Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Yamaha A-S701

Stereo-Vollverstärker

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 5 Kunden
4 Sterne niemand
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 5 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Michael schrieb am 09.06.2016 18:57
Sehr zufrieden
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
Ersetzt eine in die Jahre gekommene Anlage aus den 90ern. Es wundert nicht, der Unterschied ist erfreulich deutlich. Die schöne Optik und die guten Anschlussmöglichkeiten ergänzen Freude über den Klang. Betreibe einen Plattenspieler am Phono-Eingang. Die Verstärkung ist besser als erwartet - jetzt heißt es Platten putzen. Der Loudnessregler gefällt mir nach anfänglicher Skepsis, kannte bisher nur die typische Loudness-Taste, sehr gut. Da ich gerne abends höre, gefällt mir die stufenlose Regelung sehr gut. Das Klangbild bleibt auch in niedriger Lautstärke noch sehr gut. Ein sehr guter Verstärker, der den Anschein macht, dass er noch über viele Jahre Freude bereiten kann.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 07.12.2015 08:51
Sehr guter Klang und guter Preis.
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Der A-S701 betreibt die ALR4-Boxen ganz hervorragend.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 08.10.2015 20:39
Top Verstärker in dieser Preisklasse!
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
 Ein Vollverstärker der für den Preis eine herausragende Leistung liefert. Habe ihn an meine B & W Nautilus 805 Serie I angeschlossen, ein wunderbares Klangbild, sowohl über die analogen, als auch den digitalen Eingängen. Das habe ich von einen Verstärker dieser Preisklasse nicht erwartet. Von der räumlichen Abbildung eines Konzertsaals mit einem Symphonieorchester kommt es mir sogar vor das er auch den teureren Denon PMA 1510 aussticht. Einziges Manko ist das Yamaha kein USB-Eingang mit eingebaut hat, was ich sehr schade finde und deshalb auch der Sternabzug in der Rubrik Anschlüsse, ansonsten ein Top-Verstärker für diese Preisklasse. Ich kann den Stereoplay-Test nur bestätigen!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 7 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

H.P. schrieb am 02.07.2015 06:20
Sehr guter Verstärker
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
 
Der haptische Eindruck ist bis auf die Kunststoffregler nur positiv. Man fühlt sich an 1980 erinnert, als der erste Vollverstärker gekauft wurde. Mit den dazu passenden Boxen lassen sich, für diesen kleinen Preis, ungeahnte Klangwelten entdecken. Ich kann dieses Gerät uneingeschränkt empfehlen, wenn man nur an gutem Stereoklang interessiert ist. Technische Innovationen bieten andere Geräte dieses Herstellers deutlich mehr. Für mich war AVR und Stream aber kein Entscheidungskriterium. Für kleine und mittlere Räume reicht dieses schöne Stück Technik. Ist man allerdings an Lautstärke und Beschallung größerer Räume interessiert, sollte man den großen Bruder A-S 1000 in die nähere Wahl ziehen. Dieser ist aber nicht nur doppelt so schwer, sondern auch einige hundert Euro teurer.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Anonym am 04.08.2015 16:44:

Bei mir sind die Regler aus Metall.

Kommentar von music-power am 15.08.2015 21:04:

Bezüglich des A-S1000 muss ich eindeutig widersprechen: Dessen Leistung ist mit der des A-S701identisch, die dynamische Ausgangsleistung sowie der Dämpfungsfaktor sind beim "kleinen" Bruder indes sogar höher!

Kommentar von Orange am 28.08.2015 10:01:

Hallo,

ist nur der Lautstärke-Regler aus Metall oder auch die anderen für Balance, Bass und Höhen?

Kommentar von eFred am 01.09.2015 21:12:

Lautstärke- und Eingangswahlregler sind aus Metall, die eckigen Regler für Balance, Klang und Loudness sind aus Kunststoff.

3 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 05.01.2015 09:02
Danke Yamaha
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Sofort wieder Top Verstärker zu einem super Preis
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...