Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Pace DS 810 KP

Premiere-zertifizierter HDTV-Receiver

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne 7 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne 8 Kunden
(Durchschnittswert aus 16 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.02.2008 20:48
Pace 810 KP lange nicht ausgereift
-IREmpfänger träge,wird von vielen LCD und Plasma TV`s beeinflußt,man kann erst nach ca.5min Betriebszeit brauchbar zappen.
-CI-Modulaufnahme so angebracht,das sich die Frontklappe nicht schliessen läßt.
-habe 3 verschiedene CI-Module getestet,selbst Alphacrypt,mit Modul ist kein vernünftiger Betrieb mehr möglich,Standbilder und gar Festläufer.
+ sehr gutes HD-Bild über HDMI.
+ momentan sehr guter Preiß
Mein Gesamturteil dürfte so eigentlich gar nicht verkauft werden.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 03.01.2008 14:50
Ich weiss nicht was ihr habt
Hallo zusammen.

Also ich muss mich langsam scho wundern wie hier alle schimpfen. Sicher er hat Macken. Unter anderem das die Software sich hin und wieder mal aufhängt (max 2x im Monat bei mir und ich bin ein vielkucker). Astreies Bild (was ja das wichtigste bei einem solchen Gerät sein sollte. Absolut Hammer Sound (ich bekomm schon beschwerden von unten weil die Gläser im schrank vibrieren. Auch das mit den Sendern programmieren ist nicht die feine englische Art, aber beim Humax genau so wenig. Aber was ich nicht versteh 4:3 was sagt das euch?? is doch ein format oder?? 4:3 is nicht = 16:9 is doch klar das da ränder sind. Aber da hat Pace ne taste für erfunden die sich Zoom nennt (die grüne Taste) dann wird halt oben und unten was abgeschnitten. So muss es ja auch sein sonst wird da bils verzerrt. Is doch logisch oder???
Ach übrigens. Manchmal hilfts wenn in einer Bedienungsanleitung was steht das auch zu lesen. Nur so lernt man alle funktionen eines Gerätes kennen. Nur so als tipp ;)
Ich würd ihn mir wieder kaufen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

der OSI schrieb am 13.09.2007 13:41
Pace ist schrott
Die Pace DS 810 KP ist die letzte Rache von Premiere .
Keiner möchte über 140 Euro für diesen Schrott ausgeben.
Preise in e-Bay.
Pace hat eben mit diesen Schrott einen Namen gemacht.
Settings über PC nicht möglich
Soft ist das Letzte
HDMI Anschluss geht nicht usw.
Ich kaufe jetzt eine Humax 1000.
Wer Pace Kauft ist selber schuld
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

JR schrieb am 15.05.2007 09:50
ok
Also ich habe das Teil jetzt seit einer Woche. Zu erst das Negative:

Die Seitenumschaltung ist wirklich mies, gerade bei Prosiebensat1 HD- Filmen in den Werbepausen. Wenigstens schaltet das Gerät wieder zurück, wenn der Film weiter geht. Die Fernbedienung ist auch nicht der Brüller, das Handbuch eher ein Witz.
Zwei der 4 Astra- HD- Promokanäle stellt der Pace nur ruckelnd dar.

Das Positive (könnte auch das Negative sein), nur ein Absturz (Reset) in einer Woche. Wenn ich da an meine alten D- Boxen oder meinen aktuellen KISS- HD- Player denke... .

Das Bild ist super, das Menü ist gut. Da ich das Gerät für nur 140 Taler beim Händler gekauft habe, kann ich die Mängel verschmerzen.

Zusätzlich habe ich noch einen Topfield PVR Doppeltuner mit HD, der super ist und einen dig. Receiver von Humax, der eben auch Müll ist. Persönlich halte ich Humax, aueßr beim Design, für überbewertet.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Betatester schrieb am 08.12.2006 08:30
Betatester für 430 €
Wir schreiben das Jahr 2006 ,software der Box ist eine riesen Sauerei ,Bild bleibt stehen nach dem umschaltenund man hat keine Möglichkeit darauf einzuwirken ,aber das beste ist der Hardwarereset (Stecker raus)wenn sie einfach nicht aus gehen will weder am Gerät noch mit FB .Was soll der Punkt Autozoom ,ist aber nicht anwählbar super 4:3 auf 42ger Plasma usw........
habe alle Boxen für HDTV durch ,bin sehr entäuscht von der sehr teuren neuen Medienwelt ,und das so etwas überhaupt verkauft werden darf :-(
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Eddy Snellen schrieb am 17.05.2006 20:56
einfach nur schlecht
wie schlecht, immer noch kein softwareupdate... so kann ich meinen denon 4306 leider immer noch nicht als aV-Receiver zwischenschalten....
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Aiko schrieb am 19.04.2006 02:56
Naja....
Also ich habe mir einen PACE gekauft.

Verleitet wurde ich dazu durch das Datenblatt mit dem Hinweis, das Gerät könne Diseq 1.2

Okay, 1.3 (USUALS) wäre wohl das Mindeste, aber naja.

Nun jedenfalls habe ich mir das Teil gekauft, aufgepackt, angeschlossen.

Die Bildqualität bei Premiere HD ist schon beeindruckend und mit einer guten Soundanlage auch voll ein Erlebnis.

Aber jetzt kommts:

Das Gerät hat gar kein Diseq 1.2 zum Drehen einer Sat-Anlage.

Es hat nur einen Multiswitch zum Wechsel zwischen 2 LNB.

Deshalb habe ich Pace angerufen. Die sagten: "Naja, das wird man wohl irgendwann mal per Update ändern."

Bitte? Irgendwann mal?

Wieso wirbt man mit Fähigkeiten, welche die Box nicht hat?

Ich habe die Box zurück gegeben. Und PACE ist für mich erledigt.

Ich warte jetzt solange, bis Topfield ein HD-Gerät rausbringt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 22.02.2006 09:16
Finger weg!
Habe 2 Geräte getestet und beide hatten bei HD Film Macken mit meinen Philips Plasma 50 PF 7320 HD Ready. Kein Bild , wegen HDCP Schutz und Inkompatibilität.Der Humax funktioniert einwandfrei!Umschalten dauert lange und der EPG ist mangelhaft.
Also Vorsicht, bei Philips Geräten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

hmaudio schrieb am 20.02.2006 09:40
Softwareupdates dringend notwendig
Mein Equipment : Pace HDTV über ein
HDMI-Kabel an den LCD-Fernseher : LG 32-
LP1R .
Seit zwei Wochen teste ich den Receiver
wobei mir folgende Mängel aufgefallen
sind :Die Reset-Logik beim Einschalten
funktioniert nicht immer : Das Bild
ruckelt kontinuierlich, also Neustart .
Bei der Ausgabe eines 4:3 Bild werden
die Köpfe der Darsteller etwas lang
zogen . (Stauchen des Bildes am Fernseher ,kleiner 100% nicht möglich )
Absturz der Sofware des Receivers ,
gelegendlich beim öfteren zappen .
Auch kann sich dadurch der Ton verändern
( Ton vibriert ) . Abhilfe Neustart .
Neustart : Erst den Receiver auf Standby
schalten , dann den Netzstecker ziehen
und 10sec warten , dann wieder einstecken.
Fazit : eine neues Update muß dringend
her .
mfg hm
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

ww schrieb am 15.02.2006 10:29
finger weg
hatte auch einen pace, sofware ist nicht ausgereift,funktioniert nicht mit allen hd redy fernseher.
wenn mann bei "pace" service anruft bekommt mann nur zur antwort:wir rufen sie zurück,ich warte.............bis?
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 13.02.2006 09:09
Technisch nicht ausgereift - Umständliche Bedienung
Der erst Eindruck war ernüchternd. Zwar geht die Bildqualität über HDMI in Ordnung, aber die "Zwangsumschaltung" der Bildseitenverhältnisse ist eine Katastrophe. Ohne erkennbaren Grund schaltet der Pace auf 4:3 oder, noch schlimmer, verleinert das Bild zur Box, die nur noch die halbe Bildschirmfläche ausfüllt. Im Zusammenspiel mit dem Pansonic 42 PV 500E wird die manuelle Einstellung des Bildseitenverhältnisses auf dem TV teilweise blockiert. ERP und Senderinfos werden verzerrt und in falscher Größe dargestellt.
Der Aufruf der Sender aus der programmierbaren Favoriten-Liste ist erst gar nicht beschrieben und in der Praxis mehr als umständlich. Dass die Beschriftung der kleinen Fernbedienungs-Tasten im "Fernsehbetrieb" nicht lesbar ist, kann man unter diesen Umständen schon fast verschmerzen. Bin derzeit auf der Suche nach einer Alternative...
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Tappi schrieb am 06.02.2006 20:59
Finger weglassen
Ich finde das der Pace das letzte ist !
Steige jetzt auf den HUMAX um.
Das kann ja wohl nicht sein wenn man HDTV eine Sendung sieht und auf Premiere z.B. Kanal 3 oder Sat 1 HD , bzw. RTL schauen will das Bild auf 16:9 mit 4:3 beschneidet bekommt. Das ist doch wohl eine Katastrophe. Laut Premiere soll man die Normalen Kanäle dann über Scartkabel umschalten. Das ist doch wohl ein schritt ins Mittelalter. Finger weglassen!!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 04.02.2006 19:40
Hat die recht negative Kritik nicht verdient!!!!
Ich habe den PACE DS 810 KP vor 4 Tagen erhalten, ihn jetzt täglich mehrere Stunden laufen lassen und alles ausgiebig durchprobiert.... und finde das Gerät eindrucksvoll. Die HD-Kanäle von Premiere sind schlicht atemberaubend in ihrer Klarheit und ich bin echt begeistert. Habe schon seit langem nicht mehr so lange vor dem Fernseher gehockt.
Das einzige, was mich wirklich stört, ist der Umstand, daß 4:3 Sendungen mit linken und rechten Seitenbalken ausgegeben werden. Das kann ich dann nur durch entsprechende Einstellung des Bildes an meinem Plasma-TV ausgleichen. Wegen der absolut überragenden Bildqualität (über HDMI, andere Verbindungen habe ich nicht ausprobiert) volle drei Sterne.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Rolf Pein schrieb am 03.02.2006 09:08
nicht Serientauglich
habe den Receiver im Betrieb und werden in gegen Humax austauschen! Das Gerät zeigt stakre Schwäschen im HDMI Bereich- betreibt man das Gerät mit einem AVR Receiver (Dolby Digital) erkennen die wenigsten Geräte das Signal fon Pace. Das Display zeigt NUR den Sendeplatz mit einer Nummer an obwohle das Disply in der Lage ist dies voll darzustellen- die Umschaltzeiten sind zu lang- die Tasten vo der Fernbedienung reagieren zum Gerät viel zu oft erst durch mehrfaches drücken. Es ist, außer das er HDTV darstellen kannm, ein technischer Rückschritt zu herkömmlichen digitalen Receivern, und das zu den Preisen! Ach ja, die vordere Abdeckung des Displays einschl. Karteneinschub sind derart spartanisch das ich das Klappenfenster beim öffnen in der Hand hatte. Also gut überlegen ob man das Gerät ersteinmal ausreifen lassen sollte. Tschau Rolf
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

kuschelR schrieb am 01.02.2006 11:47
Farce
Ich habe ein Gerätbei Hifi-Regler bestellt, dessen Auslieferung für Januar avisiert war. Nunmehr sehe ich, dass voraussichtlich im März das Teil geliefert werden kann.
Es wäre wünschenswert, wenn man Info`s zu den Lieferschwierigkeiten erhält. Die Startschwierigkeiten sind jedenfalls für uns Europäer und insbesondere uns Deutschen typisch!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Mikel schrieb am 25.11.2005 11:03
Klasse Gerät und Topempfang
Einfach traumhaft als einer der ersten Premiere HDTV schauen !!!

Sorry war nur ein Scherz !!

Werde vielleicht mein Abo kündigen weil ich einfach keine Lust mehr habe immer wieder von Premiere und den "blöden" Receivern vertröstet zu werden.

So was gibts nur in Europa und Deutschland aufsächlich.

In Amerika und Japan lachen die Leute schon langsam über die Europäer !!

Nein Danke
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...