Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Wireworld Supernova 7 mini (Toslink-3,5mm)

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 3 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Markus schrieb am 02.09.2016 07:38
Sehr guter Klang
Detailwertungen
Verarbeitung
Preis / Leistung
Übertragungstreue
Steckerqualität
Leiterqualität
Handhabbarkeit
Das optische Kabel ist gut verarbeitet, allerdings, wie häufig, sitzt der Toslink Stecker etwas locker und wackelig, das ganze tut dem Klang aber keinen Abbruch. Der Klang ist wirklich überragend. Ich war der Überzeugung, dititale Übertragung, da brauchts kein besonderes Kabel. Das musste ich deutlich revidieren. Ich nutze das Kabel für Airplay von meiner Airport Express zum t+a DAC8DSD und habe es gegen ein Billigkabel verglichen. Der Unterschied war sofort hörbar. Mir fehlt für dei Beschreibung das übliche audiophile Vokabular, ich kann es nur mit "klarer, offener, dynamischer" beschreiben. Eine ganz klare Empfehlung für dieses Kabel, lediglich ein Stern Abzug für den wackeligen Toslink Stecker
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Roger schrieb am 08.05.2016 15:28
Sehr gut, weil: Es wird nichts hinzugedichtet, es wird nicht weggelassen.
Detailwertungen
Verarbeitung
Preis / Leistung
Übertragungstreue
Steckerqualität
Leiterqualität
Handhabbarkeit
Ich produzierte u. a. Werbespots, bin deshalb regelmäßig in Tonstudios tätig und möchte im Büro gerne das Ergebnis meiner Arbeit so unverfälscht wie möglich hören bzw. präsentieren können. Doch das gelang bisher nicht. Die Kombination aus MacBook/Audirvana auf der einen und Dynaudio Connect/ XEO4 auf der anderen Seite war zwar O. K. aber beileibe nicht gut genug für meinen Geschmack. Meine Tests mit diversen Testsiegern aus dem Lager der USB-Kabel brachten kein zufriedenstellendes Ergebnis. Auch die von mir ausgiebigen Hörtests unterzogenen Kopfhörerkabel - mit und ohne Kompakt-Wandler (wie beispielsweise Meridian Explorer 2 oder Oehlbach USB-Bridge) - trugen für meinen Geschmack mehrheitlich zu dick auf bzw. ließen Details vermissen. Ich möchte keine Schönfärberei, sondern so unverfälscht wie technisch möglich genau das hören, was im Tonstudio produziert wurde. Und ich möchte ein kleines Studio auch nicht als Opernbühne dargestellt bekommen. So kamen schlussendlich doch noch optische Toslink-Kabel ins Spiel (die wegen der relativ geringen Bandbreite vermeintlich klanglich unterlegen sind). Das Ergebnis war insofern überraschend, als dass (fast) alle von mir zum Vergleich herbeigeschafften Toslink-Kabel die Signale deutlich „richtiger“ übertrugen, als die anderen von mir - zum Teil auch side-by-side -getesteten Lösungen (USB-Kabel, Köpfhörerkabel mit und ohne USB-DAC). Toslinkkabel lassen weniger Informationen weg und dichten weniger dazu, lautet mein Fazit zu den optischen Kabeln am MacBook. Vielleicht ist das so, weil eine galvanische Trennung der Geräte erfolgt? Für ein breites Grinsen sorgte schließlich das letzte aller von mir getesteten Kabel, das Supernova 7. Wirewolrds „großes“ Toslink-Kabel überträgt die Signale akurat und zeitrichtig. Ein größeres Kompliment kann ich einem Entwickler aus meiner Sicht nicht aussprechen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Konstantin F. schrieb am 27.05.2013 10:46
Überzeugende Qualität
Detailwertungen
Übertragungstreue
Steckerqualität
Leiterqualität
Handhabbarkeit
Verarbeitung
Preis / Leistung
Das Wireworld Supernova erfüllt sämtliche Erwartungen. Verarbeitung, Klang, Design, Übertragung sind super.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...