Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Rega DAC

D/A-Wandler

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Alexander H. schrieb am 28.12.2013 11:33
Solide und gutes Gerät für gehobene Ansprüche
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Der Rega DAC vermittelt die zugespeiste Digitalmusik leicht, souverän, mit Druck und sehr feiner Auflösung. Es fehlt in der Detailzeichnung an nichts, alles ist da, wo es hin soll. Faszinierend fand ich, dass er eine richtige Bühne erzeugt und die Musik vor die Lautsprecher treten lies. Das macht für 700 EUR richtig Spass. Meine Datenquelle ist ein PC via Toslink und 24 Bit/96kHz Auflösung.

Verbesserungsfähig bei diesem Modell sind die fehlenden XLR-Ausgänge und die Filtereinstellungen sind kaum unterschiedlich und daher fast überflüssig. Eine Fernbedienung wäre wünschenswert.
Hier bietet der Audiolab M-DAC für knapp 100 EUR mehr mehr Bedienungsmöglichkeiten und -komfort.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michael H. schrieb am 16.12.2013 19:55
Deutliche Aufwertung für Dateien vom Mac
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Audio Dateien vom Mac (I-Tunes) klingen deutlich besser; eine Bereicherung/Aufwertung der Anlage.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...