Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Sennheiser HD 800

Prämierter High-End-Stereo-Kopfhörer

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 18 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 19 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Hilli schrieb am 13.02.2016 11:21
Nur für sehr hochwertige Aufnahmen!

Atemberaubend, aber nur mit extrem guten Aufnahmen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

7 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Stefan schrieb am 19.03.2015 15:42
Wer vom Klangbild dergleichen sucht, wird begeistert sein!
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Als Vergleich dienten mir Beyerdynamics T1, AKG K812 & Audeze LCD-2.
Der HD800 ist für die Menschen etwas, die gerne klare Höhen mögen (die beim LCD-2 nicht vorhanden sind, zu bedeckt war mir das Klangbild, zu unluftig), die trotzdem nicht wehtun (was sie beim T1 getan haben), also eher seidig klingen. Außerdem eine breite Bühne mit Räumlichkeit, super Ortung, guter Basskontrolle und Sauberkeit in den unteren Frequenzbereichen. Detailreichtum bzw. Feinauflösung sind hervorragend, dabei trotzdem noch musikalisch (im Gegensatz zum AKG K812, der mit seiner brutalen, wenn auch faszinierenden, Auflösung leider nicht mehr zuließ, dass man sich auf die Musik konzentrieren konnte).
Der Bass ist nicht zu vergleichen mit dem LCD-2, der da absolut grandios ist. Allerdings war das auch der einzige klangliche Vorteil meines Empfindens nach gegenüber dem HD800. Und der Bassbereich des HD800 ist ebenfalls hervorragend, nur eben nicht so druckvoll im Vergleich. Wenn jedoch druckvoller Bass auf der Aufnahme vorhanden ist, spielt er das ebenso ab, er kann, wenn er soll!
Nach einiger Einspielzeit hört sich homogener und nicht mehr so kühl an wie zu Beginn!
Ich finde, er kommt mit vielen Musikstilen gut zurecht. Bei absoluter Vorliebe für Metal würde ich einen anderen Hörer suchen.
Ansonsten gilt, je besser die Aufnahme, desto großartiger das Erlebnis mit diesem Kopfhörer!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Frank schrieb am 06.02.2015 13:09
High End Kopfhörer
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Der beste Kopfhörer, den ich je hatte. Um ihn richtig und optimal zu nutzen unbedingt einen Kopfhörerverstärker zulegen, Fiio, Onkyo oder z.B. ifi haben auch für den mobilen Bereich KHV.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Hans-Hubert S. schrieb am 29.04.2014 15:05
High-End
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Das lange Suchen hat bein Ende! Am KH-Ausgang meines Vollverstärkers (SymphonicLine RG4 Referenz) klingt der Sennheiser auch für alte Ohren exzellent.In jeder Beziehung Referenzstatus! Ausprobieren!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Lutz R. schrieb am 10.04.2014 18:07
Sehr guter Kopfhörer.
Alle Frequenzbereiche werden sehr gut wieder gegeben. Tiefenstaffelung sehr gut.Analytisch sehr gut.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 09.03.2014 15:51
Teuer sehr teuer aber...
 es lohnt sich trotzdem, diesen Kopfhörer anzuschaffen.
Das beste meiner Meinung nach ist die sehr gute Abbildung von Stimmen und Instrumenten im Bereich von Details, wenn man ihn mit anderen KH's vergleicht. Habe aber nicht mit anderen KH's aus dieser Preisklasse getestet sondern eher mit Geräten aus der Mittel und Unterklasse. Und da merkt man die Sprünge von Klasse zu Klasse sehr gut, was mich diese Investition nicht bereuen lässt. Ob die sogenannte Bühne so groß ist, wie vielfach beschrieben, muss man subjektiv beurteilen. Und wer basslastige KH's mag, ist mit HD 800 nicht so gut bedient. Auch das wieder ein Punkt , den man subjektiv beurteilen muss.
Für mich in Tat etwas störend, ist die recht geringe Länge des Kabel's. 


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von ronny am 17.08.2014 04:48:

 ja das kabel ist wirklich etwas kurz wenn man rüber aufs klo muss !

4 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Martin J. schrieb am 08.12.2013 19:13
Bester dynamischer Kopfhörer
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Der HD800 macht Sennheiser wirklich alle Ehre. Die Klangqualität und der Tragekomfort sind beides phenomenal.
Es dauert allerdings meiner Erfahrung nach ein paar Tage (ca. 20h hören) bis der Kopfhörer seinen vollen Klang entfaltet. Man sollte den Kopfhörer daher erst mal einige Tage einhören bevor man sich ein Bild macht. Danach möchte man den HD800 allerdings kaum mehr absetzen. Er ist damit in meinen Augen derzeit der beste dynamische Kopfhörer auf dem Markt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Thomas R. schrieb am 02.12.2013 21:26
Achtung Suchtgefahr
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
 Habe  lange nach dem für mich perfekten Kopfhörer gesucht und was soll ich sagen - die Suche hat ein Ende.
Man kann seine Musiksammlung nochmal ganz neu "erhören", mit Details, die man vorher so nicht wahrgenommen hat. 
Tolle Feinzeichnung und großartige Bühnenabbildung, könnte ein wenig mehr Bass vertragen, aber das ist für offene Kopfhörer normal. Für mich der beste Kopfhörer, den ich bislang gehört habe.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Reinhold W. schrieb am 11.08.2013 10:21
Bester Kopförer!!!
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

Ich habe bereits fünf verschiedene Kopfhörer zu Hause von 100-500 Euro,

und teilweise mit was Ich vorher meinte mit perfektem Klang.

Bis die Sennheiser Hd-800er bei mir zu Hause waren. Ich habe noch

keinen Kopfhörer gehört der so gut mit Jeder Musikrichtung kann.

Er spielt sehr neutral der Bass ist nicht übertrieben stark aber hat

trotzdem jede Menge Dampf. Der absolute Hammer ist die Detailauflösung

und die Räumlichkeit. Schwächen konnte ich keine feststellen für mich

klingen Er genau so wie sich ein perfekter Kopfhörer anhören soll.

Na gut eins vielleicht der Preis, aber man bekommt dafür wirklich

einen echten HIGH-END Kopfhörer!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michael H. schrieb am 25.02.2013 18:39
Perfektion am Ende des Machbaren.
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Tragekomfort / Sitz
Abstrahlverhalten
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
...erst wenn man während des Hörens von Musik mit dem Sennheiser HD 800 in Kombination mit dem Lehman audio USB die Augen öffnet, realisiert man, dass man nicht in den besten Opernhäusern und  Studios sitzt, sondern daheim im Wohnzimmer.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Gerret P. schrieb am 21.11.2012 08:25
ein klasse Kopfhörer
Detailwertungen
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
teuer-teuer...  aber seinen Preis wert,  wenn man wie ich ein Musikabhängiger ist!
Es macht großen Spaß, die Detailgenauigkeit bei guten Vinylplattenaufnahmen oder CD auszukosten.
Bin auch froh, dem Rat von Hifi-Regler gefolgt zu sein,  einen extra Kopfhörer-Verstärker angeschafft zu haben: der Unterschied zum im Yahama A -S2000  eingebauten K.hörer-Anschluss ist nämlich eindeutig hörbar :-)
Ich hab es gestern alles im Vergleich probiert mit Laura Nyros  "Eli and the 13th confession", was ich mir gerade auf 180g Vinyl an Bord gezogen habe. Fazit :    Vinyl schlägt die CD (die Musik klingt noch plastischer, noch echter),   Kopfhörerverstärker von  Lehmann und der Sennheiser HD 800  für mich immer zusammen :-)
[ turntable:  Roksan Radius]
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Franz-Olaf von J. schrieb am 21.08.2012 10:42
Fantastischer Kopfhörer
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Grosses Lob an Sennheiser für diesen überragenden Kopfhörer. Er gibt alles unverfälscht wieder. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und das Paket kam super verpackt und unbeschädigt bei mir an. So immer wieder gerne. Vielen Dank an Hifi-Regler.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

6 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Sven H. schrieb am 20.07.2012 17:06
Perfekter Kopfhörer!
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Der HD 800 ist in jeglicher Hinsicht unglaublich, in jeder musikalischen Stilrichtung zu Hause und meiner Meinung mit hochauflösender Musik von guten SACD's/ Flac Dateien schwer bis gar nicht zu toppen. Ich mache seit ca. 30 Jahren Musik und hatte dadurch auch Gelegenheit in zig Millionen Euro teueren High End Studios einzuspielen. Ich rede hier von großen SSL oder Neve Konsolen, 5.1 PMC, B&W, Neumann o.ä. guten Monitoreinrichtungen und der entsprechenden Peripherie. Der HD 800 ist der erste Kophörer den ich kenne, der hier mithalten kann....
Ich bin absolut begeistert. Eine Anschaffung für's Leben! Ich bin nun auf den Sennheiser HDVD 800 DAC/Verstärker gespannt......
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.07.2012 13:21
In der Durchzeichnung musikalischer Atmosphäre derzeit der Beste.
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Dieser Kopfhörer ist etwas Besonderes: er zeichnet die musikalischen Strukturen, die Dramaturgie und Atmosphäre sehr genau durch. Endlich wird das Detaillierungsvermögen eines Kopfhörers einmal sinnvoll genutzt. Man wird ohne alle Spektakel zur Aussage der Musik geführt. Dabei sind die Bässe andernorts wuchtiger, die "Raumabbildung" weiträumiger, Singstimmen vielleicht sonorer- aber was soll das alles, wenn das Klangbild des Kopfhörers nie die Aufmerksamkeit darauf lenkt, wenn immer nur das Ganze bewußt wahrgenommen wird? Und das kann der HD 800 schon frisch aus der Verpackung!

Verarbeitung, Optik und Haptik sind über jeden Zweifel erhaben.

Der Betrieb an einem Kopfhörerverstärker (bei mir: Graham Slee Solo II, EAR HPA-4) ist Pflicht.

Diesen Kopfhörer sollten sich alle anhören, die ein gänzlich unspektakuläres, musikdienliches Klangbild auf sehr hohem Niveau anstreben.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

6 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Christian G. schrieb am 16.05.2012 12:34
Gut aber zu teuer

Der Senheiser HD 800 ist ein toller Kopfhörer, allerdings finde ich ihn ein wenig überteuert. Für das etwas mehr muss man etwas zu viel bezahlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Martin F. schrieb am 05.02.2012 11:06
sehr teuerer Kopfhörer mit sehr gutem Klang
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
   
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

8 von 13 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Winfried H. schrieb am 21.01.2012 21:22
Sehr neutrale Wiedergabe


Man nehme den Sennheiser HD 800, den Blu-Ray-Player Oppo BDP-95EU, 2 XLR-Kabel (!!!) , den Violectric HPA V200 und fertig ist der geniale High-End-Sound.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Axel Z. am 11.09.2013 00:46:

Ich der Empfehlung von Winfried S. gefolgt - außer dass ich anstelle des Oppo BDP-95EU  den Oppo BDP-105EU genommen habe (der 105er war Anfang 2012 noch gar nicht verfügbar) und die Kombi ist sensationell. Am V200 machen gute XLR-Kabel wirklich den Unterscheid.
Beim Händler habe ich auch den Sennheiser KV HDVD 800 Probe gehört. Diesen habe ich noch neutraler empfunden als den V200 - aber das war mir schon zu steril/analytisch. (Das der KV von Sennheiser doppelt so teuer war wie der V200 spielte bei der Kaufentscheidung keine Rolle.) 
Der HD 800 ist der beste Kauf den ich seit Jahren im Audio-Bereich gemacht habe. Auch wenn hier Einige den Preis monieren - für alle die nicht allein wohnen (oder einen eigenen Audio-Raum haben) ist das DIE Möglichkeit Musik zu genießen. Für die Kombi KV + HD 800 bekommt man, meiner Meinung nach, auch keine entsprechende Kombi aus Verstärker+Boxen.
Ich muss jedoch vom Kauf des HD 800 abraten wenn man nicht bereit ist (vielleicht große?) Teile seiner CD-Sammlung auszusortieren. Denn mit dem HD 800 hört sich Durchschnitt auch nur durchschnittlich an.
 

10 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Robert M. schrieb am 17.01.2012 13:05
Traumkopfhörer
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Mit Sicherheit einer der besten Kopfhörer weltweit. Jedoch muß man dazu bemerken, dass ein erstklassiger Kopfhörerverstärker unumgänglich ist, will man das komplette Leistungsspektrum erfassen. An einer mittelmäßigen Stereoanlage mit integriertem Kopfhörerausgang ist so gut wie kein Unterschied zu meinem Beyer DT990 festzustellen. Am Krell KPS 20i mit Lehmann Kopfhörerverstärker Cube linear ist das Teil nicht wiederzuerkennen und schlägt um Welten den Beyer. Dazu ist auch noch zu sagen, dass man seine CD-Sammlung quasi neu entdecken kann. Viele Aufnahmen gefallen nicht mehr so ganz, vermutlich weil der Sennheiser wirklich schonungslos alle Aufnahmeschwächen aufdeckt. Dies wurde auch bereits in einschlägigen Testberichten so festgestellt und ich kann das bestätigen.
Fazit: Kopfhörer mit Referenzstatus, jedoch eingeschränkte Verwendbarkeit, da sehr hochwertiges Equipment Voraussetzung ist.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Wolfgang S. am 18.06.2012 22:00:

Der Verstärker sollte beim HD800 schon "passen". Bei mir spielt er ganz hevorragend an einem etwas betagten Onkyo Vollverstärker (A45). Mit einer evtl. (falls erforderlich) leichten Bass/Höhen Korrektur hat man ein excelentes Wiedergabegerät für fast alle Musikrichtungen. Es muss also nicht immer ein High End Kopfhörerverstäker (ohne Klangregung!!) sein!

14 von 15 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 25.11.2011 20:42
Der beste Kopfhörer, den ich bisher gehört habe
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Man hört die von Lautsprechern und früheren Kopfhörern bekannten CDs und wundert sich, was da noch alles an bisher nicht gehörten Details drin steckt. Ich habe bisher einen Sennheiser HD 600 verwendet, der ja auch schon nicht schlecht ist, aber der HD 800 ist viel besser. Für das viele Geld bekommt man hier auch sehr viel geboten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...