Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Philips 40PFL8605

102 cm (40") LCD-TV mit DVB-T/C/S2, Full HD 1080

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunde
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 26.06.2011 17:25
Meine Bewertung zu dem kleineren Bruder (37\
Detailwertungen
Bild
Ton
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Empfang
Preis / Leistung

Ich teste das Gerät nun seit ein paar Tagen ausgiebig.Die Installation benötigte etwas Zeit und auch die endgültige Bild-, Ton- und Ambilighteinstellung hat bei mir erst etwas gedauert. Es gibt also in Summe sehr sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, um es jedem Benutzer recht zu machen. Die Fernbedienung hat nur die nötigsten Tasten. Das bedeutet probieren und durch die vielen Untermenüs suchen. Nach wenigen Tagen sollte man aber auch diesen Dreh heraushaben. Mein Eindruck bei SAT-Empfang war, dass übliche private und öffentliche Sender in SD aus der Nähe relativ schlecht aussehen, was aber auf 2,5m Entfernung schon wieder gut aussieht. D.h. aus gutem Quellmaterial zaubert er fantastische Bilder, aus schlechten Quellen eben weniger gute Bilder. Die Bildschirmgröße eignet sich ebenfalls noch für Entfernungen um die 4 Meter.

Per USB- und SD- Slots kann man JPEG, MKV, AVI, VOB abspielen und das ebenfalls sehr gut. AVCHD leider nicht. Der Mediaplayer bietet die Grundfunktionen. Die Oberfläche spiegelt etwas, da die Glasscheibe vor dem Display sitzt. Ambilight kann man auf die Wandfarbe hinter dem Fernseher anpassen. Der Fuss ist massiv aus dem Vollen gefräst und kann alternativ als Wandhalterung eingesetzt werden. Die Fernbedienung wirkt sehr edel-fast metallisch. Das Ordnen der Senderlisten gestaltet sich anfangs relativ schwierig und man muss in Summe, wie schon erwähnt, oft die Untermenüs wechseln. Aber als Fazit ist es ein Prima-Gerät, dass man immer zum Kauf weiterempfehlen kann, da der TV zudem eine hervorragende Bewegungsschärfe und ein sehr flüssiges Bild zaubert -richtig real und besser als die Konkurrenz.

Der Unterschied zum 40" Bruder ist die 3D-Tauglichkeit, welche der 37" nicht bietet. Hierzu gibt es ein Upgrade-Kit im Handel für die 40+ Modelle.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...