Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Primare Master Delay Box

Delay Box zur Lip Sync Korrektur

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunde
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Joe L. schrieb am 27.05.2014 11:02
Hervorragender Problemlöser!
Detailwertungen
Design
Klang Musik
Klang Film
Funktionalität
Handhabbarkeit
Ausstattung
Praxistauglichkeit
Verarbeitung
Aufgeräumtheit
Bedienung
Skalierung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Das kann passieren: Eine gute, ältere DD 5.1 Anlage (hier SONY Prozessor EP 90ES, verbunden mit Luxman Vor- und
Endstufe) bekommt einen neuen SAT HD-Receiver als Zuspieler. LCD Fernseher ist mit HDMI verbunden. Prima Bild und
prima Ton. Aber: Der Ton ist immer einen Tick schneller als das Bild. Das ist nervig bei Sprache und fast schon komisch
bei Musik. Eine Verzögerungseinstellung für den digitalen Ausgang des Zuspielers gibt es nicht. Nun kann man die ganze
Anlage für sattes Geld austauschen (heul, die schönen edlen Altgeräte!) oder man greift zur Primare Master Delay Box. Gleich 2 Zuspieler können damit korrigiert werden. Anschlüsse sind in Toslink und Coax vorhanden. Mit einem zusätzlichen dieser Kabel ist der Anschluß sehr einfach. Mit der Primare Box kann man absolut genau die sog. Lipsync-Einstellung vornehmen. Kleine Fernbedienung erleichtert die Einstellung und Bedienung zusätzlich. Zugegeben: ca. 150 Euro für so ein Zusatzgerät sind nicht gerade billig, aber wenn man damit seine ältere, wertvolle Anlage erhalten kann, dann ist das im Verhältnis ein Klacks.
Massive Verarbeitung übrigens - wie bei Primare nicht anders zu erwarten. Klare Empfehlung, für oben genannte Problemfälle.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...