Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Onkyo TX-8050

Stereo-Netzwerk-Receiver

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 22 Kunden
4 Sterne 24 Kunden
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne 1 Kunden
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 48 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Anonym schrieb am 10.06.2015 21:50
Onkyo TX-8050n
Das Gerät erfüllt meine Erwartung voll und ganz, ist für meine Bedürfnisse bestens geeignet. Ich betreibe es an Infinity Primus 300, den Klang, die Ausstattung und Bedienerfreundlichkeit des TX-8050 ist für mich sehr gut.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 01.05.2015 14:46
Exzellenter Receiver
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Ich habe lange nach einem Ersatz für meinen Denon-Receiver (DRA 545) gesucht, es gibt nicht mehr viele Stereo-Receiver auf dem Markt. Da ich noch einen Plattenspieler betreibe, war auch ein Phono-Eingang sehr wichtig. Der Onkyo besitzt viele Anschlussmöglichkeiten und zu dem noch 4 digitale Eingänge! Netzwerkfähigkeit und ein IPod- Anschluss kommen noch dazu. Ich hoffe, ich habe an ihm solange Freude wie an seinem Vorgänger.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Reinhard L. schrieb am 06.12.2014 12:42
ein tolles gerät
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
erfüllt alle meine bedürfnise
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

V. schrieb am 06.10.2014 11:26
Ordentliches Gerät, für den Preis von unter 400 Euro als musikalischer Verstärker mit guter Leistung unschlagbar
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Empfehlenswerter Verstärker mit guter Leistung und ausreichenden Ladekapazitäten. Runder Klang , in den Höhen nicht spitz, Bass für den Preis mit guter Kontur; gehört an Teufel M200 und 6000 und Visaton Atlas.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Udo S. schrieb am 06.08.2014 10:20
außerordentlich präzise Klangwiedergabe
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Bin mit dem Reciever hochzufrieden, erhat alle features die ich brauche
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Gusti R. schrieb am 05.06.2014 11:23
Gute Iphone App
Ich benutze das Teil um den Garten zu beschallen. Die iPhone app ist genial. Einziges Makel, wenn ich vom iphone abspiele, kann es sein, dass ab und zu das Lied springt. Ist unschön, kann aber durch direktanschluss mit ipod oder usb disk kompensiert werden.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Karlheinz S. schrieb am 22.05.2014 22:10
Guter Kauf
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ich habe den Verstärker jetzt seit einer Woche und bin sehr zufrieden mit meinem Kauf. Einzig die Einstellung der Internetradiostationen ist etwas kompliziert und bei der Verarbeitung hätten die Potiknöpfe etwas wertiger sein können. Die Kunststoffknöpfe wirken etwas billig.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 26.01.2014 12:34
Spitzenklang aus dem Netz

Ich habe einen würdigen Nachfolger für meine Grundig M10 gesucht. Die gehörte in den neunziger Jahren zu den „besseren“ Kompaktanlagen.

Nachdem ein 5.1 Receiver aus der selben Preisklasse knapp an dieser Aufgabe gescheitert ist hat mir das Team von HiFi Regler den TX-8050 empfohlen.

Ausgepackt, Grundig Boxen (MBX II, Regallautsprecher, 3-Wege) angeschlossen und – Begeisterung.
Der Klang ist wirklich klar. Es sind viele Details hörbar, egal welche Lautstärke. Wie es erst mit großen Boxen klingt?
Dabei sind die Höhen, Mitten und der knackige Bass partytauglich. Ein Sound wie in der Disco, und das im „Pure Audio“ Modus ohne jegliche Klangveränderung.

Das ist ein hochwertigen Stereoverstärkern der „alten Schule“.

Der integrierte (MP3) Netzwerkplayer (getestet mit USB Stick) verwandelt Daten genauso perfekt in Musik wie mein CD Player.

Das zweizeilige Display zeigt ID3 Tags an, der Radio ist einwandfrei, es gibt Anschlüsse für 4 Boxen, und und und. Was will man mehr?

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Heike F. schrieb am 10.01.2014 22:06
sehr zufrieden
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Das Gerät entspricht den positiven Beschreibungen. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Zum optimalen Klang fehlen uns noch bessere Boxen, aber der receiver bringt auch mir unseren alten Boxen sehr gute Ergebnisse.
Die Lieferung erfolgte rasch.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Kristian W. schrieb am 29.10.2013 14:41
Kostengünstiger Netzwerkplayer mit Zusatzfunktionen
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Schade, dass es kein OSD-Menü gibt, ansonsten ein durchweg gelungener Stereo Receiver. Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig, dennoch gelungen, nach etwas Einarbeitung. Klasse finde ich persönlich das Handbuch, welches noch in Papierform vorhanden ist.

Im Großen und Ganzen ein durchweg gelungener Stereo Receiver
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Eckhard P. schrieb am 22.10.2013 19:36
Gerät ist ok. Verarbeitung könnte hochwertiger (gern durch Mehrpreis) sein.
Der Service von HiFi-Regler war allerdings überragend. Selten habe ich eine so tolle Abwicklung eines Garantiefalles erlebt!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Thomas K. schrieb am 15.10.2013 11:49
ein sehr guter Receiver
Leistung, Klang und Funktionsumfang sind angesicht des Preises sehr gut. Leider erschließen sich nicht alle Funktionen aus der etwas dürftigen Bedienungsanleitung. Also ist googeln und ausprobieren angesagt. Alles in allem aber ein Kauf, den ich nicht bereue.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Eric S. schrieb am 31.08.2013 13:12
gut ausgestattes Gerät zum fairen Preis
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
(negativ) der Lautstärkeregler ist optisch gut; wirkt aber beim anfassen einfach nur billig.. das tut dem Gerät aber keinen Abbruch..
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Friedrich E. schrieb am 13.08.2013 10:55
Meine Erwartungen wurden erfüllt

Hatte vorher mehr optische Eingänge und Ausgänge musste deshalb auf Koax umsteigen. ansonsten Erwartungen erfüllt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Jan W. schrieb am 16.07.2013 11:03
onkyo tx 8050
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
tolles gerät würde ich jederzeit wieder kaufen lass es euch nicht entgehen lieferung ging sehr schnell bin zufrieden
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Wolfgang O. schrieb am 19.03.2013 21:00
Ein gelungener Stereo Receiver mit Subwooferanschluss, dem in der heutigen Zeit leider die OSD Anzeige über den Fernseher fehlt
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Der Onkyo TX 8050 ist ein toller Stereo Verstärker mit einem Subwooferanschluss. Für Leute die es einfach lieben und wie gewohnt von Hand ihre Höhen, Tiefen und die Balance regeln wolllen genau richtig. Die digitalen Eingänge garantieren eine optimale Verbindung zu allen aktuellen Geräten. Auch Internetradio ist mit an Bord. Leider fehlt dem Receiver die in der heutigen Zeit übliche OSD Anzeige über den Fernseher.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Peter S. schrieb am 03.02.2013 23:07
Interessantes Konzept
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Ein Stereo Receiver oder Verstärker, der die grosse Auswahl an digitalen Anschlüssen eines AV Receivers mitbringt war schon lange eine für mich unverständliche Lücke, die nun zum ersten Mal durch den Onkyo TX-8050 gefüllt wird. Der Onkyo erfüllt seinen Zweck gut, aber es gibt auf jeden Fall noch Verbesserungsmöglichkeiten (auf bereits hohem Niveau) beim Klang und auch bei der Kompatibilität mit digitalen Anschlussgeräten: Im direkten Vergleich mit einem Vintage Yamaha AX 700 konnte der neue Onkyo klanglich nicht mithalten. Der Yamaha spricht direkter an, ist pegelfester und bringt die Bässe klarer rüber. Der Versuch ein Samsung Galaxy Note an den USB Eingang anzuschließen scheiterte leider (obwohl ich erwartet hätte, dass die Micro SD Karte im Note als externer Speicher erkannt wird. Dennoch bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden. Es erfüllt seinen Zweck, auch wenn es keine Wunder vollbringt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Stefan P. schrieb am 31.01.2013 22:48
Bedienung des Internetradios schlecht dokumentiert / kompliziert.
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Positiv: Stand-By: 0.5Watt, Positiv: die Anlage springt automatisch in den Stand-By-Modus. Boxenanschlußklemmen umständlich. Negativ: Schlechte Dokumentation. Firmware noch nicht ausgereift, Hauptproblem: Internetradio bleibt hängen, wenn die Internetverbindung gestört ist. I-Pod-Mini wird leider nicht unterstützt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Gerhard H. schrieb am 13.12.2012 19:10
Tolles Gerät für anständigen Preis!
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Tolles Gerät!

Der Receiver ist spitze in Funktionalität und Schlichtheit. Die Bedienknöpfe aus Kunststoff und die bescheidene Bedienungsanleitung sind hier nur ein kleiner Makel. Klang und Leistung überzeugen an den angeschlossenen Visaton HIFI-Lautsprechern.

Das Internetradio funktioniert super. Hat man einmal die Sender abgespeichert, ist es recht einfach, diese über die Fernbedienung anzuwählen.  Sendersuche und Speicherung funktioniert problemlos,ist aber ein wenig verzwickt, da es mehrere Möglichkeiten gibt. Aber das bekommt jeder hin. Stationstasten der Fernbedienung haben meines Wissens nur Funktion, wenn Sender im Ordner  “My Favorits“  abgespeichert werden. Man kann aber auch Sender in anderen Ordnern, die man selber benennen kann, abspeichern, (Siehe onkyo.vtuner.com). Dann müssen die Sender einfach über Fernbedienung und Display ausgesucht werden. Wenn man das ein paarmal gemacht hat, ist dies kein Problem mehr. Die Internetsender kommen klar und es gibt keine Störungen.

Würde den Receiver sofort wieder kaufen.

Nur zur Info:

Habe vorher einen AV Receiver TX-NR 515  von Onkyo getestet. Zum Vergessen. Habe diesen aufgrund von Klang und Bedienung zurückgeschickt. Das Gerät ist meiner Meinung nach noch nicht ausgereift. AV Receiver an HIFI Boxen ist eben dafür nicht ausgelegt.


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Gerhard W. schrieb am 05.12.2012 10:33
alles ok, super
das gerät entspricht meinen vorstellungen, hier war aauch ein günstiger Preis geboten
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 18.11.2012 10:32
Mit den passenden Lautsprecherboxen richtig guter Klang
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
 Ich hab mir den Onkyo TX-8050 zugelegt um eine Zweitanlage für TV- und Bluray - Anschluss zu realisieren.
Aufgrund der digitalen Eingänge und der Möglichkeit Internetradio laufen zu lassen, habe ich mich gegen einen DAC und für den Onkyo entschieden. Hab mit mehreren Lautsprecherboxen dann den TX-8050 betrieben (ELAC FS247 die an meiner Hauptanlage angeschlossen sind, ELAC BS243, Canton Chrono SL 520). Die Canton Chrono SL 520 hab ich aufgrund der Empfehlung der Zeitschrift Audio extra gekauft und kann nur sagen, dass dies ein riesen Reinfall war. So schlechte Lautsprecherboxen hörte ich bislang nur sehr selten. Habe mich dann umgesehen und mich für ein paar Monitor Audio Silver RX2 entschieden. Gut die Dinger sind riesig, super verarbeitet und der Klang ist einfach nur genial. Tolle Räumlichkeit, sehr seidige Höhen und ein Bass der einfach nur beeindruckend ist. Schöner weicher und absolut langzeittauglicher Klang, es wird nie nervig auch nach stundenlangem Hören nicht.Warum die MA Silver RX2 im Vergleichstest gegen Canton Chrono SL 520 schlechter abschnitt ist mir schleierhaft, sie spielt um Welten besser! Hab die Monitor Audio dann auch mal an den Yamaha A-S2000 angeschlossen und gegen die ELAC FS247 verglichen, sie kommt ihr beängstigend nahe. Klar, die ELAC FS247 spielt noch etwas feinauflösender, brillianter und der Bass ist minimal kräftiger und nur minimal tiefer. Mein Fazit lautet, dass man aus einem doch recht günstigen Verstärker wie dem Onkyo TX-8050 so viel herausholen kann, wenn man sich nur die richtigen Lautsprecherboxen dazu kauft. Den Text habe ich für all diejenigen verfasst, die sich für dieses Gerät interessieren und nicht lange herumexperimentieren wollen bis der Klang endlich einrastet. 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Anonym am 02.12.2012 09:49:

Hallo Anonym,
vielen Dank für den Hinweis zu den Chrono SL520. Ich hätte sie auf Grund des Test der Audio ebenfalls bestellt. 
Vielleicht können Sie noch kurz beschreiben, wie der Onkyo 8050 mit den Elac FS247 klingt. Halten Sie die Kombination für geeignet? 

Vielen Dank vorab.

Andre B.

Kommentar von Alexander S. am 06.03.2013 21:15:

Ich empfehle Bowers & WIlkins Standboxen dazu, die haben ein perfekten Klang.
LG

0 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Alexander H. schrieb am 23.10.2012 19:57
Top Ausstattung
Mein wesentlicher Grund war der Netzzugang mit entsprechenden Features - Einrichtung problemlos. Mein Ipod wird zukünftig wohl weniger in Anspruch genommen.

Schlichtes und zeitloses Design
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 02.10.2012 22:38
Alles ok, aber den UP-DT1 nicht erhalten :-(
Meine Meldung an Onkyo:

Wann liefert ihr endlich wieder UP-DT1 aus ????????????
Den TX-8050 erst vor ca. 10 Monaten gekauft und für dieses Teil X-mal vertröstet worden.
Nun wird ja DAB von den Sendern mehr und mehr verbreitet.
Bitte sorgen Sie dafür, dass UP-DT1 (oder ähnliches Gerät) wieder hergestellt wird.
"Normale" Musikliebhaber brauchen nicht unbedingt iphone, 7-Kanal usw.
Wenn Sie dies nie mehr liefern können, haben Sie einen Image Schaden zu tragen !
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Christian B. schrieb am 17.06.2012 17:59
toller Receiver
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Nach der sehr guten Beratung durch Herrn Walther-Richters habe ich mich für den TX-8050 zusammen mit dem Onkyo CD Player C-7070 entschieden. 
Der Receiver bietet umfangreiche Anschlussmöglichkeiten und gefällt auch in der Verarbeitung. Die Inbetriebnahme ist recht einfach und mit Hilfe der guten, deutschsprachigen Dokumentation kein Problem. Selbst die Integration ins Netzwerk ist ein Kinderspiel. 
Mit der Fernbedienung lassen sich alle notwendigen Funktionen des Onkyo steuern. Toll finde ich auch, dass er sich nach 30 Minuten ohne Benutzung automatisch in den Standby verabschiedet. Diese Funktion ist standardmäig eingeschaltet, kann aber auch deaktiviert werden.
Klanglich bietet der Onkyo alles was das Herz begehrt, wer es ganz puristisch mag - auch dafür bietet der Onkyo eine Funktion bei der dann auch das Display ausgeschaltet wird.
Ein paar Kleinigkeiten gibt es aber doch, die Onkyo noch verbessern darf. Eine auf das iPad optimierte App zur Steuerung und Einrichtung des Onkyo wäre toll. 
Die Drehregler sind leider aus Kunststoff gefertigt, dass passt für meinen Geschmack nicht zum Rest des Geräts - hängt vom persönlichen Geschmack ab.
Außerdem wäre es toll, wenn es einen zweiten USB Port auf der Rückseite geben würde.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Stefan G. schrieb am 25.04.2012 10:44
Gute Beratung

Habe längere Zeit mit Herrn Walter Richters telefoniert, empfand es als eine gute Beratung.

Hatte vorher einen alten Denon 5.1 1705, hab mich aber von dem ganzen Surround Schnickschnack und Boxentrümmern im Wohnzimmer  verabschiedet, wollte wieder guten Stereoklang.

Receiver macht was er soll, für das Geld voll i.O. . Interessanterweise ist Klang beim Fernsehschauen sogar  besser als mit 5.1 vorher, bei Stereo sowieso. Die Music Optimizer Funktion hört sich an wie Loudness Funktion früher, angenehm für leises Musikhören, wenn man Besuch hat.

USB Stick Steuerung einfach, schnell und logisch, im Prinzip die Explorer Strukur. Die Apple Fans werden das als umständlich empfinden, ich mag es so lieber, konnte mich nie mit ITunes anfreunden.

Leider auf der Fernbedienung keine Bass/Höhen Einstellung möglich, nur am Gerät.

Nur die Internetradiofunktion war bei mir (6.000er DSL Leitung) gefühlt auf Stand Windows 3.11 an Analog Modem, also völlig unbrauchbar.Miteliefertes Netzwerkkabel war defekt ! Auch die App von Onkyo nicht überzeugend, die Internetseite von Onkyo eine Katastrophe.

Bin jetzt nur noch auf der Suche nach hochwertigeren Boxen als meine alten Canton LE 190. Herr Walter-Richters empfiehlt Dynaudio Excite 16 oder Heco Celan GT 302.

Hat da jemand Erfahrung mit ?

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.04.2012 16:47
insgesamt ein guter Kauf
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Insgesamt bin ich sehr zufrieden.
Klangbeurteilung macht bei meinem Restequipment wohl keinen Sinn,
mit einer Ausnahme: Bassregelung bei 50Hz, Höhen bei 20kHz (mein alter Verstärker Bass 100Hz, Höhen 10kHz),
Loudness fehlt.
Das Display ist ausreichend groß, um auch aus Hörentfernung abgelesen zu werden.
Die Optik macht einen wertigen Eindruck, bis auf die Drehregler. Die sehen etwas billig aus.
Bei der Feature-Liste ist der Preis meiner Meinung nach sehr günstig.
ZB. sind die Eingangslevel verschiedener Quellen selektiv anpassbar.
Ein Manko habe ich bei der Software festgestell: Zweimal funktionierte Internetradio nicht und in dem Moment war auch der Menüpunkt "NET" im Setup nicht vorhanden. Reproduzieren konnte ich den Fehler nicht.
Da hoffe ich auf ein Update, das der Tx8050 sich aus dem Netz holen kann.
Ich würde das Gerät wieder kaufen.
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Frank M. schrieb am 15.03.2012 22:21
Zuverlässig, guter Preis
 Die Lieferung erfolgte prompt, guter Preis, gerne wieder.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Martin B. schrieb am 15.03.2012 18:15
Passt !
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Sehr zufrieden mit Betrieb von Ymaha NS 200M Boxen !

Finger weg vom WirelessLan -Dongel. Trotz Firmwareupdate permanente Aussetzer

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Stephan P. schrieb am 14.03.2012 20:37
Sehr guter Service und transparente Kundeninformation
Telefonisch gut erreichbar sachkundige Information trotz Lieferengpass Onkyo 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Sebastian Z. schrieb am 10.03.2012 16:39
Bietet sehr viel für's Geld
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ein prima Receiver mit DLNA-Funktionalität. Insgesamt bin ich sehr zufrieden damit. Nicht so gut ist die Bedienung: Fernbedienung, App und integrierte Webseite ergeben kein stimmiges Gesamtkonzept. Das kann man besser machen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Franz-Josef D. schrieb am 26.02.2012 14:06
tolles Gerät
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Der TX 8050 ist reichhaltig ausgestattet und das Gerät erscheint ausgesprochen wertig. Der Klang ist gut, jedoch passte das Gerät vom Klangbild her nicht gut zu meinen Cabasse Sloop Boxen.   Diese neigen dazu die Höhen zu betonen was bei S-Lauten und bei high hats unangenehm scharf klingen kann. Wer neutrale Boxen hat wird den Klang sicherlich sehr gut finden.
Vor diesem Hintergrund habe ich das Gerät sorgfältig wieder eingpackt  und zurück geschickt.
Die Retoure ging hier am 21.02.12 ab und bereits am 24.02.12 war der Kaufpreis wieder meinem Konto gut geschrieben. 
Besser geht es nicht!

Wenn ich noch mal ein Gerät kaufe, werde ich bei mehreren vergleichbaren Angeboten den Kauf bei HIFI REGLER tätigen
( nein ich bin mit denen weder verwandt noch verschwägert, sondern einfach nur sehr zufrieden).

Franz-Josef Dorweiler , Kerpen
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 26.02.2012 11:16
Sehr vielseitiges Gerät mit Netzwerkfunktionalität.
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Bin von den Funktionen begeistert, die grüne Anzeige ist jetzt nicht so mein Geschmack (schwarzes Gerät). Die Schwäche des Geräts ist meines Erachtens die Bedienung: Um alle Funktionen nutzen zu können, braucht man Fernbedienung, Webbrowser und Android-App. Und jede Methode ist komplett anders und jeweils eingeschränkt...
Trotzdem: Super Gerät.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hugo S. schrieb am 15.02.2012 15:38
Ein Reciever der alle Möglichkeiten erfüllt (für Musik Fans)
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Alles hat von Beginn weg tadellos funktioniert.
Das Updaten des Gerätes über Internet ok.
Empfang der Internetradios sehr gut, etwas umständlich, d.h. ungenau beschrieben ist das Abspreichern der Internetsender.

Angeschlossen an JBL ES 90 ist das Resultat sehr überzeugend :-)

Zusammen erbringen sie ein perfektes Soundbild (Wohnraum ca 50m2)
(die vor ca 1. Jahr gekaufte 5 Kanal Blueray konnte die Anforderungen nicht erfüllen.)

Schade, man kann Bass und Treble nicht über die Fernsteuerung verändern
(gewisse Radiosender sind ja noch immer auf dem Boumboum-Welle, da möchte ich den Bass gerne etwas zurücknehmen ohne aufzustehen.)
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Heinz B. schrieb am 27.12.2011 09:37
Sein Geld allemal wert ...
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
... ist der Onkyo TX-8050. Zwar fehlt ihm das edle Flair mach anderer Fabrikate, aber wer wollte das zu den günstigen Konditionen schon erwarten. Tatsache ist, dass das Gerät zurzeit (noch) eine Alleinstellung am Markt hat und alle beworbenen Features einwandfrei, zuverlässig und in der Bedienung logisch strukturiert funktionieren. Auch die in Kommentaren und Tests häufig kritisierten Net-Funktionen bereiten bei dem von mir erworbenen und über Kabel angeschlossenen Receiver nur Freude.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Oliver K. schrieb am 20.12.2011 12:02
Solides Gerät für meine Anwendung
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Auch wenn ich noch nicht alle Funktionen getestet und genutzt habe kann ich jetzt schon sagen: der Kauf hat sich gelohnt. Einfache Inbetriebnahme, gute Navigation für USB-Input, gefälliger Klang an Elac-Boxen. Ich bin mehr als Zufrieden mit dem Gerät für diesen Preis.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Falk A. schrieb am 07.12.2011 19:51
Sound ohne Höhen
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Stumpfer Sound ohne Höhen in Verbindung mit INFINTY Reference Standlautsprechern.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Müller.P am 21.02.2012 15:40:

Nicht  jeder Verstärker harmoniert mit allen Boxen gleich.

Kommentar von frank am 22.02.2013 14:14:

Mit meinen Infinitys harmoniert er sehr gut.

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Bernhard R. schrieb am 04.12.2011 22:23
wie erwartet gut
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
gut Ausstattung, digitale Eingänge, dab plus Empfang
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Wolfgang G. schrieb am 16.11.2011 17:25
gutes Gerät, Regler leider Plastik
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
gutes Gerät, Regler leider Plastik, Wertigkeit und Haptik leidet dadurch.
trotzdem empfehlenswert.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Vladimir S. schrieb am 16.11.2011 10:58
Tolles Gerät
Viel Design und Funktion für das Geld. Mittelpunkt des Zimmers geworden. Radiohören und USB Sticks durchstöbern macht wieder Spass. Bedienung freundlich und logisch. Tolle Soundqualitat sogar mit Billigboxen von JVC .Kann nur empfehlen. HiFi Regler Kontakt freundlich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

7 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Ewald B. schrieb am 30.10.2011 08:37
Ein sehr gutes Gerät, welches man mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen kann
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Onkyo habe ich seit 23 Jahren und zwar den TX 7440 und ich bin bis heute sehr zufrieden damit. Wegen der Netzwerkfunktion. Habe ich mir gleich 2  TX 8050 gekauft und zwar einen für das Wohnzimmer und einen für den Wintergarten, weil wir auch hier sehr viel Musik hören. Ich muß sagen, ich bin von den Geräten begeistert. Klang, Verarbeitung, Anschlußmöglichkeiten und
das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut.
Zitat: Sehr empfehlenswert!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

7 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Joachim S. schrieb am 05.10.2011 18:58
Perfekter Receiver
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Den Okyo TX-8050 habe ich aufgrund der vielen positiven Bewertungen gekauft.
Gerät sofort nach Erhalt angeschlossen. Die Bedienerführung in der Anleitung ist leicht verständlich. Der Sendersuchlauf ist perfekt, alle bisher angeschlossenen Zusatzgeräte funktionieren und aus den Lautsprechern erhält man einen super Klang. Die Lautstärke ist sehr fein in der Abstimmung.
Wie ich jedoch meinen neuen Fernseher hier anschließen kann, habe ich aus Zeitgründen noch nicht herausgefunden. Es soll aber gehen.
Den Receiver kann ich nur weiterempfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Josef B. schrieb am 17.09.2011 12:56
Sieht gut aus und klingt auch so...
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Meine Yamaha NS 1000 Monitor Lautsprecher die über 30 Jahre auf dem Buckel haben, höre ich wieder begeistert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

C/o LAS Burg 1. schrieb am 02.09.2011 23:02
No Frills!
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ich wollte *nur* Stereo und digitale Eingänge. Diesen Anforderungen deckt aktuell nur der TX-8050 ab. Prima Gerät für diesen Preis.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

9 von 10 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Markus K. schrieb am 01.09.2011 14:01
Viel geboten für's Geld
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Habe den TX 8050 seit ca. 1,5 Wochen in Betrieb bei mir zu Hause. Die Kombination mit dem Onkyo CD-Player C 7030 klingt sehr gut. Der Verstärker baut eine schön weite Bühne auf und spielt recht dynamisch.
Weit besser, als ich es für das Geld erwartet hätte.
Leider scheint er etwas währlerisch mit Lautsprechern zu sein. Betreibe momentan ein Paar Wharfedale Diamond 9.6. Die klingen doch recht neutral ( kühl ). Audio empfiehlt für den TX 8050 die Canton Chrono SL 520. Die werde ich demnächst vermutlich auch mal probehören.
Ansonten gibt's noch kleinste Abzüge für Plastikdrehregler und die etwas langsame Verbindung zu Vtuner übers Internet und einem USB Stick im USB-Anschluss.

Fazit :
Für das Geld unschlagbar viel Ausstatung und wirklich guter Klang.
Würde den TX 8050 guten Gewissens weiterempfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 10 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Eva-Maria L. schrieb am 29.07.2011 09:53
Sehr gutes, preiswertes Gerät!
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Habe mir den Onkyo TX-8050 vor ca. 14 Tagen zugelegt,  vor allem um den Ton von TV/DVD über hochwertige Boxen zu hören, dazu Radio und evtl. noch andere Geräte anzuschließen, und ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät. Der Klang ist sehr gut, auch die Leistung ist üppig. Bedienung geht sehr einfach und intuitiv, alles was ich angeschlossen habe funktioniert einwandfrei. Praktisch und mit ein Kaufgrund war der vorderseitige USB-Anschluss für den iPod. Funktioniert sehr gut, man kann den iPod dann über die Fernbedienung des Onkyo steuern, was sehr praktisch ist. Die Netzwerkfunktionen habe ich noch nicht genutzt, kann also darüber nichts sagen. Gestört hat mich lediglich, daß zwar die Frontblende aus Aluminium ist, die Knöpfe aber aus Plastik, was ein bißchen schade ist weil diese dann - neben dem wertigen GEsamteindruck - recht billig wirken. Da hätte man nicht sparen dürfen selbst wenn das Gerät dann 10 oder 20 Euro teuerer gewesen wäre. Wen das nicht stört, der hat hier denke ich eine sehr gute Wahl getroffen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Nico R. schrieb am 18.07.2011 22:26
Zukunftssicher...
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

pro:

- 4 digitale Eingänge
- USB Anschluss
- Subwoofer pre out
- 2 Paar LS Anschlüsse
- Netzwerk/WLAN-fähig
- einfache Bedienung
- ansprechende Optik
- ordentliche Verarbeitung


neutral:


- ausreichende Verstärkerleistung
- optionaler WLAN Adapter ab und zu mit kleinen Aussetzern (und mit 50€ nicht billig)


contra:

- mäßige Haptik
- kein echter Netzschalter
- BDA für Netzwerkeinrichtung schlecht strukturiert


Fazit:

Aus technischer Sicht hält der TX weitestgehend, was er verspricht. Lediglich das WLAN "stolpert" ab und zu bei der Wiedergabe.
Haptisch ist das Gerät (für Onkyo Ansprüche) enttäuschend, was nicht allzu schwer ins Gewicht fällt, wenn man vorwiegend die FB nutzt.


In Anbetracht des Preises ergibt das unter dem Strich eine klare Kaufempfehlung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

11 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Günter S. schrieb am 13.07.2011 17:59
Grandioser Klang und einfache Bedienung!
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Der Receiver TX-8050 hat alle Anschlüsse und Funktionen, die man fürs Stereo-Hören braucht. Beim Anschluss der üblichen Stereo-Komponenten, einschließlich Plattenspieler braucht man keine Bedienungsanleitung. Alle Anschlüsse sind ausreichend dimensioniert, klar beschriftet und somit verdient die Inbetriebnahme die Bewertung "100% Plug & Play". Der Vertärker klingt sehr natürlich und spielt CDs über den optischen Eingang mit einer Dynamik und Präzision, die ich so noch nicht gehört habe. Auch die Fernbedienung gibt keine Rätsel auf, wenn man aber den Blue-Ray-Spieler BD-SP309 anschliesst, dann kann man die wichtigen Funktionen mit dessen Fernbedienung ansteuern und die TX-8050-Fernbedienung ist nahezu arbeitslos. Bisher habe ich den Netzwerkeingang noch nich in Betrieb genommen, kann als dazu noch nichts sagen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

26 von 27 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Uwe K. schrieb am 17.06.2011 16:02
Ist sein Geld Wert
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Nach langer Suche habe ich den Receiver gefunden, der wie auf mich zugeschnitten ist (und sogar wesentlich günstiger als alle anderen vergleichbaren Geräte):
STEREO und trotzdem Netzwerkfähig.
Volle Netztauglichkeit, ob Webradio, DLNA Streaming, Fernbedienung über LAN oder WLAN (mit Adapter).
Volle Fernbedienbarkeit, über LAN/WLAN per iPad, iPod oder PC (über kostenloses Programm OyRemote) und über mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung.
Noch besserer Klang als mein alter Onkyo Verstärker an meinen Quadral Shogun Boxen und Anschlüsse en masse!!!
Kein so großer Trümmer wie die anderen Geräte, die ja zumeist 5-7 Endstufen als AV-Gerät haben (die ich nicht haben wollte: STEREO, kein Kinosound. Dazu gehe ich ins Kino).
Ich bin begeistert...
Wenn Der jetzt genau so lange hält wie der alte Verstärker (20 Jahre und hat jetzt Lautstärkeregler Wackelkontakt - das dürte bei diesen Gerät nicht passieren, da es ja genug Fernsteuermöglichkeiten gibt).
Setup easy going - anstöpseln und loslegen.
Einzig die MAC-Adresse für vTuner musste ich mir über die FritzBox holen (war zu faul mich durch die Bedienungsanleitung durch zu beißen).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von john am 19.06.2011 16:42:

hallo, zeigt er die id-3 tags vom usb stick im eigenen Display an- also ohne extra TV anschalten zu müssen? Danke.