Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Yamaha BD-A 1020

3D Blu-ray Player mit USB an der Front

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 13 Kunden
4 Sterne 4 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne 1 Kunden
1 Sterne 1 Kunden
(Durchschnittswert aus 19 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Anonym schrieb am 15.06.2015 23:11
Arschlangsam
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Das Gerät mag technisch top sein, aber unglaublich langsam! Ich habe das Gerät nun fast zwei Jahre und bereue den Kauf. Die Boot und Ladezeiten sind jenseits von praxistauglich.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Manfred W. schrieb am 12.06.2014 17:13
Tolles Design, Passt sehr gut zu meiner Anlage.
Sehr schnelle und prompte Lieferung!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Clemens-Tobias A. schrieb am 10.04.2014 09:41
Top Blu ray Player
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Das Gerät hält was der Hersteller verspricht. Liest alles ausser Salamischeiben!
Der Klang ist hervorragend. Habe das Gerät in meine Yamaha 5.1 Anlage angeschlossen.
Der Hörgenuss lässt sich mit diesem Gerät sehr fein steuern. Die Bedienung ist einfach.
Der Anschluss geht schnell und problemlos.
Ich würde zur Zeit das Gerät wieder kaufen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Kurt K. schrieb am 27.01.2014 12:16
Hervorragender Universalist
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Spielt alles perfekt, und ohne zu mucken, in meiner Sammlung vorhandenes Audio- und Videomaterial ab, und das klanglich einwandfrei, selbst alte divx-Schätzchen. Wunderbarer, reiner, sehr musikalischer Klang bei Mehrkanal-SACD und besonders auch bei neu erworbenen BluRay pure audio Scheiben. Ein Detailreichtum und eine Auflösung von der ich glaubte dass ich sie altersbedingt gar nicht mehr wahrnehmen könnte. Perfekte räumliche Staffelung, Ortbarkeit der Instrumente im Zusammenspiel mit einem ebenfalls neuen Verstärker RX-A1030 aus der neuen Avantage Serie sind es sehr musikalische Partner, impulsiv, fein auflösend mit viel Luft nach oben im Volumen. Sehr empfehlenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Alexander P. schrieb am 15.01.2014 18:02
Ein perfekter blu Ray player
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
 Alles Super, bin begeistert.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Oliver S. schrieb am 28.12.2013 13:13
TOP Gerät
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Das Gerät hat meine Erwartungen absolut erfüllt! Die Bild- und Tonqualität sind hervorragend, die Verarbeitung ist hochwertig und das Setup war einfach zu durchzuführen!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Thomas D. schrieb am 24.12.2013 10:39
1A-Player zum erschwinglichen Preis
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
 Habe den Player seit knapp 2 Wochen in Betrieb und bin äußerst zufrieden: die Einlesezeit ist schnell, er erzeugt ein gestochen scharfes Bild und ein wunderbares natürliches Klangbild. Zudem ist er ein Hingucker im Wohnzimmer, würde ihn jederzeit wieder kaufen. Klasse auch, das integrierte W-LAN-Modul!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Marco K. schrieb am 26.11.2013 11:38
Guter Player mit umfangreicher Ausstattung
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Sehr gute Bild und Tonqualität, Ausstattung und Formate lassen eigentlich keine Wünsche offen. Einzig die Lade und Bootzeiten sowie die Verarbeitung/Betriebsgeräusche könnten etwas besser sein.

 
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Frank am 06.12.2013 10:54:

Wie lang sind denn die Bootzeiten wenn der Player zuvor keinen Strom hatte? Wie lange dauert es denn ungefähr, wenn ich den Player einschalte (zuvor keinen Strom) bis ich die Musik einer CD hören kann?






 

Michael W. schrieb am 19.11.2013 11:28
Perfekte \
Ich suchte "nur" ein Wiedergabegerät, das möglichst alle Silberlinge abspielt, ohne dass ich eine Unzahl von Geräten anstopsle (obwohl ausreichend  Eingänge frei gewesen wären!) und das Wohnzimmer mit diversen HiFi-Komponenten vollstelle. Und das habe ich dann im BD-A1020 mit einem recht überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis gefunden. Schlussendlich hat sich gezeigt, dass das Gerät tatsächlich so gut wie alles beherrscht, das ich mir wünschte, und insbesondere, nachdem es auch noch ins Heimnetzwerk eingebunden ist, sogar noch ein wenig mehr. Daher also tatsächlich eine Art "eierlegende Wollmilchsau." Ist einfach jederzeit eine Empfehlung auch unter Freunden wert!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Karlheinz K. schrieb am 03.11.2013 13:16
Toller Player
Benutze den Player zwar erst seit ein paar Tagen, bin aber sehr zufrieden. Tolle Optik, super Verarbeitung, einfachste Bedienung. Bisher getesteten Audi-CDs und Blueray-3D Filme wurden in Topqualität was Klang und Bild angeht wiedergegeben.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Matthias P. schrieb am 23.10.2013 11:03
Sehr gute Qualität und einfach zu bedienen.
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Der Blu-Ray Player ist sehr gut verarbeitet. Die Bedienung ist komfortabel. Die mitgelieferte Anleitung ist etwas umständlich gegliedert. Vermutlich liegt das an der Übersetzung ins Deutsche. Das kann Yamaha eigentlich besser. Was nicht aufgeführt ist in der Anleitung, eine Erklärung wie man den WLAN-Schlüssel eingibt, denn dazu bedarf es ja auch Buchstaben und diese sind auf der Fernbedienung nicht vorhanden. Das man im Feld für den Wlan-Schlüssel selber die Taste ENTER drücken muß und dann eine Maske aufgeht ist für mich nicht ganz logisch, da Enter für eine Eingabebestätigung steht nach der Eingabe. Das mögen andere anders sehen. Letzendlich nachdem ich dahintergekommen bin, die kompfortabelste Lösung!

Ein super Gerät, alles TOP, sehr zu empfehlen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Rainer R. schrieb am 27.09.2013 12:13
Tolles Gerät, toller Hifi-Klang
Danke für die superschnelle Lieferung.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Wolfgang B. schrieb am 14.06.2013 12:55
Gutes Gerät aber erbärmlicher Service von Yamaha
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Zusammen mit dem Yamaha RX-A830 ein empfehlenswertes Team. Top Ton- und Bildqualität.
Von störenden Betriebsgeräuschen, wie von Vortestern berichtet, nichts zu hören.
Verwendete HDMI- Kabel ausschließlich Audioquest Forest.
Einzig unangenehmer Beigeschmack ist die mangelhafte Unterstützung auf der Website von Yamaha.
In der BA des RX-A830 sind Unmengen Fernbedienungscodes für angeschlossene Geräte aufgelistet, welche man in die FB des RX-A830 eingeben kann, um diese zu bedienen. Nach Anfrage bei Yamaha mit Nennung der Typangaben der angeschlossenen Geräte, einschließlich des BD-A1020, welche Codes konkret zu verwenden seien, herrscht Funkstille.
Da ich begründet annehme, dass Yamaha wenigstens den zu verwendenden Code für den eigenen BD-Player kennen wird, scheint blankes Desinteresse der Hintergrund dieses Verhaltens zu sein.
Eigentlich Schade, dass der Service so einen Schatten auf die guten Produkte wirft.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Jürgen S. schrieb am 10.05.2013 21:01
Gerät bisher zufriedenstellend, keine Mängel festgestellt
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Gerät über Receiver Yamaha RX-A810 mit 5.1-Nubert Lautsprechern an Loewe-Fernsehgerät angeschlossen.
Bild- und Klangqualität lassen keine Wünsche übrig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

6 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Klaus A. schrieb am 02.03.2013 19:22
2 in 1: Nicht nur ein sehr guter BD-Player auch ein guter Media-Player im Heimnetz
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Bild- und Tonqualität lassen in Verbindung mit einem Yamaha RX-A3010 kaum Wünsche offen. Das Laden der BD-Menüs geschieht flott und BD-Live Funktionen laufen reibungslos.
Will man sich Freunde in der Nachbarschaft erhalten, müssen die Receiver Voreinstellungen ganz schön gedrosselt werden: Bild und Ton sind gleichermasen voluminös.
Das Setup-Menü ist gut bedienbar. Beim Anschluss über HDMI muß ohnehin nicht viel konfiguriert werden. Auch hier sollte DRC auf Minimu/Auto eigestellt werden um die brachialen Surround-Effekte bei DTS Wiedergabe im Zaum zu halten.
Kaum ein Ethernetkabel eingesteckt, wurden alle Freigaben im Heimnetz erkannt. Somit kann das FLAC-Musikarchiv direkt von einer Netzwerk-Festplatte abgespielt werden. You-Tube-Videos in HD sehen wirklich nicht schlecht aus. Schade nur, dass der Player nicht über einen offenen Browser verfügt. Somit ist man beim Video-on-Demand auf einen Anbieter festgelegt. Ein Manko welches zu verschmerzen ist, wenn man bedenkt, das zwar alle Anbieter mehr oder weniger Full-HD Bildmaterial anbieten beim Ton aber häufig nur ein Stereo-Signal übertragen wird. Da sind mir die Scheiben mit all ihren Extras und Zusatzoptionen schon lieber.
Insgesamt ein sehr gutes Gerät, welches auch Enthusiasten empfohlen werden kann, die kein Vermögen investieren können.
Lediglich die Verarbeitung erzeugte leichte Stirnrunzeln. Besonders das Bodenblech wirkt nicht sonderlich massiv. Folglich wackelte der Player beim aufstellen auf einer Glasplatte leicht, weil der hintere, linke Fuß ein wenig höher stand als die anderen. Mit einem 0,5 mm Neoprenflicken als Unterlage war das Problem behoben. Dennoch resultiert aus diesem Umstand eine Abwertung im Preis/Leistungs-Gefühl, sonst wäre bestimm ein "sehr gut" beim Gesamteindruck herausgekommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Friedrich-Josef S. schrieb am 11.02.2013 09:52
Gutes Gerät
Ich bedauere das Fehlen eines optischen Ausganges für die Signale von SACD.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Gast am 13.02.2013 09:52:

Das Gerät hat doch einen optischen Ausgang?
Per HDMI werden die SACD Signale per Bitstream an einen Receiver der fähig ist das zu lesen übertragen.

5 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michael R. schrieb am 14.12.2012 10:11
Top Bild und excellente Audiowiedergabe
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Innerhalb von 5 Minuten mit der vorhandenen Yamahaanlage RX-A1020 über HDMI verbunden und eingerichtet. Einfache Netzwerkeinbindung (Fritzbox geht wie von selbst).Die Verarbeitung ist hochwertig, die Funktionen fast zu umfangreich (etwas für Freaks); trotz allem sehr leicht erlernbar und sehr gut zu bedienen. Sehr leiser und angenehmer Einzug der eingelegten Disc. Laufgeräusche, wie sie ein anderer Tester bemängelt hat, kann ich nicht feststellen. Gebrannte BD´s laufen hervorragend( BD25).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

10 von 19 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Daniel G. schrieb am 13.12.2012 10:48
Absolute Entäuschung
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
NAch dem ich mir den Yamaha RX-A1020 gekauft habe wollte ich unbedingt einen designtechnisch passenden BLURAY Player dazukaufen.

Zuerst der Service von Hifiregler war wie immer Top, sowohl die Bestellung und Lieferung sowie Rückabwicklung des Kaufes waren vorbildlich - ersteinmal Danke dafür.

Jetzt zum Gerät:

Der Titan Version des Players lag ein schwarze Fernbedienung bei, die extrem billig wirkt.
Kein HDMI Kabel mitgeliefert, sondern ein Stereo/S-Video Componenten Kabel.

Software des Players war sehr schnell und die IPAD APP hat gefallen.

Jedoch konnte die Bildqualität mit meinem 100 Euro Panasonic Player nicht mithalten. Auch das Menü war sehr rudimentär programmiert.

Am meisten hat mich jedoch das laute Knarren beim Einlegen einer Bluray oder CD gestört und des hochfrequente Pfeiffen beim Abspielen von Blurays bis zum 2-3 Kapitel.

Auch das Design ist nicht schlüssig zur restlichen Aventage Serie - das sieht man z.b. an der Farbe vom Pure Direct LED sowie dem fehlenden DOT Matrix Display. Zugegeben mekern auf hohem Niveau, aber in der komplettbewertung ist der Player auf gar keinen Fall die knapp 500 Euro wert. Dann lieber den Panasonic BDT500 für knapp 300 Euro kaufen, hier bekommt man wirklich hochwertige Technik zu einem Top Preis-Leistungs Verhältnis.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Dieter Hopp am 29.12.2012 18:45:

Vielleicht stet Ihr Gerät auf dem Kopf? Oder wie beurteilen Sie etwas die Betriebsgeräusche Ihrer Kaffeemaschine: "Fauchen, als ob ein Kampfjet startet?".

Kommentar von Daniel G. am 07.01.2013 18:44:

Das Gerät stand sicher nicht auf dem Kopf und ich denke ich verstehe etwas von der Thematik Technik und Geräuschentwicklung, da ich mich schon in jungen Jahren eingehend im PC Bereich mit Akustikergonomie beschäftigt habe.

Für ein 100 Euro Gerät wäre die Geräuschentwicklung noch akzeptabel gewesen. Es hat sich nun durch einen Vergleichstests bei einem örtlichen Hifi Händler herausgestellt, das ich hier wohl an ein Montagsgerät geraten bin. Auch du Jungs im Bluray-Disc Forum konnten die von mir geschilderten Erfahrungen nicht bestätigen.

Ich werde mir das Gerät trotzdem nicht nochmal zulegen, da ich der Meinung bin das andere Hersteller wesentlich bessere Hardware zu günstigeren Preisen offerieren.

Kommentar von Michael K. am 31.01.2013 10:05:

Ich kann das Auftreten des von Daniel G. beschriebenen "Pfeifton" bestätigen.
(Und den habe ich längst bevor ich diese Bewertung gelesen habe wahrgenommen ;-) )
Dieser sich um etwa 600-700Hz befindliche Ton ist bei mir mit einem Abstand von ca. 4 Metern (auf dem Sofa) noch deutlich auszumachen, wenn die Lautstärke/Klangdichte nicht sehr stark ist.
Meine Freundin hört es nicht. (Sie ist da aber im Allgemeinen deutlich 'hörschwächer' als ich.)
Ich nehme das in erster Linie bei Audio-CDs wahr. Nach kurzer Laufzeit von 1-3 Stücken verliert es sich meistens.
Das ist nicht schön - aber da ich dieses Gerät unbedingt haben wollte und es trotz optischer Weiterentwicklung immer noch gut zu meinem RX-V3067 passt und ich auch mit allen anderen technischen Belangen gut zurecht komme, werde ich ihn wohl behalten und abwarten, ob es sich dauerhaft störend auswirkt.
Ach ja, noch zwei weitere Mankos:
Die auf deutsch eingestellte Sprache des OnScreen-Menues ändert sich alle Nase lang wieder auf english!? (Ist für mich aber ebenfalls zu verschmerzen.)
Und die von YAMAHA angepriesene Einschaltverbindung, dass sich der Player automatisch beim Einschalten des Receivers über den entsprechenden Scene-Buttons mit einschaltet, funktioniert bei der von mir beschriebenen Gerätekonstellation nicht. Das finde ich schon eher schade. ;-)
Also mein Fazit: Hätte ich das gerät nicht (per Zufall) aus einer preislich deutlich(!!!) tiefer angesiedelten, aber dennoch vertrauensvollen Quelle erwerben können, wäre ich ebenso enttäuscht wie Daniel G..
Die derzeit angesetzten 480€ sind auch meines Erachtens ein zu hoher Preis für dieses Gerät.

25 von 26 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Tilo B. schrieb am 30.11.2012 18:00
Yamaha!
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
entscheidend für den Kauf dieses Gerätes waren in erster Linie die Klangqualitäten, insbesondere, daß dieses Gerät auch SACD mit der neuesten D/A-Wandlertechnik wiedergibt. Aber auch die Bildqualität hat ggü. meinem bisherigen BD S1900 nochmals zugelegt. Erfreulich ist die wesentlich verkürzte Einlesezeit von BD, ebenso der Entfall des Lüfters, welcher beim BD S1900 bislang teilweise störend war.  Die Bedienungsanleitung (großes Taschenbuch) dürfte etwas einfacher und logischer aufgebaut sein, aber die wesentlichen Bedienelemente werden die meisten Käufer autodidaktisch erspielend lernen.  Insgesamt die gewohnt wertige Verarbeitung unterstreichen den hochwertigen Charakter. Yamaha eben.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Daniel am 07.12.2012 06:45:

habe das gleiche Modell - hatte der Player keine störenden knurr und pfeiff Geräusche ?

Kommentar von Tilo B. am 29.12.2012 18:16:

nein, knurren tut nur unser Kater und pfeifen kann ich nicht. Im Ernst, bislang keinerlei Beanstandungen, die Audio-Wiedergabe hochwertiger Klassik-SACDs ist einmalig. Lediglich die
Taste für die Schublade am Gerät spricht nur auf deutliches Drücken an.
Zur Verkabelung: ich verwende ausschließlich höherpreisige Oehlbach-Kabel (Stereo-Cinch und HDMI) zwischen meinen gesamten Geräten, die mitgelieferten würde ich niemals für hochwertige Geräte verwenden. Also: seit 4 Wochen Betrieb nur Freude!