Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Pro-Ject Phono Box II

MM/MC-Phonovorverstärker

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne 1 Kunden
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben
Zeige 1 Bewertung mit 1 Stern | Alle anzeigen

0 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Bernd M. schrieb am 23.05.2012 20:37
Überflüssig im Betrieb mit Onkyo TX 8050 und Tonabnehmer MC Silver von Benz
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung

Der TX 8050 braucht angeblich einen Phonovorverstärker für einen MC Tonabnehmer. Im Betrieb mit einem MC Silver von Benz ist das Gegenteil der Fall. Mit der Box ist kein Phono Betrieb möglich, ohne dagegen sehr wohl.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Dr. Zeidler am 17.06.2012 12:59:

... und was hat das Ganze mit der Qualität des Vorverstärkers zu tun? Absolut nichts! Ihre Bewertung: Absoluter Schwachsinn! Dies ist ein recht guter Vorverstärker mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis!!!

Kommentar von Tommy am 15.07.2012 03:30:

@Bernd M das ist auch richtig, das man für MC Tonabnehmer einen Extra Vorverstärker beim TX 8050 braucht, nur ist das Benz Silver ein MC System mit High-Output das heist 2,0mv also muss die Phonobox auf MM stehen sonst funktioniert das nicht. Also läuft das System an Deinem Onkyo Receiver allerdings mit dem Vorverstärker würde sich der Plattenspieler um Welten besser anhören. Dann den Vorverstärker auf keinem Fall am Phonoeingang anstöpseln, lieber an jedem anderen, den Player an den Vorverstärker und auf MM stellen und Du wirst überrascht sein. Also vorher besser informieren bevor Du Müll schreibst.