Erfahrungen und Bewertung von Kunden für REL G 2

Aktiver Subwoofer

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunde
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

8 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 30.12.2014 14:20
Idealer Frontfire-Subwoofer für Highend-Stereo-Anwendungen

Ich habe lange nach einem schnellem Subwoofer gesucht, der sich in einer Hifi-Stereo-Anwendung problemlos integrieren lässt. Mit dem REL Acoustics G-2 ist dieser Wunsch Wirklichkeit geworden.

Der Subwoofer wiegt etwas mehr als 38 kg, hat also ein wirklich massives Gehäuse, das schlussendlich die beste Voraussetzung für eine hohe Wiedergabequalität vor allem im tiefen Frequenzbereich darstellt. Darüber legt REL Acoustics diesem Subwoofer eine Infrarot-Fernbedienung bei. Es handelt sich um einen Frontfire-Subwoofer, so dass die Nachbarn bei normaler Lautstärke nicht gestört werden.

Mit dem REL Gibraltar G-2 lassen sich genau diejenigen tiefen Frequenzen wiedergibt, die bei herkömmlichen Lautsprechern oft fehlen. Dabei geht er so weit, dass er Frequenzen wiedergibt, die durch das menschliche Ohr nicht mehr hörbar sind, sondern gefühlt und als natürlicher Bestandteil des Klangbilds wahrgenommen werden.

Im Unterschied zu herkömmlichen Subwoofern, integriert sich der REL G-2 förmlich ins Klangbild der Lautsprecher und ist nicht ortbar. Selbstverständlich eignet sich der REL G-2 auch für Heimkino-Anwendungen, aber für mich stellt er die ideale Ergänzung für Highend-Stereo-Anwendungen dar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...