Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Burn-in-Service

Einbrennen von Kabeln

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 3 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne 1 Kunden
(Durchschnittswert aus 5 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Walter schrieb am 02.06.2017 11:26
Klasse Arbeit
Detailwertungen
Verarbeitung
Preis / Leistung
Übertragungstreue
Steckerqualität
Leiterqualität
Handhabbarkeit
Tolle Konfektionierung aber nicht billig.RStz
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Georg schrieb am 17.03.2017 16:58
Esoterischer Quatsch
Esoterischer Quatsch mit wirren pseudowissenschaftlichen Erklärungen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von am 01.06.2017 10:06:

"Nur die eigene Erfahrung bietet den Vorteil völliger Gewißheit"

Schopenhauer

plump-ignorante Pauschalurteile ohne den geringsten Informationsgehalt bringen niemanden weiter;

hier zählen doch die wirklich gemachten, persönlichen Erfahrungen

Walter schrieb am 03.01.2017 09:21
Muss sein
Detailwertungen
Verarbeitung
Preis / Leistung
Übertragungstreue
Steckerqualität
Leiterqualität
Handhabbarkeit
Ohne gehts nicht. Ist hörbar!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Kai M. schrieb am 11.09.2016 11:18
Danke für den Zeitsprung
Vielen Dank für die abgenommene Arbeit :)
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

9 von 23 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michael B. schrieb am 02.10.2014 13:39
Ein Super-Service für den Kunden.

Das gekaufte Kabel wird nach dem Einbrennen mit einem Zertifikat versehen, welches dem Versandartikel beigefügt ist. Ob es besser klingt, als ohne Einbrennen, kann ich nicht beurteilen. Dafür habe ich keine Vergleichsmöglichkeit. Ich kann nur auf meine Bewertung hinsichtlich des gekauften RCA-Kabels "Wireworld Eclipse 7" verweisen. Das hat einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen. Fakt ist: für den Laien/Privatmann lohnt die Anschaffung eines solchen, von HIFI-Regler verwendeten "Einbrenngerätes" meiner Ansicht nach nicht. Meinen Recherchen zufolge wird es im Internet von der U.S. Herstellerfirma für 775 Dollar angeboten. Daher kann man nur den technischen Erklärungen zum Einbrennvorgang folgen und darauf vertrauen, dass dieses Verfahren etwas positives bewirkt. Diesen Service von HIFI-Regler habe ich jedenfalls noch nirgends gesehen. Von daher bewerte ich diesen Service durchweg positiv. Ich denke, die 20,-€ für das Einbrennen, kann man für ein über 300 € kostendes RCA-Kabel investieren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...