treble und Bass und dergewaltige Ringkerntrafo des NAD zeigte von Anfang an, wo es ab sofort lang gehen wird. Kristallklare, nicht aufdringliche und dezent fahrende Höhen, dazu bestens abgemischter Mittenbereich und ein gewaltiger Bass ertönten im Wohnzimmer. Eingestellt auf Zimmerlautstärke sollten fie Lautsprecher ohnehin erst 48 Std eingespielt werden. Zu dieser Kombo gibt es nur zu sagen,:"Ehrliche Dezibelbeschallung, die nichts dazu wischt!" Die Aufnahmen werden so gespielt, wie im Studio einst vom Produzenten eingemischt. Keine Simulation irgendwelcher Höhen, Mitten, oder Bässe. Ein Ohrwurmbeschaller für jede Situation. Ehrlich, dezent und mit Nachdruck bekennender Verstärker mit genug Bumms für die ganz großen Lautsprecher. Klare Kaufempfehlung für Leute, die keine 2500€ bis 4000€ für einen Stereo Verstärker ausgeben wollen, der dazu wahrscheinlich noch weniger bietet. So hat man ein DAC Modul verbaut, genug Anschlüsse für Tape, CD, Vinylplayer, Bwiring, Netzwerkplayer und, und, und... Sehr schöner bezahlbarer Verstärker aus dem Hause NAD.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Thomas schrieb am 26.03.2016 18:31
Der Hammer . . .
Auch mein Vollverstärker der ES Reihe von Sony war in die Jahre gekommen und hatte, trotz Durchsicht in einer Fachwerkstatt, seine permanenten Macken (plötzliche Verzerrungen in beiden Kanälen, Lautstärkedifferenzen in beiden Kanälen).Da ist es mir zu bunt geworden und ich habe zugeschlagen und habe den Hammer erworben.Es ist der Vollverstärker C 375BEE von NAD.Ich bin dabei, meine CD-Sammlung neu zu 'erhören', auf bisher unbekanntem Niveau. Der Verstärker ist uneingeschränkt zu empfehlen, er bringt souverän die Leistung an die Lautsprecher, impulstreu und mit so viel (kontrolliertem) Wumms im Baß, daß es eine Freude ist.Rauschen ist tatsächlich ein Fremdwort.Der akustisch abgebildete Raum kommt mir tiefer und detaillierter durchgezeichnet vor.Es ist möglich, einzelne Instrumente zu orten, was mir vorher nicht aufgefallen ist. Ein besonderes Lob an die Crew von Hifi-Regler.Ich hatte noch das Phono-Modul zusätzlich gekauft und der Verstärker wurde mit bereits eingebautem Phono-Modul geliefert :-) Vielleicht noch ein Wort zu dem bereits mitgekauften DAC Digital-Modul.Ich habe meinen Denon 710 AE jetzt über ein Toslink-Kabel verbunden und meine, daß die Wandler im NAD Digital-Modul ihre Arbeit noch besser verrichten, als die im CD-Player.Aber ich brauche noch mehr Zeit, um das ausreichend vergleichend beurteilen zu können.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

heiko antony schrieb am 06.01.2015 22:22
sehr zu empfehlen
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
 alle möglichen anschlüsse, leistung satt, klang gut, preis o.k., verarbeitung sauber, was will man mehr
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

15 von 17 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hans W. schrieb am 01.12.2012 15:13
Leistungsbolide
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ehrlich gesagt habe ich mir den Verstärker vorrangig nach seinen Leistungsdaten ausgesucht, weil vorher ein Marantz PM16 in Gebrauch war, der alles hatte, nur keine ausreichenden Leistungsreserven. Also ich kann nur sagen meine Erwartungen hinsichtlich der Power sind voll und ganz Übertroffen worden. Man kann mühelos Lautstärken realisieren, bei denen sehr schnell die Ordnungsmacht von den Nachbarn auf den Plan gerufen werden wird. Aber jetzt kommt es, was dieser Verstärker klanglich leistet, ist die eigentliche Überraschung. So feinsinnig und luftig unangestrengt Klasse. Also, wer Power und Klang zu einem bezahlbaren Preis sucht, zugreifen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

16 von 25 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Thomas S. schrieb am 09.03.2012 15:32
Zukunftssicheres Optimum (für mich)
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Nachdem ich mit meinem etwas in die Jahre gekommenen und technisch erkrankten Verstärker aus der Espritreihe meine neuen Nuvero 11 nicht mehr betreiben wollte, ging es mit der Suche nach Ersatz los.
Die Grundanforderungen lauteten: Hifi-Stereo-Vollverstärker mit ausreichend Kraft, auftrennbar (für´s ATM-Modul) und nach Möglichkeit mit optischem Eingang. Ziemlich schnell konzentrierte sich die Entscheidungsfindung dann auf den großen und den mittleren Vertreter der NAD Classic-Reihe, da ich ein integriertes DAC-Modul wollte.
Rein gefühlsmäßig und weil es ja auch große Boxen sind, entschied ich mich für den großen Bruder. Nach einer guten Woche erhielt ich dann den  NAD C 375 BEE Digital. In punkto Kraft und Klang bin ich absolut zufrieden und ich kann auch alles so wie ich will anschließen und klanglich los sprudeln lassen. Auch für mögliche zukünftige Anschaffungen sind noch genügend Eingänge vorhanden. Mit der Qualität des Digital-/ Analogwandlers bin ich absolut zufrieden, nein, eigentlich bin ich sogar vollauf begeistert.
Ich denke, dass ich so für die nächsten Dekaden hi(gh)fimäßig versorgt bin.

Bestellvorgang, Kommunikation und Lieferung waren ebenfalls vorbildlich. Also fünf Sterne für Hifi Regler.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Mischa am 09.10.2012 13:56:

Kann mich Dirk nur anschließen...wenn interesiert denn dein Kommunikationsfluss. Die Leute hier wollen wissen wie es soundtechnisch bei dir aussieht, und welche Boxen du dran hängen hast. Etwas mehr Mühe hättest du Dir schon geben können...vielleicht liest du deinen Text nochmal durch, und ergänzt ihn dementsprechend.

2 von 24 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hans-Paul B. schrieb am 31.12.2011 12:38
Sehr gut gelaufen
Alles hat sehr gut geklappt, vor allem was den Informationsfluss betrifft. Ich komme beim nächsten Einkauf wieder.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Dirk am 28.01.2012 10:38:

toll, daß alles geklappt hat - und wie läuft der Amp, oder war gar nix im Karton...?

Kommentar von Tom am 10.06.2013 21:56:

Diese Beschreibung ist einfach nur lächerlich.

Kommentar von MK am 23.11.2013 12:02:

Leute, kommt doch mal runter. Was ist denn nur los mit Euch?

Kommentar von Hagi am 20.12.2014 22:58:

soll das eine Bewertung sein....? Absoluter Blödsinn....!!!