Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Onkyo C-7000R

Audiophiler CD-Player

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben
Zeige 1 Bewertung mit 4 Sternen | Alle anzeigen

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 11.10.2013 21:43
Solider CD-Player der meinen Sony CDP-XA 50 ES ersetzt

Meine Anlage besteht aus einem Marantz 2330, einem Dual CS 721, einem Sony PCM 2700A, Proceed PDP-3 D/A Wandler und 2 Lautsprechern, spezielle Anfertigung.
 
Der jetzige CD-Player, einem Sony CDP-XA 50 ES der demnächst in Liebhaber Hände wechseln wird, sollte durch was vgl. ersetzt werden.

Die Verarbeitungsqualität des Onkyos, steht dem Sony in nichts nach. Trotz seiner schmalen Abmaße wirkt alles bis ins kleinste Detail sehr hochwertig, das gilt auch für die Bedienelemente. Lediglich die Aluminium Lade wirkt etwas labberig, vgl. mit dem Sony.

In der subjektiven Klangqualität löst der Onkyo besser auf, allerdings nur bezogen auf den AES/EBU Weg zum Wandler. Obwohl der Wandler Ur-Alt ist, kann der Onkyo hier analog zum Verstärker dem sep. D/A Wandler nicht ganz das Wasser reichen.

Laufwerktechnisch tastet der Onkyo besser ab als der Sony, eine CD mit einem fetten Riss kann der Sony nicht mehr einlesen, und auch anderen ältere CDs bzw. gebrannte spielt er fehlerfrei ab. Hier liefert Onkyo ein solides Laufwerk was sich Lautstärketechnisch kaum von dem Sony unterscheidet, sie sind beide leise.

Sony kann trotz Puck auflegen in der Log-In Zeit punkten, hier braucht der Onkyo unabhängig vom Medium einfach zu lange.

MP3 Funktionen sind für ein High-End Gerät im vollem Umfang verfügbar, sprich Anzeigen, sowie Wiedergabe, Repeat, Schuffle u.s.w und das Signal wird auch digital ausgegeben.

Gut gibt es deshalb, weil einige Features in der Preisklasse einfach fehlen, aber dazugehören.

1.Regelbarer Kopfhörerausgang
2.Regelbarer Vorverstärkerausgang
3.Display abschaltbar, aber LED nicht.
4.Grünes Display, wenngleich Onkyo untypisch blau besser lesbar wäre

 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...