Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Teac AI-501DA

Vollverstärker

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 1 Kunde
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

6 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Henk schrieb am 28.03.2015 20:34
Toller kompakter Verstärker für eine klanglich überzeugende Anlage!
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Ich betreibe den 501er mit Piega S3 Lautsprechern (aktueller Nachfolger ist die TMicro 3) auf dem Schreibtisch. Der Klang ist in Kombination mit dem TEAC absolut fantastisch. Zu viele Bässe darf man von den Piegas natürlich nicht erwarten. Aber als Nahfeldmonitor spielen sie am TEAC in Höchstform. Die Kombination erzielt an Detailreichtum und Räumlichkeit ein beinahe unglaubliches Niveau. Und die Baßschwäche werde ich mit dem Piega TMicro Sub beseitigen... ;-)

Als Quelle habe ich bisher nur einen PC per optischem Kabel angeschlossen und ich habe meine MP3 Sammlung noch nie in so guter Qualität gehört. Eventuell ergänze ich die Kette später noch mit dem passenden 501er CD-Player. Der Verstärker hat mich wrklich überzeugt.

Ich traue dem kleinen Kästchen auch deutlich mehr zu. Er spielt sicher auch an großen Lautsprechern zur Beschallung mittelgroßer Räume hervorragend.

Und über den Klang hinaus ist der AI-501 DA ein wirklich schön gemachtes HiFi Gerät mit extrem guter Verarbeitung und einem in meinen Augen aussergewöhnlich guten Design. Die Fernbedienung hat eine gebürstete Metall-Oberfläche und die Lautstärke wird per Motorpoti geregelt. Da geht einem das Herz auf. Endlich keine Minus-db-Angaben auf einem Display mehr sondern ein wie von Geisterhand sich drehender Regler :-))
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...