Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Pioneer AVICX1BT

DVD-Navigations-/Entertainment-System mit Bluetooth

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne niemand
4 Sterne niemand
3 Sterne 1 Kunde
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

7 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 02.11.2006 14:08
licht&schatten
negativ:
-freisprechen so gut wie unmöglich, der anrufer hört im wesentlichen sich selbst als echo
-bedienung teilweise äußerst unklar: welchen sinn macht eine kurzwahlliste,wenn man nach dem auswählen des gesprächspartners noch weitere tatsen bedienen muss, um den anruf auszulösen?
-sender duchschalten der lenkradfernbedienung funktioniert gelegentlich, jedoch nur, wenn man die suchtaste zwei sekunden lang hält. ansonsten wird die frequenz in 0,5mHz-schritten weitergeschaltet. wer braucht sowas?
-sender weiterschalten: joystick nach oben/unten; titel weiterschalten: rechts/links. verwirrend.
-um festzustellen, welcher titel grad läuft, muss man sekundenlang die richtige info in der track/folder/speilzeit-leiste ach der tracknummer suchen um anschliessend in der titelliste die richtige nummer herauszusuchen und den titelnamen zu lesen. erinnert mich an das karteikartensystem der 70er jahre. kann man den aktuellen titel nicht direkt einblenden?
-überhaupt:die bedienung. man kann funktionen bestimmt auch logisch organisieren.
-bei der dvd-wiedergabe:tolles bild. das display sonst (schriftarten,farben etc): super-nintendo von '84. grausam!
-hintergrundbilder: möglich, aber nur mit dickem, schwarzen rand und nach mehrstündigen cd-kopier-orgien samt platzhalterdateien von bestimmter größe. apollo11 lässt grüßen.
-das display zerkratzt sich beim ein-/ausfahren selbst
-routenberechnung dauert gern mal 20 minuten
-lautstärke der navi-meldungen wird fest eingestellt, eine anpassung während der fahrt ist so gut wie unmöglich
-wennschon das tachosignal reinkommt, warum gibts keine geschwindigkeitsabhängige lautstärkeregelung?
-gelegentlich muss man zum bedienen des touchscreen so stark drücken, dass man angst hat, das display zu zerbrechen.


positiv:
-navigation präzise
-günstiger preis
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...