Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Sony SCD-XB790QS /B (schwarz)

Multichannel SACD-Player der Oberklasse

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunde
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 08.12.2004 16:26
in dieser Preisklasse fast konkurrenzlos
Der Player sieht sehr wertig aus, da er ein Vollmetallgehäuse mit Alufront besitzt. Die Schublade besteht zwar aus Kunststoff, erweckt aber keinesfalls den Eindruck einer Plastikkiste, sondern wirkt sehr massiv. Die Schublade fährt auch sehr elegant ein. Die blaue LED üer der LED leuchtet leider nur bei SACD im Multichannel Mode und beim Start des Gerätes und sieht wirklich toll aus.

Der Player spielt alle meine 500 CDs bis auf eine ab. Er hat unglaublich geringe Probleme mit kopiergeschützten CDs. Auch selbstgebrannte Scheiben akzeptiert er vollkommen klaglos. Toll finde ich in diesem Zusammenhang die Funktion CD-Text anzuzeigen.

Ich besitze ein sehr gute Anlage in der Preisklasse um die 6.000€ mit sehr guten Lautsprechern, Vor- und Endstufe inkl. hochwertiger Verkabelung. Ich habe meinen alten Denon DCD-1560 durch den Sony ersetzt (Audio 5 Ohren 90Punkte). Der Sony klingt bereits mit CD hörbar besser: mehr Bass (aber nicht aufdringlich), wärmer, trotzdem werden analytisch feinste Details wiedergegeben. Der Klang löst sich stärker von den Lautsprechern und das Gerät klingt räumlicher. Da ich keinen SACDs besitze habe ich das Gerät damit noch nicht testen können. Angeblich klingt es damit noch besser (Audio 100 Punkte).

Einige kleine Mankos hat das Gerät aber doch:

1) Auf der Fernbedienung vermisse ich eine Taste zum Öffnen und Schließen der Schublade.

2) Eine Möglichkeit per Fernbedienung lauter und leiser zu stellen fehlt. Immerhin liegt die FErnbedienung super in der Hand, hat eine gigantische Reichweite und einen großen Ausstrahlungswinkel. Die Batterie hält lange.

3) Größtes Manko ist die viel zu kleine Schrift auf dem Display. Das Display an sich ist groß genug, aber für die Standardanzeigen für Titel und Zeit wurde viel zu wenig Platz gelassen. In meinen Augen könnten diese Angaben ruhig 3x größer sein. Am Display werden nur Titel bis Nr. 15 in der Übersicht angezeigt. Die folgenden Titel ab 16 werden nicht angezeigt.

4) Das Gerät spult zu langsam vorwärts und die Tonausgabe ist dabei vollkommen unbrauchbar.

Insgesamt ist das Gerät angesichts seines Preises uneingeschränkt empfehlenswert.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...