Erfahrungen und Bewertung von Kunden für TechniSat AirStar 2

PCI-Steckkarte zum Empfang von DVB-T auf PC

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 3 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne 6 Kunden
(Durchschnittswert aus 10 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

spargl schrieb am 15.06.2006 19:39
problemloser betrieb...
hi, also ich nutze die airstar 2 tv nun schon seit geraumer zeit (ca. 1 jahr)
und hatte bis dato keine probleme mit ihr, der mit gelieferte dvbviewer sollte gegen die pro variante getauscht werden und dann läuft sie ohne probleme, ich betreibe sie mit einer 5v aktiv antenne und habe 99% empfangssignal, somit immer top bild. abstürze kann ich nicht bestätigen. ich installiere immer die treiber von der hp, und anschließend die pro edition vom dvbviewer und deinstalliere den alten dvbviewer der technisat edition, dann läuft das ganze problemlos.

mfg
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Paul schrieb am 10.02.2006 22:50
Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Diese Karte bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Ganz wichtig allerdings: Die neueste Programmversion von der Homepage (www.technisat.de) herunterladen! Damit klappt die Installation unter Windows XP (SP2) einwandfrei.

Die Karte hat übrigens zwei Buchsen, weil das Antennensignal durchgeschleift wird, also einmal Antenne-In und einmal Antenne-Out. So kann man noch einen zusätzlichen DVB-T-Receiver nachschalten, und dieses Feature ist auch nicht bei allen Karten erhältlich!

Fazit: Daumen hoch.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

guido metzner schrieb am 09.11.2005 14:14
ultra kompliziert
nach installation auf 3 verschiedenen rechner, mit diversen videokarten,habe ich es endlich geschafft, (nachdem ich die neueste software runtergeladen hatte) die fehlermeldung "kann den tunerstatus nicht setzen" nicht mehr zu erhalten. - jetzt zeigt die karte einwandfrei die sendernamen und den videotext an, lediglich bild und ton fehlen noch...
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Tobias schrieb am 17.10.2005 20:21
Untauglich
Die Karte zeigt bei mir gar nichts an, an welcher Buchse soll man denn auch die Antenne Anschließen, gibt ja 2?????
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 25.07.2005 20:19
Empfehlenswert und unproblematisch
Die Karte arbeitet unproblematisch und fehlerfreiund ohne Artefakte im Bild.
Die beiliegende software ist wohl brauchbar, man sollte sich dennoch die Vollversion für 15 Euro zulegen.
Dafür gibt es jede Menge Komfort, Dolby Digital 5.1 und 2.0 Ton (wenn es so ausgestrahlt wird), ansonsten MP2.
Die Recorderprogrammierung ist simpel und man kann 2 Filme gleichzeitig aufnehmen, oder den Einen gucken, den Anderen aufnehmen. Die Installation ist eifach und schnell, die Nutzung einer Hausantenne anzuraten.
Ich nutze diese Karte seit 2 Monaten und kann sie unbedingt weiterempfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 06.04.2005 14:18
Nicht den Versuch wert....
Die Installation geht noch, doch das "Sehvergnügen" ist arg gestört. Auc h ein schneller Rechner hängt sich auf, 3 Neustarts in 90 min Film ist noch gut.
Die Software ist so was von mies, nach Auskunft der Hotline ist der User schuld (naklar, hat das Ding ja gekauft!)
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

cimmi schrieb am 02.01.2005 18:41
Nur Schlecht!!!
Habe mir die Karte mit der TechniSat Antenne(passiv) gekauft und muss sagen so nach ner 4 stündigen
Installationsorgie lief die Karte auch halbwegs. Hab dann im Netz die neuere Software runtergeladen und wollte sie installieren und.. nix lief mehr, kein Bild kein Ton. Noch ne Kleinigkeit, die nicht gerade prikelnd war, der Fernbedienung waren die falschen batterien beigelegt!! Werde die Karte wieder umtauschen !! Stundenlanges frickeln für nix. Bin echt sauer!!!!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 27.12.2004 19:26
bedingt empfehlenswert
Leider aber kann man diese Karte NUR mit der mitgelieferten und sehr fehlerbehafteten Software benutzen, deshalb unbedingt neue Software 4.3 bei TechniSat laden und benutzen. Alle Voreinstellungen löschen und bei ausreichender Feldstärke (mindestens 80%) neu einrichten. Weiterhin wichtig nur Karten ab Seriennummer 24004446..... unterstützen Fernspeisung +5V einer aktiven Antenne laut Aussage TechniSat.
Es wird kein Videotreiber installiert, so dass keine andere Anwendung diese Karte nutzen kann. Ansonsten funktionieren die beworbenen Details.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Christian Julius schrieb am 19.11.2004 10:41
Bedingt empfehlenswert
Hallo,

diese Karte dürfte vermutlich wie viele andere Karten sein, da die Aufbereitung digitaler Signale kaum Anforderungen stellt. Leider aber kann man diese Karte NUR mit der mitgelieferten und sehr fehlerbehafteten Software benutzen! Es wird kein Videotreiber installiert, so dass keine andere Anwendung diese Karte nutzen kann.

Bildqualität liegt nicht sonderlich über der von Analog TV über Kabel, was vorher Bildrauschen war sind jetzt Artefakte. Selbst in Düsseldorf, wo der Sender steht hatte ich nur 50% Senderstärke. Das Bild friert oft ein, gerade mal 8 Sender waren mit einer Stabantenne zu bekommen.

Ich habe sie nach kurzem Testen wieder gegen Erstattung des Preises zurückgegeben, die Qualität ist auch technisch bedingt durch DVB-T (3 Mbis/s) noch weit entfernt von DVD

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

wsp schrieb am 30.07.2004 15:05
nicht wert sie einzubauen
Die Airstar2 ist meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen. Die Treiber sind schlecht. Der Empfang des ZDF-Bouquets in Köln ist unmöglich, trotz 80% Empfangspegel.
Auch sonst bleibt das Bild öfter stehen und kann nur duch einen Kanalwechsel zu weiterlaufen bewegt werden
Die Lieferung erfolgt nur mit einer Shareware, deren Vollversion man zusätzlich kaufen muß.
Ich habe die Karte auf 2 verschiedenen Rechnern einmal unter Windows2000 und einmal unter Windows XP getestet. das Ergebnis war in beiden Fällen gleich.
Der Antennenaingang erlaubt KEINR Speisung einer aktiven Antenne.
Ich kann nur abraten.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...